Tragödie



Alles zum Schlagwort "Tragödie"


  • EU

    Fr., 13.09.2019

    Juncker: Brexit ist Höhepunkt einer kontinentalen Tragödie

    Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU als «Höhepunkt einer kontinentalen Tragödie» und als «ahistorisch» bezeichnet. Er sei der Problemlage, die es in Europa gebe, nicht angemessen, sagte Juncker dem Deutschlandfunk. Die Entscheidung der Briten müsse aber respektiert werden. Der Austrittsvertrag könne nicht wieder aufgemacht werden, sagte Juncker weiter. Es gehe nun darum, welche Vereinbarungen für die Zukunft möglich seien.

  • Tragödie in Pennsylvania

    Mo., 12.08.2019

    Fünf Kinder sterben bei Kita-Brand in den USA

    Ein Feuerwehrmann am Unglücksort in Erie im US-Staat Pennsylvania.

    Es ist der Alptraum aller Väter und Mütter: Sie geben ihre Kinder zur Betreuung ab - und sehen sie nicht mehr lebend wieder. Besonders eine Familie hat die Tragödie in Pennsylvania mit unvorstellbarer Härte getroffen.

  • Tragödie ARA San Juan

    Fr., 19.07.2019

    Gesunkenes U-Boot: Erste Schuldzuweisungen in Argentinien

    Fast zwei Jahre nach dem Verschwinden des argentinischen U-Bootes «ARA San Juan» mit 44 Seeleuten an Bord hat eine parlamentarische Untersuchungskommission die Regierung in Buenos Aires und die Marine für die Tragödie verantwortlich gemacht.

    Die U-Boot-Tragödie der «ARA San Juan» lässt Argentinien nicht los. Nach einer dramatischen Suchaktion, folgt nun die Ursachenforschung. Der Bericht einer Untersuchungskommission sieht einen eindeutigen Schuldigen.

  • Kirche

    Mi., 01.05.2019

    Papst nennt Arbeitslosigkeit «weltweite Tragödie»

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zum 1. Mai Arbeitslosigkeit als «weltweite Tragödie» bezeichnet. Er rufe zum Gebet für all diejenigen auf, die ihre Arbeit verloren hätten und keine neue finden könnten, sagte der Pontifex bei der Generalaudienz am Petersplatz in Rom. In der katholischen Kirche wird am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, «Josef dem Arbeiter» gedacht.

  • Tragödie in Bayern

    Di., 25.12.2018

    20 Verletzte bei Unfall mit zwei Pferdekutschen

    Eine demolierte Pferdekutsche nach dem Unfall auf einem Feldweg im Gemeindeteil Kappel nördlich von Pfronten.

    Schneelandschaft, Berge und dampfende Rösser, die zwei Kutschen ziehen. Es sollte eine romantische Weihnachtsgaudi im Ferienparadies werden - doch es endete als Tragödie.

  • Kommentar: Brückeneinsturz in Genua

    Di., 14.08.2018

    Tragödie trifft auch uns

    Kommentar: Brückeneinsturz in Genua: Tragödie trifft auch uns

    Es ist eine „entsetzliche Tragödie“, sagt Italiens Verkehrsminister Toninelli. Jäh und unvermittelt aus 40 Metern Höhe zu Boden zu stürzen, von riesigen Betonbrocken begraben zu werden: Diese Schreckens­vision vermittelt denselben Horror wie Flugzeugabstürze oder Hochhausbrände. Technik, die fasziniert, solange sie funktioniert, führt plötzlich in die Apokalypse. Dass die Katastrophe von Genua nicht das Produkt ­terroristischer Gewalt ist, vermittelt keinerlei Trost.

  • Tragödie in Hannover

    Mi., 04.04.2018

    Kampfhund beißt vermutlich Mutter und Sohn tot

    Eingang eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Groß-Buchholz. Hier soll ein Hund zwei Menschen getötet haben.

    Es ist ein Schreckensszenario für Hundebesitzer: Ein Staffordshire Terrier hat in Hannover wahrscheinlich seine beiden Besitzer totgebissen. Die Tochter der getöteten Frau hatte die Tragödie beim Blick durch ein Fenster entdeckt.

  • Liebe, Ruhm, Tragödie

    Mi., 07.03.2018

    Große Picasso-Schau in der Tate Modern

    Das Gemälde «Der Traum» (1932) von Pablo Picasso in London.

    Die Tate Modern in London widmet Pablo Picasso ihre erste Solo-Schau. Die Ausstellung «Picasso 1932 - Liebe Ruhm, Tragödie» konzentriert sich auf Picassos «Jahr der Wunder» und stellt neben dem Künstler auch den Menschen in den Vordergrund.

  • Tragödie auf der A70

    So., 25.02.2018

    Frau fährt in Leitplanke - Ehemann und Ersthelfer sterben

    Blick auf die Unfallstelle auf der Autobahn 70 im Landkreis Schweinfurt.

    Drama in der Nacht: Eine Frau fährt mit ihrem Auto in die Leitplanke, ihr nachfolgender Ehemann und ein weiterer Fahrer wollen helfen. Doch beide werden von einem anderen Auto erfasst.

  • Rückblick

    Di., 06.02.2018

    Tragödie von München: Vor 60 Jahren verunglückte Man United

    Rückblick: Tragödie von München: Vor 60 Jahren verunglückte Man United

    Vor 60 Jahren verunglückte in München ein Flugzeug mit Fußball-Profis von Manchester United. Bei schlechtem Wetter hatte die Maschine Startprobleme. 23 Menschen starben bei der Katastrophe. Zum Jahrestag wird in München der Opfer gedacht.