Trümmer



Alles zum Schlagwort "Trümmer"


  • Brände

    Di., 09.07.2019

    Löscharbeiten in Lagerhalle für Grillanzünder dauern an

    Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache.

    Essen (dpa/lnw) - Auch am dritten Tag dauerten die Löscharbeiten in einer Lagerhalle für Grillanzünder am Dienstag in Essen an. Ein Abrissbagger sortierte laut Feuerwehr die Trümmer, wobei immer wieder Glutnester gefunden würden. Ein Einsatzfahrzeug sei daher noch vor Ort, teilte ein Sprecher mit. Er rechne damit, dass die Löscharbeiten noch bis zum Dienstagabend dauern könnten. Zunächst war die Feuerwehr davon ausgegangen, bereits Montagnacht fertig zu sein.

  • Notfälle

    Fr., 28.06.2019

    Zwei Tote nach Explosion in Wien

    Wien (dpa) - Zwei Menschen sind infolge der Explosion mitten in Wien gestorben. Eine 29-Jährige konnte nur noch tot aus den Trümmern geborgen werden. Am Abend fand die Feuerwehr dann nach Angaben der Nachrichtenagentur APA einen toten Mann in den Trümmern. Bei der Explosion nahe der Innenstadt waren am Mittwoch zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke teils eingestürzt. Mindestens 14 Menschen wurden dabei verletzt, zwei von ihnen schwer. Über die Unglücksursache kann bisher nur spekuliert werden. Vieles deutet auf eine Gasexplosion hin.

  • Notfälle

    Do., 27.06.2019

    Explosion in Wien - Einsatzkräfte graben nach Opfer

    Wien (dpa) - Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus mitten in Wien versuchen die Einsatzkräfte weiterhin, ein unter Trümmern vermutetes Opfer auszugraben. «Man kann nur händisch nach der verschütteten Person suchen, um diese nicht zu gefährden», erklärte Feuerwehr-Sprecher Gerald Schimpf. Bei der Explosion unweit der Wiener Innenstadt waren gestern zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke teilweise eingestürzt. Eine 29-Jährige konnten die Einsatzkräfte in der Nacht auf Donnerstag nur noch tot bergen. Mindestens 14 Menschen wurden verletzt.

  • Notfälle

    Do., 27.06.2019

    Frau nach Explosion in Wien tot geborgen

    Wien (dpa) - Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus mitten in Wien ist eine Frau tot aus den Trümmern geborgen worden. Nach Angaben des Sprechers der Wiener Berufsfeuerwehr, Christian Feiler, wurde sie in der Nacht innerhalb des Gebäudes gefunden. Zudem wurde möglicherweise eine zweite Person geortet. Die Feuerwehr versuche derzeit, zu dieser Person vorzudringen, so Feiler. Bei der Explosion unweit der Wiener Innenstadt waren zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke teilweise eingestürzt. Mindestens 14 Menschen wurden dabei verletzt.

  • Notfälle

    Mi., 26.06.2019

    Explosion Wien: Polizei vermutet Verschüttete unter Trümmern

    Wien (dpa) - Die Rettungskräfte gehen nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Wien davon aus, dass noch Menschen unter Trümmern verschüttet sind. Laut Feuerwehr hätten Hunde angeschlagen. Die Einsatzkräfte seien dabei, den «riesigen Schuttkegel abzutragen». Dieser dürfte auch ein Auto unter sich begraben haben. Bei der Explosion waren zwei Mehrfamilienhäuser über mehrere Stockwerke zum Teil eingestürzt. Dabei wurden mehrere Menschen teils schwer verletzt.

  • Unfälle

    Mo., 24.06.2019

    Mindestens 24 Tote nach Einsturz von Rohbau in Kambodscha

    Sihanoukville (dpa) - Nach dem Einsturz eines Rohbaus in der kambodschanischen Stadt Sihanoukville hat sich die Zahl der Todesopfer nach Regierungsangaben auf mindestens 24 erhöht. Befürchtet wird, dass unter den Trümmern des siebenstöckigen Gebäudes noch weitere Opfer liegen. Zwei Tage nach dem Unglück waren erst etwa drei Viertel der Trümmer abgetragen. Bei den meisten Todesopfern handelt es sich um Bauarbeiter im Alter von 16 bis 48 Jahren. Die Behörden ermitteln, ob bei dem Bau fahrlässig gehandelt wurde.

  • DFB-Pokalfinale

    So., 26.05.2019

    Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note «1 minus» für Double

    Bayern-Trainer Niko Kovac erhält von Präsident Hoeneß nach dem Double eine Jobgarantie.

    Eine Premierensaison, die schon in Trümmern zu liegen schien, bringt Niko Kovac zum doppelten Happy End. Nach dem Pokalsieg gegen Leipzig bekennen sich auch die Bosse zum urlaubsreifen Meister-Trainer. Beim unterlegenen Finalisten gibt's den ersten Auftrag an Nagelsmann.

  • Tiergestützte Therapie

    So., 26.05.2019

    Reittherapeutin Tamara Ameling hilft Menschen mit Demenz

    Tiergestützte Therapie: Reittherapeutin Tamara Ameling hilft Menschen mit Demenz

    Erkrankt ein Mensch an Demenz, zerfallen seine Erinnerungen zu Trümmern. Eine Reittherapeutin in Rheine-Mesum will diesen Menschen helfen – nicht dabei, sich zu erinnern, sondern dabei, ein  Stück Lebensqualität zurückzugewinnen. Gemeinsam mit Therapiepferd Jenny ermöglicht sie den Betroffenen einen Nachmittag lang Normalität. 

  • Explosionen

    So., 19.05.2019

    Haus-Explosion im Allgäu: schwer verletzte Frau geborgen

    Rettenbach am Auerberg (dpa) - Nach der Haus-Explosion im Allgäu haben Rettungskräfte am Mittag eine schwer verletzte Frau geborgen. Vier weitere Personen würden noch in den Trümmern vermutet, sagte ein Polizeisprecher. Als Ursache des Unglücks am Sonntag im bayerischen Rettenbach am Auerberg wird nach Angaben des Sprechers inzwischen eine Gas-Explosion vermutet. Bilder von vor Ort zeigen nur noch einen Trümmerhaufen, wo zuvor das Haus gestanden haben soll. Betroffen von der Explosion ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur mindestens ein weiteres Haus.

  • Unfälle

    Do., 16.05.2019

    Gebäude in Shanghai stürzt ein - Mehr als 20 Verschüttete

    Shanghai (dpa) - Bei einem Einsturz auf einer Baustelle in Shanghai sind mindestens 20 Arbeiter von Trümmern eingeschlossen worden. Elf von ihnen konnten nach kurzer Zeit gerettet werden. Das Unglück ereignete sich im Stadtteil Changning, wo nach Behördenangaben bei Renovierungsarbeiten eines Mercedes-Autohauses das Obergeschoss teilweise einstürzte. Feuerwehrleute suchen nach Überlebenden. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.