Torfest



Alles zum Schlagwort "Torfest"


  • EM-Qualifikation

    Fr., 11.10.2019

    DFB-Turboangriff um Gnabry muss Estland-«Nuss» knacken

    Zurück im DFB-Training: Ilkay Gündogan (M).

    2:0? 3:0? 4:0? Oder ein rauschendes Torfest wie im Hinspiel? Vor der Pflichtaufgabe beim Fußballzwerg Estland werden Ergebnistipps lieber vermieden. Direktor Bierhoff fordert aber drei Punkte. Löws neuer Erfolgsgarant kennt die Lösung: «Locker» sein - nicht «lässig».

  • Fußball: Landesliga

    So., 22.09.2019

    Westfalia rückt gegen Gemen mit dem nächstem Torfest an Werne heran

    Mike Liszka (l.) und Corvin Behrens hatten einiges zu bejubeln. 

    Zu Hause ist Westfalia Kinderhaus in den vergangenen Wochen eine Macht. Zum dritten Mal in Serie feierten die Münsteraner einen Kantersieg. Nach dem 5:1 über Westfalia Gemen ist Platz eins nicht mehr weit entfernt, denn der Werner SC patzte.

  • Sonderlob für Müller

    So., 26.02.2017

    Lewandowski in der Kategorie des «Bombers»

    Robert Lewandowski (r) jubelt mit seinem Teamkollegen Douglas Costa.

    Robert Lewandowski trifft, wie er will. Thomas Müller nicht. Beim Torfest gegen den HSV trumpfen dennoch beide Bayern-Angreifer auf. Der eine als Teilzeit-Tormaschine, der andere als Fußball-Teamworker.

  • Fußball

    Di., 27.10.2015

    DFB-Pokal: Düsseldorf verliert deutlich gegen Nürnberg

    Nichts zu holen in Nürnberg für Trainer Frank Kramer und seine Düsseldorfer.

    Nürnberg (dpa) - Mit einem Torfest hat der 1. FC Nürnberg seine Negativserie beendet und souverän das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht. Am Dienstagabend besiegte der fränkische Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf im eigenen Stadion deutlich mit 5:1 (4:0). Vor 19 235 Zuschauern sorgten Guido Burgstaller (10. Spielminute) und Hanno Behrens (17.) schnell für klare Verhältnisse, in der Folge trafen auch Niclas Füllkrug (41.), Tim Leibold (43.) und der eingewechselte Danny Blum (69.). Dem Düsseldorfer Kerem Demirbay (72.) gelang der Ehrentreffer für die Gäste.