Torgala



Alles zum Schlagwort "Torgala"


  • 25. Spieltag

    Sa., 09.03.2019

    Bayern stürmt an die Spitze - Lob für aussortiertes DFB-Trio

    Der FC Bayern München ist neuer Tabellenführer der Fußball-Bundesliga.

    Der FC Bayern ist bereit für den FC Liverpool. Mit einer Torgala und der Tabellenführung holt das Münchner Ensemble Schwung für das K.o.-Duell in der Champions League. Extralob verteilt der Trainer.

  • Testspiel: Fortuna Gronau - Vorwärts Epe

    So., 10.02.2019

    Torgala an der Laubstiege

    Fortunas Hatem Piso sorgte mit seinem Freistoßtreffer für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich

    In den letzten Minuten machte es Fortuna Gronau seinem Gast vom Eper Wolbertshof zu einfach. Da ließen sich die Grün-Weißen nicht zweimal bitten. So wurde aus dem 4:1 nach 75 Minuten noch ein 8:1.

  • Gruppensieg winkt

    Mo., 25.06.2018

    «Glauben an Wunder» - England nach Torgala in WM-Stimmung

    Dreifach-Torschütze gegen Panama: England-Kapitäne Harry Kane.

    Nach Englands 6:1-Sieg und dem vorzeitigen Einzug ins WM-Achtelfinale reiben sich die Fans verwundert die Augen. Sogar die sonst so kritischen Medien schwärmen. Doch noch hat das junge Team von Trainer Gareth Southgate nichts erreicht.

  • Zweiter Sieg

    Di., 19.06.2018

    Russische Torgala trotz Salah-Comeback: 3:1 über Äygpten

    Die Russen besiegten Ägypten klar mit 3:0.

    Was für ein WM-Auftakt! In zwei Spielen erzielten die Russen beachtliche acht Treffer. Damit scheint der erste Achtelfinal-Einzug des Gastgebers nahezu perfekt. Der genesene Superstar Salah konnte die nächste Niederlage der Ägypter nicht abwenden.

  • Top-Ten-Torjäger

    Do., 14.12.2017

    Bayern-Star Lewandowski: An BVB statt Weihnachten denken

    Bayern-Stürmer Robert Lewandowski jubelt über seinen 166. Bundesliga-Treffer.

    Noch zwei Spiele. Die Bayern sehnen die Winterpause herbei. Gegen den abgeschlagenen 1. FC Köln gibt es statt einer Torgala «schwere Kost». Sei's drum: Im Fußballjahr 2017 zählt nur noch eine große Aufgabe.

  • Bundesliga

    Di., 20.09.2016

    Nächste Torgala: BVB beim 5:1 in Wolfsburg eiskalt

    Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang erzielte zwei Tore gegen den VfL Wolfsburg.

    Borussia Dortmund ist so richtig in Fahrt. Nach den Sixpacks gegen Warschau und Darmstadt nimmt der BVB in der Liga auch die Hürde in Wolfsburg mit großer Offensivkraft. Gegen die Effizienz des BVB kann der VfL nichts ausrichten. Besonders Mario Gomez hadert.

  • Fußball

    Fr., 14.08.2015

    Bayern mit programmierter Torgala gegen HSV - «Richtige Signale»

    München (dpa) - Titelverteidiger FC Bayern München hat die 53. Bundesliga-Saison mit der programmierten Torgala gegen den wieder einmal gedemütigten Hamburger SV eröffnet. Der deutsche Fußball-Rekordmeister besiegte die 90 Minuten nur auf Schadensbegrenzung bedachten Hanseaten mit 5:0. Matthias Sammer freute sich über das Zunull. «Wir müssen jetzt Signale aussenden, die richtigen Signale», sagte der Bayern-Sportdirektor.

  • Fußball

    Fr., 14.08.2015

    FC Bayern mit Auftaktsieg: 5:0 gegen überforderten HSV

    Münchens Thomas Müller (r) jubelt nach seinem Tor zum 4:0 mit Robert Lewandowski (l) und Douglas Costa.

    Der FC Bayern München gewinnt wie erwartet das Saisoneröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV. Gegen ultradefensive Hanseaten muss der Rekordchampion zuerst viel Geduld aufbringen, zeigt dann aber seine große Klasse.

  • Fußball

    Sa., 14.02.2015

    Bayern wieder in Meisterform - 8:0 gegen wehrlosen HSV

    Thomas Müller (r) verlädt HSV-Keeper Jaroslav Drobny vom Elfmeterpunkt beim 1:0 des FC Bayern.

    Das war meisterhaft. Die Bayern bringen sich rechtzeitig in Form für die Champions League. Die Stürmer sorgen für eine 8:0-Gala im 100. Duell mit dem HSV, der in der Bundesliga nie höher verloren hat.

  • Fußball

    So., 01.12.2013

    Bales Torgala lässt CR7 und Özil vergessen

    Die Teamkollegen feiern den Dreifach-Torschützen Gareth Bale. Foto: Javier Lizon

    Özil, wer war der denn noch gleich? An den an die Themse gezogenen deutschen Nationalspieler denkt in Madrid nach einem Dreierpack von Gareth Bale derzeit niemand mehr. Sogar den verletzten Megastar Ronaldo ließ der 100-Millionen-Mann aus Wales vergessen.