Toilettenpapier



Alles zum Schlagwort "Toilettenpapier"


  • Das gehört in die Tonne

    Mi., 13.11.2019

    Speisereste nicht ins Klo kippen

    Kein Mülleimer: Speisereste, Fett und Wattepads gehören nicht in die Toilette.

    Wohin werfen Sie feuchtes Toilettenpapier? Aber bitte doch nicht in die Toilette! Denn dieses und andere feste Stoffe verstopfen die Anlagen. So mancher Müll lockt außerdem Ratten an.

  • Eine Lebensgeschichte

    Di., 20.08.2019

    Roman auf Toilettenpapier aus dem Knast geschmuggelt

    Jakob Stein mit seinem Roman «Der Gröschaz» und der Reproduktion eines Fotos mit Mitgliedern der Jägerbande in Frankfurt.

    Vom Meisterdieb zum Bestsellerautor: Die Lebensgeschichte von Karl-Heinz Jäger alias Henry Jaeger ist unglaublich - und selbst in seiner Heimatstadt Frankfurt fast vergessen. Ein Roman erinnert jetzt an die schillernde Persönlichkeit, die zwei Mal weltberühmt war.

  • Streit über Hilfen

    Fr., 22.02.2019

    Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

    Nicolás Maduro begrüßt Anhänger bei einer Demonstration der Regierungspartei.

    Der Machtkampf könnte über Konserven, Tabletten und Toilettenpapier entschieden werden. Gelingt es der Opposition, die Lieferungen ins Land zu schaffen, wäre das ein wichtiger Sieg. Scheitert sie, könnte die Revolte im Sand verlaufen. Was macht das Militär?

  • Limitiertes Toilettenpapier

    Mi., 09.01.2019

    Möpse auf Klopapier: Drogeriemarkt landet Verkaufshit

    Limitiertes Toilettenpapier: Möpse auf Klopapier: Drogeriemarkt landet Verkaufshit

    Hunde gehen immer: Das hat sich vermutlich auch der Drogeriemarkt dm gedacht und eine limitierte Toilettenpapier-Edition mit aufgedruckten Mops-Bildern auf den Markt gebracht. Erfolgreich: Das Produkt wird im Netz regelrecht gehypt.

  • Die Firma Albaad stellt feuchtes Toilettenpapier her

    Sa., 26.08.2017

    Keine „Pumpenkiller“

    Die Firma Albaad produziert Pflegetücher – unter anderem feuchtes Toilettenpapier.

    Wolfgang Tenbusch hat die Dinge gerne ordentlich getrennt. Feuchtes Toilettenpapier und Allzwecktücher zum Beispiel. Während letztere in den Mülleimer gehörten, dürfe ersteres ohne Bedenken im WC hintergespült werden.

  • Hygi.de versendet jährlich 5,5 Millionen Rollen Toilettenpapier

    Sa., 26.08.2017

    Drei Lagen sind der Renner

    5,5 Millionen Rollen Toilettenpapier versendet Hygi.de jährlich. Im Bild: Marketingleiter Guido Wiewel, Onlinemarketing-Manager Christoph Dahlhaus, Einkaufsleiter Horst Sievers und Lagerleiter Alexander Bückert.

    Zum „Tag des Toilettenpapiers“ haben die WN Zahlen und Fakten rund um das oft vernachlässigte WC-Papier ermittelt und dabei Erstaunliches zutage gefördert . . .

  • Hinter den Kulissen einer Kläranlage

    Do., 10.08.2017

    Alles geklärt?

    In großen Becken wird das Wasser gereinigt. In den riesigen Faulbehältern im Hintergrund werden die Reste des Belebtschlammverfahrens zu Methangas verarbeitet.

    45 000 Kubikmeter Wasser reinigt die Hauptkläranlage der Stadt Münster täglich. Dabei tauchen neben Toilettenpapier manchmal aber auch die verrücktesten Sachen auf.

  • Pumpen für Klumpen zu schwach

    Do., 09.03.2017

    Feuchttücher bereiten der Kläranlage Probleme

    Die Reparatur der Pumpe kosten jedes Mal 25 000 Euro. Und die letzte ist erst ein halbes Jahr her.

    Feuchttücher machen den Pumpen im Warendorfer Klärwerk das Leben schwer. Grund ist offenbar ein größeres Hygienebedürfnis der Warendorfer. Während Toilettenpapier keine Probleme bereitet, verstopfen die feuchten Tücher mit ihren Kunststoff-Fasern die Pumpen.

  • Wirtschaft kreativ: Albaad Deutschland

    Di., 17.05.2016

    Auf der Suche nach dem besonderen Vlies

    Das besondere Vlies, aus dem Reinigungstücher aller Art hergestellt werden, zeigt Wolfgang Tenbusch, Geschäftsführer der Albaad Deutschland GmbH aus Ochtrup.

    Wer auf dem Klo feuchtes Toilettenpapier benutzt, hat vermutlich ein Produkt aus dem Münsterland in der Hand. In Ochtrup werden pro Jahr 250 Millionen Feuchttücher-­Packungen aller Arten hergestellt.

  • kfd-Versammlung mit Sketchen der Theatergruppe

    So., 25.01.2015

    Luftschlangen als Toilettenpapier

    Alle teilnehmenden Frauen hatten bei ihren Auftritten sichtlich Spaß. Auch das Publikum begeisterten sie mit Sketchen und Gesangseinlagen.

    Weit über 100 Mitglieder der kfd sind am Samstagnachmittag in den Saal des Forellenhofs Küper geströmt, um die Sketche der Theatergruppe anzuschauen. Zuvor stand jedoch die Generalversammlung an.