Tierrettung



Alles zum Schlagwort "Tierrettung"


  • Ungewöhnliche Tierrettung in Amelsbüren

    So., 17.01.2021

    Katze klemmt fest – Feuerwehr ruft Architekten

    Ein ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz ereignete sich am Donnerstag in Amelsbüren.

    Katzen quetschen sich ja gerne durch noch die engsten Spalten. Im Internet geistert deswegen schon lange der Witz durch den Äther, dass Katzen ja eigentlich flüssig seien. Eine Katze aus Amelsbüren hat diesen Scherz wohl etwas zu genau genommen.

  • Tierrettung

    Mi., 13.01.2021

    Feuerwehr befreit gestürztes Pferd aus Anhänger

    Tierrettung: Feuerwehr befreit gestürztes Pferd aus Anhänger

    Großeinsatz mit Ladekran und Rettungsgeschirr in Dülmen: Ein Pferd war am Mittwochnachmittag auf einem Anhänger gestürzt und hatte sich unglücklich verkeilt, so dass es aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen konnte. 

  • Tiere

    So., 01.11.2020

    19 Huskys aus einer Etagenwohnung geholt

    Ein Mitarbeiter der Tierrettung bringt einen Husky in ein Auto.

    Krefeld (dpa) - Die Tierrettung hat in Krefeld 19 Hunde aus einer verwahrlosten Wohnung geholt. 

  • Tiere

    Di., 07.04.2020

    Zwölf Entenküken von Kreuzung gerettet

    Entenküken sitzen dicht gedrängt in einem Karton.

    Krefeld (dpa/lnw) - Die Polizei hat in Krefeld zwölf herumirrende Entenküken von einer viel befahrenen Kreuzung gerettet. Die verängstigten Vögelchen wurden der Tierrettung übergeben, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Ein 34 Jahre alter Autofahrer hatte die orientierungslosen Küken am Montagabend an der Kreuzung zu einer Hauptstraße gesehen und die Polizei gerufen. Die Tiere hätten demnach überfahren werden oder einen Unfall auslösen können. Zwei Polizistinnen fingen die kleinen Enten ein und brachten sie zur Wache. Die Entenmutter sei nicht gefunden worden.

  • Tiere

    Sa., 21.12.2019

    Feuerwehr befreit Spielzeughund aus Altkleidercontainer

    Der Spielzeughund auf der Klappe des Altkleidercontainers.

    Schwelm (dpa) - Zu einer außergewöhnlichen Tierrettung ist die Feuerwehr in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) am Samstag gerufen worden: Anstatt eines echten Tieres befreite sie einen Spielzeughund aus einem Altkleidercontainer. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Passant am Samstagmittag die Feuerwehr gerufen, da er in einem Altkleidercontainer Hundelaute vernommen hatte. Mit drei Einsatzkräften und einem Rüstfahrzeug rückte die Feuerwehr daraufhin aus und brach den Container mit Spezialwerkzeugen auf. «Da der Spielzeughund vor Ort nicht ausgeschaltet werden konnte, wurde der Vierbeiner zunächst zur Feuerwache verbracht», hieß es. Was nun damit geschehe, sei noch unklar.

  • Polizei

    So., 13.08.2017

    Katzenbaby legt Autobahn lahm

    Essen (dpa/lnw) - Ein Katzenbaby hat am Samstagnachmittag eine Vollsperrung der Autobahn A 52 bei Essen verursacht. Eine Autofahrerin hatte das Tier auf der Mittelleitplanke der Autobahn sitzen sehen. Die Frau meldete ihre Sichtung an die Tierrettung Essen, die daraufhin die Autobahnpolizei verständigte, sagte Stephan Witte vom Tierrettung Essen e.V. am Sonntag und bestätige eine entsprechende Bericht der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung». Die Polizei sperrte die A 52 nach eigenen Angaben anschließend in beide Fahrtrichtungen. Eine halbe Stunde später war die Katze eingefangen und der Verkehr wurde wieder freigegeben.

  • Feuerwehr sah keine Handhabe

    Mi., 26.07.2017

    Drei Pfauen harrten auf Dach aus

    Da blicken sie auf: Drei Pfauen wurden am Mittwoch auf einem Dach an der Stapelstraße entdeckt.

    Zu einer Tierrettung wurde die Ahlener Feuerwehr am Mittwochvormittag gerufen. Auf einem Dach an der Stapelstraße harrte eine Pfauen-Trio aus. Doch die Kameraden konnten nichts tun – nur hoffen, dass sie von selbst weiterfliegen.

  • Zu breite Hüften

    Mi., 07.12.2016

    Eichhörnchen steckt in Gullydeckel fest

    Das Eichhörnchen steckt fest.

    Es dauerte mehr als eine Stunde, bis das Tier gerettet werden konnte. Gegen die Kälte gab es ein wärmendes Handtuch, gegen die Entkräftung Glukose für das Tier.

  • Jack-Russell-Terrier klemmte unter Auto fest

    So., 07.08.2016

    Tierrettung nimmt gutes Ende

    „Happy End“ nach bangen Minuten: Die Feuerwehrmänner Sebastian Heitkamm (l.), Marc Borkmann (2.v.l.) und Philipp Tanca (r.) übergeben den Jack-Russel-Terrier Nil unverletzt an Matthias und Bianca Hanig.

    Mit einem nicht gerade alltäglichen Einsatz bekamen es am Sonntag Polizei und Feuerwehr zu tun. Ein kleiner Hund hatte sich eingeklemmt, als er offenbar aus Neugier unter ein Auto geklettert war. In einer schweißtreibenden Aktion wurde der Jack-Russell-Terrier befreit.

  • Tierrettung an der Niedenkampstraße

    Sa., 28.05.2016

    Heimwerker findet Schlange unter Holzscheit

    Tierrettung an der Niedenkampstraße : Heimwerker findet Schlange unter Holzscheit

    Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Feuerwehr und die Polizei am Freitagabend alarmiert: beim Heimwerken in einer Gartenhütte stieß der Bewohner eines Hauses in der Niedenkampstraße auf eine größere, lebende Schlange.