Tischtennis



Alles zum Schlagwort "Tischtennis"


  • Tischtennis: Keine Fortsetzung des Spielbetriebs

    Fr., 26.02.2021

    WTTV erklärt aktuelle Saison für ungültig

    Für Thomas Kuhn ist mit Spitzenreiter TTC Ladbergen die Saison in der Bezirksklasse beendet.

    Die aktuelle Tischtennis-Saison wird nicht mehr fortgesetzt, sondern abgebrochen und für ungültig erklärt. Diesen Beschluss, der für alle Spielklassen auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene gilt, hat der Vorstand für Sport des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) einstimmig gefasst.

  • Tischtennis: Keine Fortsetzung des Spielbetriebs

    Fr., 26.02.2021

    WTTV erklärt aktuelle Saison für ungültig

    Für Thomas Kuhn ist mit Spitzenreiter TTC Ladbergen die Saison in der Bezirksklasse beendet.

    Die aktuelle Tischtennis-Saison wird nicht mehr fortgesetzt, sondern abgebrochen und für ungültig erklärt. Diesen Beschluss, der für alle Spielklassen auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene gilt, hat der Vorstand für Sport des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) einstimmig gefasst.

  • Wer überlebt den sportlichen Lockdown?

    Do., 25.02.2021

    Wie nach einem Meteoriten-Einschlag

    Welche Folgen hat Corona für die Vereine. Sie dürften, wie nach einem Meteoriteneinschlag kaum absehbar sein.

    Wie geht es weiter in den verschiedenen Sportarten, wenn der Lockdown endet. Fest steht: Die Tischtennis-Saison wird annulliert.

  • Tischtennis-Bundesliga

    Fr., 19.02.2021

    Düsseldorf sicher auf Platz eins der Hauptrunde

    Steht mit Borussia Düsseldorf vorzeitig in der Tischtennis-Bundesliga: Timo Boll.

    Düsseldorf (dpa) - Nach dem Gewinn der Champions League und des deutschen Pokals steht Rekordmeister Borussia Düsseldorf auch in der Tischtennis-Bundesliga vorzeitig als Tabellenerster der Hauptrunde fest.

  • Tischtennis

    Fr., 19.02.2021

    Borussia Düsseldorf auf Platz eins der Bundesliga-Hauptrunde

    Düsseldorf (dpa) - Nach dem Gewinn der Champions League und des deutschen Pokals steht Rekordmeister Borussia Düsseldorf auch in der Tischtennis-Bundesliga vorzeitig als Tabellenerster der Hauptrunde fest. Die Mannschaft von Timo Boll gewann am Freitagabend mit 3:0 beim TTC Zugbrücke Grenzau und hat nun drei Spieltage vor Schluss acht Punkte Vorsprung auf den Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken. Boll wurde in Grenzau geschont, die Punkte holten die beiden Schweden Kristian Karlsson und Anton Källberg sowie Ricardo Walther. Die ersten Vier der Tabelle qualifizieren sich nach dem Ende der Hauptrunde für das Playoff-Halbfinale.

  • Tischtennis: Start im April?

    Fr., 19.02.2021

    Saisonfortsetzung auf tönernen Füßen

    Die heimische DJK liegt aktuell auf Rang zwei in der Verbandsliga – und damit aussichtsreich im Rennen. Doch ob die Saison fortgesetzt wird, ist fraglich.

    Wird die Saison im Tischtennis noch fortgeführt, oder müssen die Grevener Teams bereits für die nächste Spielzeit planen.

  • Tischtennis: Saison ist beendet

    Do., 18.02.2021

    Die Oberliga hat Feierabend

    Saison beendet: Die TT-Spieler von Arminia Ochtrup und TB Burgsteinfurt – beide spielen in der Oberliga – können sich weiter auf die faule Haut legen. Ob ihnen das gefällt, darf durchaus bezweifelt werden.

    Oberliga nein, Verbandsliga ja? Im Tischtennis sind sich die Fach- und Landesverbände noch nicht einig, wie es im März oder April mit dem Sport weitergehen soll.

  • Tischtennis: Verband hofft nun auf Spiele ab dem 17. April

    Mi., 17.02.2021

    Saisonfortsetzung erneut verschoben

    Ob beispielsweise Carsten Schmedt und die TTG Beelen in dieser Saison noch an die Tische dürfen, scheint fraglich. Der Verband setzt nun auf einen Re-Start-Termin nach Ostern. Foto: Wegener

    Die Sorgenfalten bei den Verantwortlichen des Tischtennis-Verbandes werden mutmaßlich größer. Nachdem der Lockdown bis zum 7. März verlängert wurde, kann der Spielbetrieb natürlich nicht wie geplant zum 1. März wieder aufgenommen werden. Nun hofft man auf die Zeit nach den Osterferien.

  • Tischtennis: TTC Lengerichs Vorsitzender Bert Zimmer hakt die aktuelle Saison ab

    Di., 09.02.2021

    Keine Duelle mehr an der Platte

    Bert Zimmer, Vorsitzender des TTC Lengerich, der selbst noch gerne zum Tischtennisschläger greift, fehlt das wöchentlich Training.

    Still ruht der See. An Tischtennissport in Lengerich ist aktuell noch nicht zu denken. Fraglich ist, ob die im Oktober vergangenen Jahres überzeugt weitergeführt werden kann. Der Vorsitzende des TTC Lengerich, Bert Zimmer, zeigt sich skeptisch.

  • Tischtennis: TTC Lengerichs Vorsitzender Bert Zimmer hakt die aktuelle Saison ab

    Di., 09.02.2021

    Keine Duelle mehr an der Platte

    Bert Zimmer, Vorsitzender des TTC Lengerich, der selbst noch gerne zum Tischtennisschläger greift, fehlt das wöchentlich Training.

    Still ruht der See. An Tischtennissport in Lengerich ist aktuell noch nicht zu denken. Fraglich ist, ob die im Oktober vergangenen Jahres überzeugt weitergeführt werden kann. Der Vorsitzende des TTC Lengerich, Bert Zimmer, zeigt sich skeptisch.