Torfolge



Alles zum Schlagwort "Torfolge"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 25.09.2016

    Es fehlen wenige Minuten

    Vollversammlung im Grevener Strafraum: Lange hielt die Nullneun-Defensive um den starken Schlussmann Patrick Hinkerohe (l.) dem Druck von Westfalia Kinderhaus Stand. Am Ende holte jedoch der Favorit die drei Punkte, weil ihm in den Schlussminuten doch noch zwei Treffer gelangen. Jetzt hängt die Rote Laterne in der Schöneflieth.

    Für Greven 09-Trainer Thomas Fraundörfer war die Torfolge gegen Westfalia Kinderhaus mehr als ärgerlich. Sein Team führte mit 1:0, kassierte aber zehn Minuten vor Schluss noch zwei Gegentreffer. Dennoch war der 2:1-Sieg von Kinderhaus verdient.

  • Fußball-Rückblick

    Mo., 22.08.2016

    Sperle und Jöcker glänzen

    Auf und davon stürmt hier Freckenhorsts dreifacher Torschütze Pierre Jöcker (rechts), Hultrops Sokratis Michalopoulos ist zu spät dran. Die Freckenhorster Bank fiebert mit, allen voran Trainer Andreas Strump, der sich am Ende mit seinen Jungs über einen 4:0-Sieg freute.

    Diesmal war die Ausbeute deutlich besser als beim Saisonauftakt vor einer Woche: Zwei glatte 4:0-Siege und ein unglaubliches 5:5 meldet das heimische Bezirksliga-Trio.

  • Handball | 2. Liga

    Di., 29.03.2016

    Zittersieg der HSG Nordhorn-Lingen gegen Aue

    Björn Buhrmester 

    Es war kein Spiel für schwache Nerven, die Torfolge wechselte ständig. Zum Schluss stand einmal mehr der Keeper der HSG Nordhorn-Lingen im Blickpunkt.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 27.09.2015

    Lenfert sichert einen Punkt

    Yannick Bode (r.) brachte die Schwarz-Weißen bereits nach 120 Sekunden in Führung.

    Der FC SW Weiner hat einen Punkt aus Rheine mit nach Hause gebracht. Beim 2:2 gegen die Grün-Weißen begannen und beendeten die ersatzgeschwächten Ochtruper die Torfolge.

  • TuS Laer schlägt Fortuna

    So., 16.08.2015

    Laerer Offensive rollt wieder

    Kenan Gökyildiz 

    Die Tormaschine der Liga läuft wieder rund. Doch nimmt man beim 4:2 (2:1) die Torfolge zur Hand, scheint die Aufgabe Fortuna Emsdetten für den TuS Laer keine leichte gewesen zu sein. Dies relativierte Trainer Markus Pels aber umgehend: „Auf dem Papier mag das so aussehen. Doch eigentlich haben wir über 90 Minuten das Heft in der Hand gehabt.“

  • Borken

    Sa., 10.09.2011

    Hochmoor kassiert die sechste Niederlage

  • Borken

    Sa., 14.05.2011

    A-Kreisliga: Die Spiele vom Freitagabend

    FC Marbeck - SV Burlo 2:3 (1:2) Die Torfolge: 0:1 (8., Patrick Steverding); 0:2 (25., Marcel Räckers); 1:2 (27., Tom Hüning); 2:2 (52., Tim Schrimpf); 2:3 (81., Marcel Räckers) Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte gegen den Marbecker Lambert Aehling (72.) Spielnotizen: Während beim Schlusslicht FC Marbeck die Lichter nach dieser neuerlichen Niederlage endgültig ausgehen...

  • Nachholspiele in den Fußball-Amateurligen

    Mi., 30.04.2008

    Bezirksligist VfL Reken verliert 1:5, Durchatmen beim A-Ligisten BW Hülsten

  • Steinfurt

    So., 13.04.2008

    TuS II unterliegt 2:3

  • Lokalsport Münster

    So., 23.09.2007

    Wacker unterliegt 1:2