Tischtenniskreis



Alles zum Schlagwort "Tischtenniskreis"


  • Tischtennis: Kreisversammlung in Dickenberg

    Mi., 26.06.2019

    Heiner Hüging neuer Vorsitzender des Tischtenniskreises Steinfurt

    Heiner Hüging (l.) ist der neue Kreisvorsitzende.

    Der Tischtenniskreis Steinfurt hat einen neuen Vorsitzenden: Heiner Hüging aus Hauenhorst löst Andreas Pätzholz (Lengerich) ab. Das war einer der Punkte, die beim Kreistag auf der Tagesordnung standen. Der SC Arminia Ochtrup bekundet Interesse, mal wieder ein großes Turnier auszurichten.

  • Tischtenniskreis trifft wichtige Entscheidungen

    Di., 10.07.2018

    Die Kreisliga wird verkleinert

    Der Vorstand des Tischtenniskreises Steinfurt kam jetzt in Rheine zusammen. Unter anderem wurden die Termine für die bevorstehende Saison bekanntgegeben.

    In den nächsten drei Spielzeiten wird die Zahl der Mannschaften in der Herren-Kreisliga schrittweise von zwölf auf zehn Teams reduziert. Das beschlossen jetzt die 26 Vereinsvertreter bei der Jahreshauptversammlung des Tischtenniskreises Steinfurt in Rheine einstimmig.

  • Tischtennis im Kreis Steinfurt

    Mi., 28.06.2017

    Es gibt einige Neuerungen für TTV Metelen und TB Burgsteinfurt

    Auf einige Neuerungen müssen sich die Vereine im Tischtenniskreis Steinfurt in den nächsten beiden Spielzeiten einstellen. Ab der übernächsten Saison spielt die 2. Kreisklasse nicht mehr mit Sechser-, sondern mit Vierer-Mannschaften nach dem sogenannten „Bundessystem“. Dann gibt es je nach Höhe des Sieges drei bis vier Punkte. Diese Regelung gilt auch für die 3. Kreisklasse.

  • Tischtennis

    Mi., 10.05.2017

    Carsten Fengler gewinnt Endrangliste

    Kreisstaffelleiter André Patschkowski (v.l.), Angelo Gunia, Frank Malmwieck, Thomas Philipp Eickhof, Sieger Carsten Fengler, Jörg Boden und Sebastian Neumann.

    Carsten Fengler von BW Ottmarsbocholt hat die End­rangliste des Kreises Südmünsterland gewonnen. Jörg Boden wurde Fünfter.

  • Tischtennis: Endrangliste

    Mi., 25.01.2017

    Carsten Fengler und Jörg Boden sind qualifiziert

    Carsten Fengler und Jörg Boden von BW Ottmarsbocholt haben sich für die Endrangliste des Tischtenniskreises Südmünsterland qualifiziert.

  • Tischtenniskreis Südmünsterland

    Do., 08.09.2016

    Trendwende: Anmeldezahlen für die Kreismeisterschaften steigen

    Die Teilnehmerzahlen bei den Meisterschaften des Tischtenniskreises Südmünsterland befanden sich in den vergangenen Jahren im Sinkflug. Bei der Neuauflage bei BW Ottmarsbocholt zeichnet sich eine Trendwende ab.

  • Tischtenniskreis Südmünsterland

    Mo., 21.03.2016

    BW Ottmarsbocholt triumphiert in Lünen

    Die Endranglisten-Sieger 2016 kommen von BW Ottmarsbocholt: Larissa van Boxel gewann bei den Damen, Sven Berger holte sich den Titel bei den Herren.

  • Tischtenniskreis Südmünsterland

    Do., 17.03.2016

    Trio von BW Ottmarsbocholt spielt bei der Endrangliste

    Benjamin Jüdt vom SC Union Lüdinghausen steht am Samstag beim Top-8-Turnier des Kreises Südmünsterland an der Platte.

    Der TTV Preußen Lünen richtet die Endrangliste für die Damen und Herren im Tischtenniskreis Südmünsterland aus. Benjamin Jüdt von Union Lüdinghausen ist dabei, zudem hat sich für das Top-8-Turnier der Männer ein Trio von BW Ottmarsbocholt qualifiziert.

  • Tischtennis-Minimeisterschaften

    Mi., 16.03.2016

    Elenor Klick gewinnt beim Kreisentscheid in Ascheberg

    Die Verantwortlichen in Ascheberg waren überrascht, wie gutklassig einige Partien beim Kreisentscheid der Minimeisterschaften im Tischtenniskreis Südmünsterland waren. Zu den Siegern gehört Elenor Klick vom Ortsentscheid des TuS Ascheberg.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Hiltrup

    Mi., 21.10.2015

    Pohlmann-Schwestern dominieren

    Larissa Cornelissen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt belegte in der Damen-A-Konkurrenz den zweiten Platz.

    Elisa und Sophia Pohlmann von der DJK Westfalia Senden dominierten die C-Schülerinnen-Konkurrenz. Bei den Damen A wurde Larissa Cornelissen von BW Ottmarsbocholt Vize-Bezirksmeisterin. Bei den Herren A landete Benjamin Jüdt von Union-Lüdinghausen auf Rang drei.