Tournee



Alles zum Schlagwort "Tournee"


  • Rock'n'Roll statt Rente

    Mi., 14.10.2020

    Promi-Geburtstag vom 14. Oktober 2020: Cliff Richard

    Ein glücklicher Popstar: Cliff Richard wird 80.

    Cliff Richard zählt zu den erfolgreichsten britischen Musikern der Geschichte. Er prägte den Rock'n'Roll lange vor den Beatles, und doch ist er für viele vor allem ein Schnulzensänger. Zu seinem 80. Geburtstag will er wieder auf Tournee gehen.

  • Hardrock-Legenden

    Mi., 07.10.2020

    AC/DC kündigen neues Album an

    AC/DC-Leadgitarrist Angus Young bei einem Konzert 2016 in Leipzig.

    Als AC/DC vor vier Jahren ihre letzte Tournee beendeten, schien es das Ende der Hardrock-Band um Gitarrist Angus Young zu sein. Jetzt melden sich AC/DC überraschend in nahezu alter Besetzung zurück und kündigen auch ein neues Album an. Wie wohltuend.

  • Gegen Schutzmaßnahmen

    Di., 06.10.2020

    Corona-Leugner starten Tournee in Münster

    Der „Tourbus“ der Corona-Leugner auf dem Schlossplatz mit Initiator Bodo Schiffmann, in rot-weißer Kluft.

    Die Aushängeschilder der Bewegung „Querdenken“, die gegen die Corona-Schutzregeln Stimmung machen, sind auf Tournee. Am Montagvormittag hält der Tourbus auf dem Schlossplatz. Nach Polizeiangaben sind rund 200 Menschen gekommen.

  • Jubiläumsalbum

    Mi., 30.09.2020

    Bayerische Institution: 40 Jahre Polt und die Well-Brüder

    Gerhard Polt bleibt ganz gelassen: «Ich bin ja erst 78.».

    Seit 40 Jahren treten der Kabarettist Gerhard Polt und die Brüder aus der bayerischen Musiker-Großfamilie Well gemeinsam auf. Zum Jubiläum gibt es eine CD, im Oktober startet in erschwerten Corona-Zeiten eine Tournee.

  • Skispringen

    Di., 29.09.2020

    Tournee-Springen ab Garmisch: Zunächst kein Ticketverkauf

    Der Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf ist mit 2500 Besuchern geplant.

    Oberstdorf (dpa) - Während der Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf derzeit mit 2500 Besuchern geplant ist, warten die anderen drei Austragungsorte erst einmal ab, teilten die Veranstalter mit.

  • Erfinderischer Friseurmeister auf „Tournee“

    Do., 24.09.2020

    „Trude“ soll Hoffnung machen

    Frank Brormann (weißes Hemd, vorderste Reihe) vor Teilnehmern eines seiner Seminare und seinem Friseur-Tourbus. Den hat er „Trude“ getauft, nach seiner verstorbenen Mutter.

    Corona muss einen Betriebsinhaber nicht wirtschaftlich lähmen. Friseur Frank Brormann beispielsweise gab Gas. Buchstäblich. In seinem Bus namens „Trude.“

  • Corona-Krise

    Di., 22.09.2020

    Gerhard Polt und die Well-Brüder: Dreifach-Auftritt

    Christoph «Stofferl» Well (l-r), Gerhard Polt und Michael Well.

    Weil in der Pandemie nicht mehr unbeschränkt Publikum möglich ist, treten der Kabarettist und die beiden Musiker drei Mal hintereinander auf - vor jeweils 300 Leuten anstatt einmalig vor 900.

  • EidosPrime

    Fr., 18.09.2020

    Mercury-Straße in München

    Miley wird rockiger auf der nächsten CD.

    Vor gut 29 Jahren verstarb eine der größten Stimmen der Welt, Queen-Frontmann Freddy Mercury. Nach jahrelangem Kampf unterlag er seiner AIDS-Erkrankung, seine Werke sind aber bis heute noch präsent. Diese wurden Ende der 70er vor allem in Bayerns Hauptstadt München aufgenommen. Er selbst lebte ebenfalls einige Zeit in den 80ern dort. Nun soll durch die Umgestaltung des Kreativviertels eine Straße nach ihm benannt werden. Ob es nun die Mercury-Road, Freddy-Weg oder ein ganz anderer Name wird, hat die Stadtverwaltung noch nicht bekannt gegeben.

  • Corona-Krise

    Fr., 04.09.2020

    Kerstin Ott muss Tournee verschieben

    Kerstin Ott sagt Konzerte 2020 ab.

    Die «Die immer lacht»-Sängerin kann dieses Jahr nicht mehr vor ein Live-Publikum auftreten. Ihre Konzertreise wird ins kommende Jahr verlegt.

  • Ausstellungs-Tournee „Saligia“ bietet Corona die Stirn

    Di., 01.09.2020

    Völlerei vor dem Rathaus

    Trotz Corona bleibt von der verkürzten „Saligia“-Tourneeausstellung noch einige Tage die Installation des Saerbecker Künstler Peer Christian Stuwe vor dem Rathaus und auf Dauer der Film zum Projekt. Auf dem Foto (von links) Ingrid Raschke-Stuwe, Peer Christian Stuwe und Jan-Christoph Tonigs.

    Das Corona-Virus machte der Ausstellungs-Tournee „Saligia“ einen Strich durch die Rechnung, jetzt hat das Kuratorenteam einen Film entwickelt.