Traditionsveranstaltung



Alles zum Schlagwort "Traditionsveranstaltung"


  • Wegen Corona-Pandemie

    Fr., 11.09.2020

    Kramermahl in Münster fällt 2021 erstmals aus

    Wegen Corona-Pandemie: Kramermahl in Münster fällt 2021 erstmals aus

    Das hat es seit 1956 noch nicht gegeben: Das Kramermahl, die wichtigste Traditionsveranstaltung der münsterischen Kaufmannschaft, fällt im Februar 2021 aus.

  • Absagen in Ascheberg

    Di., 08.09.2020

    Lambertusspiel fällt dieses Jahr aus

    Das Lambertusspiel fällt aus.

    Zwei herbstliche Traditionsveranstaltungen sind jetzt abgesagt worden.

  • Martinimarkt: DRK-Ortsverein sagt Seniorennachmittag ab

    Mi., 12.08.2020

    „Das kann keiner verantworten“

    Sie lächeln zwar fürs Foto, sind aber alles andere als glücklich: Peter Amadeus Schneider, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins, und sein Stellvertreter Richard Dammann gaben jetzt ihre Entscheidung bekannt, den Seniorennachmittag ausfallen zu lassen.

    Es ist eine Traditionsveranstaltung, aber Sicherheit geht vor. Der DRK-Ortsverein hat den Seniorennachmittag am Martinimarkt abgesagt.

  • Traditionsveranstaltung

    Di., 28.04.2020

    Dülmener Wildpferdefang wegen Corona-Pandemie abgesagt

    Traditionsveranstaltung: Dülmener Wildpferdefang wegen Corona-Pandemie abgesagt

    Es ist eine historische Entscheidung: Zum ersten Mal seit über 100 Jahren wird es 2020 keinen Wildpferdefang in Dülmen geben. Die Herzog von Croÿ’sche Verwaltung hat die Traditionsveranstaltung wegen der Corona-Pandemie jetzt abgesagt.

  • Sassenberger Landsknechte

    Di., 21.04.2020

    Pfingstmusikschau ist abgesagt

    Auf diesen Anblick wird man in diesem Jahr in Sassenberg verzichten müssen.

    Es war zu erwarten: Die Corona-Krise zieht weitere Kreise im Hinblick auf geplatzte Veranstaltungen. Nun steht auch fest, dass es die Traditionsveranstaltung „Pfingstmusikschau“ in diesem Jahr nicht geben wird.

  • Tannen wandern in den Schredder

    Sa., 11.04.2020

    Osterfeuer bleibt erstmals aus

    Heimatvereinsvorsitzender Franz-Josef Naber (li.) dankte Martin Holtkamp (oben re.) und Hubertus Altenau, die einen großen Schredder zum Zerkleinern der ausgedienten Tannen zur Verfügung stellen.

    Mit dem Osterfeuer von Heimatverein und Jugendfeuerwehr fällt eine weitere Traditionsveranstaltung dem Coronavirus zum Opfer. Die ausgedienten Weihnachtsbäume, die am Rosenweg verbrannt werden sollen, wandern nun in einen großen Schredder.

  • Keine Genehmigung für Traditionsveranstaltung

    Di., 07.04.2020

    „Um die Wälle“ bleibt‘s erstmals still

    Die osternächtliche Runde, die seit Jahrhunderten von Männern um die Wälle gedreht wird, um die Osterbotschaft zu verkünden, muss corona-bedingt in diesem Jahr ausfallen.

    Das „Um die Wälle gehen“ hat also schon ein Jahrhunderte währende Tradition. In diesem Jahr muss sie aber ausfallen. So wurde es am Montag im Rathaus entschieden.

  • Wegen des Corona-Kontaktverbotes

    Fr., 27.03.2020

    Osterfeuer fallen dieses Jahr aus

    Wegen des Corona-Kontaktverbotes: Osterfeuer fallen dieses Jahr aus

    Das Versammlungsverbot betrifft auch die Osterfeuer. Die Traditionsveranstaltungen fallen in diesem Jahr aus. Dennoch darf der schon gesammelte Schlagabraum verbrannt werden - nur eben ohne Zaungäste.

  • Münster City-Triathlon

    Mo., 23.03.2020

    Planungen für Nummer 13 laufen in Münster erst mal weiter

    Der Münster City-Triathlon kann auf eine lange Tradition zurückblicken, die 2020er-Ausführung ist allerdings in Gefahr.

    Noch steht der Termin für den Münster City-Triathlon, aber die Macher und Planer der Traditionsveranstaltung wissen natürlich, dass es eng wird mit dem Start am 28. Juni. Fieberhaft wird über Alternativen nachgedacht.

  • Fußball: Hallen-Kreismeisterschaft

    Do., 16.01.2020

    Kein Ausrichter für Traditionsveranstaltung

    Jubelte als vorerst letzter Hallenfußball-Kreismeister: GS Hohenholte. Kreisvorsitzender Norbert Krevert (l.) freute sich im vergangenen Januar mit

    Die Hallen-Kreismeisterschaft war zwar nie das Lieblingskind der Vereine aus dem Kreis Münster, aber letztlich doch eine Traditionsveranstaltung. In diesem Jahr fällt das Event nun aus. Warum? Ganz einfach: Es hat sich kein Ausrichter gefunden. Das muss aber nicht so bleiben.