Tiefschlag



Alles zum Schlagwort "Tiefschlag"


  • 2. Liga

    Mo., 08.06.2020

    Becker über den HSV: «Angst vor dem nächsten Tiefschlag»

    Ralf Becker war 2018 von Holstein Kiel zum HSV gewechselt, musste nach dem verpassten Aufstieg aber wieder gehen.

    Hamburg (dpa) - Der ehemalige Sportvorstand Ralf Becker sieht die Probleme des Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga auch in der Vergangenheit begründet.

  • Hindernis-Europameisterin

    Mo., 04.05.2020

    Gesa Krause: Olympia-Absage war «ein Tiefschlag»

    Hindernis-Europameisterin Gesa Krause.

    Frankfurt/Berlin (dpa) - Für Hindernis-Europameisterin Gesa Krause muss die Olympia-Verschiebung auf das nächste Jahr wie ein Sturz in den Wassergraben gewesen sein.

  • Trainer unter Druck

    Sa., 08.02.2020

    Werder setzt weiter auf Kohfeldt

    Werders Trainer Florian Kohfeldt genießt weiterhin das Vertrauen des Vereins.

    Bremen (dpa) - Trotz des nächsten Tiefschlags im Abstiegskampf steht Trainer Florian Kohfeldt bei Werder Bremen weiter nicht infrage. «Das brauchen wir jetzt nicht nach jedem Spiel zu wiederholen. Das steht», sagte Bremens Geschäftsführer Frank Baumann nach dem 0:2 (0:0) gegen Union Berlin.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 18.08.2019

    Tiefschlag in der 84. Minute – SG Telgte verliert gegen SV Burgsteinfurt

    Der A-Jugendliche Marc Droste (r.), hier gegen die Burgsteinfurter Kai Hintelmann (l.) und Max Feldhues, ackerte bis zu seiner Auswechselung nach einer Stunde als einzige Sturmspitze der SG.

    „Schmerzhaft, sehr schmerzhaft.“ Das waren die ersten Worte von Trainer Mario Zohlen nach der 0:1-Niederlage der SG Telgte. Die Gastgeber hatten mit dem großen Favoriten SV Burgsteinfurt mitgehalten und durften auf einen Punkt hoffen. Dann gab es noch den späten Tiefschlag.

  • Großer Preis von Frankreich

    Mi., 19.06.2019

    In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag

    Beim Rennen in Frankreich droht der nächste Tiefschlag: Sebastian Vettel in der Frustfalle.

    Nach dem Eklat von Kanada kehrt Sebastian Vettel zurück auf die Formel-1-Rennstrecke. In Frankreich muss Ferrari die nächste Enttäuschung fürchten.

  • Sitzung der IOC-Exekutive

    Mi., 22.05.2019

    Tiefschlag für Boxverband: IOC empfiehlt Ausschluss der AIBA

    Thomas Bach ist Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

    Diese Botschaft löst Entsetzen im Boxverband aus: Die AIBA soll nichts mit dem Boxturnier in Tokio zu tun haben. Wird die AIBA endgültig suspendiert, muss das IOC das olympische Turnier in Tokio selbst organisieren.

  • Eisschnelllauf-WM

    Do., 07.02.2019

    Lichtblick Teamsprinter - Pechstein sagt zwei Rennen ab

    Die Brüder Nico und Denny Ihle sowie Joel Dufter kamen in deutscher Rekordzeit von 1:20,59 Minuten auf den vierten Platz.

    Claudia Pechstein konzentriert sich nach dem juristischen Tiefschlag ganz auf das 5000-Meter-Rennen bei der Heim-WM in Inzell. Ihre Teamgefährtinnen bedauern diese Entscheidung. Die Teamsprinter sorgten dennoch für einen positiven WM-Auftakt aus deutscher Sicht.

  • Eisschnelllauf-WM

    Do., 07.02.2019

    Pechstein sagt zwei Rennen ab - Fokus auf 5000 Meter

    Sagte zwei Starts bei der WM in Inzell ab: Claudia Pechstein.

    Claudia Pechstein konzentriert sich nach dem juristischen Tiefschlag ganz auf das 5000-Meter-Rennen bei der Heim-WM am Samstag. Ihre Starts an den ersten beiden WM-Tagen sagte sie ab. Ihre Teamgefährtinnen bedauern diese Entscheidung.

  • EGMR nimmt Fall nicht neu auf

    Di., 05.02.2019

    Nach «Tiefschlag»: Claudia Pechstein Absage ihrer WM-Starts

    Claudia Pechstein zeigt bei einer Pressekonferenz ein Dopingkontrollformular.

    Claudia Pechstein erwägt die Absage ihrer geplanten vier Starts bei der Heim-WM der Eisschnellläufer in Inzell. Am Dienstag hatte es für sie zehn Jahre nach ihrer Sperre einen erneuten juristischen Rückschlag gegeben.

  • Gemischte Gefühle

    So., 09.12.2018

    Boris Becker über 2018: «Höhepunkte und Tiefschläge»

    Boris Becker hat seinen Optimismus nicht verloren.

    Boris Becker hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Aber die Tennis-Legende schaut dennoch optimistisch in die Zukunft.