Totalschaden



Alles zum Schlagwort "Totalschaden"


  • Kriminalität

    Fr., 23.10.2020

    Polizeiwagen kracht in Auto eines flüchtigen Einbrechers

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.

    Langenfeld (dpa/lnw) - Drei Verletzte und zweimal Totalschaden bei einer nächtlichen Verfolgungsjagd im Rheinland: Ein Streifenwagen ist in Langenfeld in das liegengebliebene und unbeleuchtete Auto eines mutmaßlichen Einbrechers gekracht. Bei dem Zusammenstoß riss die Beifahrertür des Streifenwagens ab, wie die Polizei zu der Kollision in der Nacht zum Freitag mitteilte. Eine 28 Jahre alte Polizistin und ihr 38-jähriger Kollege erlitten leichte Verletzungen.

  • Formel 1 in Spielberg

    So., 12.07.2020

    Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

    Weltmeister Lewis Hamilton holte sich beim zweiten Spielberg-Rennen den Sieg.

    Das nächste Formel-1-Debakel für Sebastian Vettel! Ein Crash mit seinem Ferrari-Stallrivalen Charles Leclerc beim zweiten Saisonrennen sorgt für Riesenfrust. Lewis Hamilton dominiert in Spielberg. Bei Ferrari brodelt es gewaltig.

  • Große Belastung

    So., 28.06.2020

    Guildo Horn kann Corona-Krise nichts Positives abgewinnen

    Guildo Horn liebt es, auf der Bühne zu stehen.

    Am meisten fehlen ihm die Konzerte: Die Corona-Krise sei für seine Band ein mittlerer Totalschaden, meint Guildo Horn.

  • Berater, Personal, Gutachten

    Do., 18.06.2020

    Gescheiterte Pkw-Maut kostete inzwischen 76,7 Millionen Euro

    Verkehrsminister Andreas Scheuer steht unter Druck, weil er die Verträge zur Kontrolle und Erhebung der Maut Ende 2018 abschloss, bevor Rechtssicherheit bestand.

    Es war ein Totalschaden für die CSU, als die obersten EU-Richter die «Infrastrukturabgabe» kippten. Zum ersten Jahrestag ist der Ärger um das Projekt, das nie auf die Straße kam, immer noch nicht passé.

  • Feuer an mehreren Stellen

    Di., 09.06.2020

    Brandstifter verursachen Totalschaden

    Das ausgebrannte Auto

    Mitten in der Nacht zum vergangenen Sonntag (7. Juni) schreckten Anwohner der Vennstraße gegen 1 Uhr aus dem Schlaf. Flackerndes Licht und Gummigestank ließen nichts Gutes erahnen. Und so war es auch: Ein in der Straße geparktes Auto und zwei Mülltonnen brannten lichterloh. Dabei waren die Brandursachen offenkundig kein Zufall.

  • Unfälle

    Do., 07.05.2020

    Teure Probefahrt mit Auto des Freundes: 30 000 Euro Schaden

    Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

    Bad Driburg (dpa/lnw) - Eine kurze Probefahrt mit einem schweren geländegängigen Wagen eines Freundes ist für einen 21-Jährigen in Bad Driburg mit einem Totalschaden geendet. Der Fahrer sei in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Baumkrone sei abgebrochen, der schwere Wagen auf die Seite gekippt und stark beschädigt worden. Der Fahrer konnte sich mit Hilfe seines Freundes aus dem Wagen befreien. Er wurde nur leicht verletzt. An dem Wagen entstand bei dem Unfall vom Mittwoch aber ein Schaden von mindestens 30 000 Euro, so die Schätzung der Polizei.

  • Vorstandschef RB Leipzig

    Mi., 22.04.2020

    Mintzlaff: «Wirtschaftlichen Totalschaden verhindern»

    Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer der RB Leipzig GmbH.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht das Konzept der Deutschen Fußball-Liga in der Corona-Krise als schlüssig und durchdacht an.

  • Corona-Krise

    Mi., 08.04.2020

    Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1

    Der Formel-1-Zirkus steht noch längere Zeit still.

    Der Stillstand wegen der Coronavirus-Pandemie setzt auch der Formel 1 schwer zu. Die ersten neun Rennen können nicht wie geplant stattfinden, die Teams schicken ihre Mitarbeiter in Zwangsurlaub. Die Sorge um den Fortbestand der Rennserie wächst.

  • Alleinunfall auf der Ochtruper Straße

    Mo., 30.03.2020

    36-jährige Gronauerin bei Unfall verletzt

    Alleinunfall auf der Ochtruper Straße: 36-jährige Gronauerin bei Unfall verletzt

    Glück im Unglück hatte am Montagabend eine 36-jährige Gronauerin bei einem Alleinunfall auf der Ochtruper Straße. Sie wurde nur leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Feuerwehr im Großeinsatz

    So., 05.01.2020

    Fünf Verletzte in Poppenbeck

    Kurz hinter dem Brauhaus Klute ereignete sich der Unfall am Freitagabend. Die Rettungskräfte mussten sich um fünf Verletzte kümmern.

    Bei diesem Unfall wurden die 50-jährige Fahrerin sowie vier weitere Fahrzeuginsassen im Alter von 30 bis 74 Jahren aus Steinfurt und Metelen leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.