Themenwoche



Alles zum Schlagwort "Themenwoche"


  • Kulturrucksack im Jugendcafé Freiraum

    Do., 25.06.2020

    Programm für den Sommer steht

    Das Jugendcafé Freiraum bietet im Kulturrucksack in den Sommerferien unter anderem viele digitale Inhalte an.

    Im Freiraum geht es in den Sommerferien digital und kreativ zu. Im Rahmen des Projektes Kulturrucksack bietet das Jugendcafé zwei Themenwochen an.

  • Themenwoche Märchen im Gertrudenstift

    Mo., 11.11.2019

    Hänsel und Gretel im Wohnheim

    Themenwoche Märchen im Gertrudenstift – nicht nur Senioren, sondern auch die Kinder hatten daran ihr Vergnügen.

    „Es war einmal…“ So beginnen viele Märchen. Für viele Menschen ist das eine liebgewonnene Kindheitserinnerung. So auch für die Bewohner des Seniorenwohnheims St. Gertrudenstift. Deshalb stand dort jetzt alles unter dem Motto „Märchen“.

  • Themenwochen im Johanneskindergarten

    So., 31.03.2019

    Kinder erhalten Einblick in viele Berufe

    Pastor Andreas Rösner gewährte den Kindern einen Einblick in sein Arbeitszimmer, in dem er die Gottesdienste vorbereitet.

    Es gibt viele interessante Berufe. Das stellten jetzt die Mädchen und Jungen des Johanneskindergartens fest. Sie sahen sich viele Berufe direkt vor Ort an.

  • Themenwoche im Altenzentrum St. Josef

    Mi., 28.11.2018

    Tagespflege macht den Herbst bunt

    Farben standen eine Woche lang im Mittelpunkt: Ingrid Luchtefeld, Gertrud Jürgens, Antonia Metten und Marina Stobbe.

    „Kornblumenblau, ist der Himmel am herrlichen Rheine“, schallte es, begleitet von Akkordeonklängen inbrünstig aus dem Tagesraum – passend zum „blauen Freitag“. Mit diesem Mottotag fand die erste Themenwoche „Der Zauber der Farben“ in der Tagespflege am Altenzentrum St. Josef ihren Abschluss.

  • Heimatverein präsentiert Grevens Historie im Getrudenstift

    Mi., 14.11.2018

    Greven – damals und heute

    Von links nach rechts: Herbert Bertram, Herbert Runde, Maike Gözze und Peter-Josef Oechsner.

    „Senioren sind Teil einer Geschichte“. Mit diesen Worten leitete Peter-Josef Oechsner am Montag die Einführungsveranstaltung der Themenwoche „Eine Woche voller Erinnerungen – Greven damals und heute“ ein.

  • Themenwoche Hexenverfolgung

    So., 28.10.2018

    Veranstaltungen räumen mit Halbwahrheiten auf

    Beim Ausstellungsaufbau: Peter Schampera, Gabriele Moser-Olthoff, Martina Grebe, Heinz Aden und Hartmut Hegler.

    Zwei Ausstellungen, Vorträge und ein Filmabend erwarten die Besucher der Themenwoche zur Hexenverfolgung. Eine Ausstellung im Heimatmuseum wird am Montag, 5. November, eröffnet.

  • „Urlaub ohne Koffer“

    Mo., 16.07.2018

    Müllers Lust und Bergromantik

    Stilecht und mit guter Laune: Die Musikanten sorgten mit ihren Liedern für viel Stimmung.

    Auf ins Tiroler Land“, lautete diesmal das Motto der Themenwoche „Urlaub ohne Koffer“, die das St.-Elisabeth-Stift alljährlich mit viel Liebe zum Detail für die Bewohner vorbereitet.

  • Themenwoche im Marienstift

    Do., 28.06.2018

    „Rolling Stones“ zum Staunen und Befühlen

    Der Rollstuhlausflug führte die Bewohner des Marienstifts Droste zu Hülshoff passend zur Mottowoche in das Baumberger-Sandstein-Museum.

    Die Mottowoche „Sandstein im Münsterland“ faszinierte die Bewohner und Mitarbeiter des Marienstifts Droste zu Hülshoff gleichermaßen.

  • Themenwoche in der Tagespflege

    Sa., 20.01.2018

    Märchen wecken Erinnerungen

    Birgit Fabich kann nicht nur ganz fantastisch Märchen erzählen, sondern spielt auch noch auf der Geige.

    Noch sitzt nicht jeder Ton, aber das ist ja auch kein Wunder. Schließlich spielt Birgit Fabich erst seit einem Jahr Geige.

  • Medien

    Mo., 31.03.2014

    3sat geht dem Mythos Intelligenz auf den Grund

    Berlin (dpa) - Sind Männer schlauer als Frauen? Wird Intelligenz vererbt? In einer Themenwoche widmet sich der Sender 3sat dem Mythos Intelligenz. Insgesamt 16 Filme und Dokumentationen behandeln Fragen rund um die Hirnleistung.