Traditionsclub



Alles zum Schlagwort "Traditionsclub"


  • Fußball

    Sa., 22.08.2020

    Essen gewinnt Niederrhein-Pokal: 3:1 gegen Kleve

    Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen.

    Essen (dpa) - Der Traditionsclub Rot-Weiss Essen hat sich dank Simon Engelmann für die Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert und darf sich auf ein Duell mit Arminia Bielefeld freuen. Im ersten Geister-Endspiel der Geschichte des Niederrhein-Pokals trug der RWE-Angreifer am Samstag mit drei Treffern (39./56./82. Minute Foulelfmeter) entscheidend zum 3:1 (1:0)-Erfolg des Fußball-Regionalligisten über den Oberligisten 1. FC Kleve bei. Damit kehrt der deutsche Meister von 1955 im Pokalspiel Mitte September gegen den Bundesliga-Aufsteiger aus Bielefeld für mindestens einen Tag auf die große Fußball-Bühne zurück.

  • Fußball

    Mo., 27.07.2020

    Regionalliga: Rödinghausen und Münster eröffnen

    Rödinghausen (dpa/lnw) - Meister SV Rödinghausen und Traditionsclub Preußen Münster eröffnen am Abend des 4. September die neue Saison in der Regionalliga West. Rödinghausen hatte in der Vorsaison zwar den Titel gewonnen, aber auf die Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation verzichtet, so dass letztlich der SC Verl aufstieg. Münster war nach neun Jahren aus der 3. Liga abgestiegen.

  • Fußball

    Mo., 20.07.2020

    Traditionsclub Essen will unbedingt in Liga drei

    Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiß Essen.

    Rot-Weiss Essen ist einer von zwölf früheren Fußball-Bundesligisten, der aktuell in der Regionalliga spielt. Und der mit der meisten Tradition. Seit 13 Jahren strebt RWE vergeblich die Rückkehr in die 3. Liga an. Und in Corona-Zeiten wächst der Druck.

  • Fußball

    Mo., 27.04.2020

    Regionalligisten gehen auf virtuelle Rekordjagd

    Aachen (dpa) - Die Traditionsclubs Alemannia Aachen und Rot-Weiss Essen gehen auf ungewöhnliche Rekordjagd. Um den Fans in der durch die Corona-Krise bedingten fußballlosen Zeit etwas Unterhaltung zu bieten, treten die beiden Teams aus der Regionalliga West am ursprünglichen Spieltermin (9. Mai) virtuell gegeneinander an.

  • Ex-Bundesliga-Coach

    Mo., 03.02.2020

    AC Mailand weist Rangnick-Gerüchte zurück

    Hatte seinen letzten Trainerjob bei RB Leipzig: Ralf Rangnick.

    Mailand (dpa) - Der AC Mailand hat Berichte zurückgewiesen, wonach der italienische Traditionsclub in Verhandlungen mit dem früheren Bundesligatrainer Ralf Rangnick stehe.

  • Fußball

    Mo., 03.02.2020

    AC Mailand weist Bericht zu Rangnick zurück

    Mailand (dpa) - Der AC Mailand hat Berichte zurückgewiesen, wonach der italienische Traditionsclub in Verhandlungen mit dem früheren Bundesligatrainer Ralf Rangnick stehe. Die Nachricht entbehre jeder Grundlage, erklärte ein Club-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Rangnick-Berater Marc Kosicke war für eine Stellungnahme am Abend zunächst nicht zu erreichen. Bereits vor wenigen Wochen waren die Spekulationen über ein Rangnick-Engagement beim AC Mailand von beiden Seiten dementiert worden.

  • Eishockey

    Mo., 30.12.2019

    Mannheim gewinnt DEL-Klassiker in Köln

    Pavel Gross ist der Coach der Adler Mannheim.

    Köln (dpa) - Die Adler Mannheim haben das Duell der Traditionsclubs in der Deutschen Eishockey Liga bei den Kölner Haien gewonnen.

  • Ex-Leipzig-Coach

    Fr., 20.12.2019

    AC Mailand weist Gerücht um Rangnick zurück

    Sollte laut einem Bericht Trainer und Sportdirektor beim AC Mailand werden: Ralf Rangnick.

    Mailand (dpa) - Der AC Mailand hat Gerüchte zurückgewiesen, wonach der italienische Traditionsclub am früheren Bundesligatrainer Ralf Rangnick interessiert sei. Die Nachricht entbehre jeder Grundlage, erklärte ein Club-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

  • Letztes Saisonspiel

    Mo., 09.12.2019

    Fans randalieren nach historischem Cruzeiro-Abstieg

    Behelmte brasilianische Polizei ist auch in Fußballstadien im Einsatz.

    Belo Horizonte (dpa) - Der erste Abstieg in der 98-jährigen Vereinsgeschichte hat massive Fan-Ausschreitungen im Stadion des brasilianischen Traditionsclubs Cruzeiro Belo Horizonte ausgelöst.

  • Fußball

    So., 17.11.2019

    Verl und Essen jagen Spitzenreiter Rödinghausen

    Ein Fußball-Spiel.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Traditionsclub Rot-Weiss Essen mit Trainer Christian Titz und der SC Verl wollen Tabellenführer SV Rödinghausen die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Regionalliga West streitig machen. Unmittelbar vor dem Abschluss der ersten Saisonhälfte haben die drei vorderen Teams am 18. Spieltag ihre Partien gewonnen und liefern sich einen Dreikampf um Platz eins: Rödinghausen (37 Punkte) siegte 2:1 bei Schalke 04 II, Verl (36) bezwang die Zweitvertretung des 1. FC Köln 2:1 und Essen (34) schlug Alemannia Aachen 3:0.