Traglufthalle



Alles zum Schlagwort "Traglufthalle"


  • Entscheidungen im Sportausschuss

    Do., 25.02.2021

    Keine Traglufthalle für die Coburg – aber Planung für neues Freizeitbad

    Mit sonnigem Wetter ist die Coburg ein Traum, eine Traglufthalle, um, auch bei kühleren Temperaturen zu schwimmen, wird es aber nicht geben.

    Zu klimaschädlich: Münsters neue Ratskoalition stampft die Pläne für eine Überdachung der Coburg ein. Stattdessen wird die Planung eines Sport-und Freizeitbades vorangetrieben. Und noch ein Hallenbad kommt.

  • Antrag zur Traglufthalle über der Coburg

    Fr., 05.02.2021

    Haushaltsmittel sollen übertragen werden

    Antrag zur Traglufthalle über der Coburg: Haushaltsmittel sollen übertragen werden

    Was passiert mit dem Geld im städtischen Haushalt, das in einem Jahr nicht abgerufen wurde? Der Stadtsportbund und der Verein zur Förderung des Leistungssports könnten sich vorstellen, dass die Coburg mit dem Geld eine Traglufthalle bekommen könnte.

  • Traglufthalle über der Coburg

    Fr., 11.12.2020

    Die Leistungsschwimmer bleiben hartnäckig

    Nicht nur Freizeitvergnügen: Mit einer Traglufthalle über der Coburg mit ihrem 50-Meter-Becken würden sich die Bedingungen erheblich verbessern, argumentieren die Leistungsschwimmer der SGS.

    Das Thema ist noch nicht vom Tisch: Die Startgemeinschaft Schwimmen, die den Schwimmleistungssport in Münster fördert, forciert weiter die Idee einer Traglufthalle über dem Freibad Coburg. Zumal sich die Zahl der Nachwuchs-Sportler noch erhöhen dürfte.

  • Freibad Coburg

    Di., 24.11.2020

    Befürworter der Traglufthalle machen wieder mobil

    Eine Traglufthalle wie hier in Gladbeck wünschen sich die Freibad-Coburg-Fans auch für Münster.

    Die Befürworter einer Traglufthalle für das Freibad Coburg machen (wieder) mobil. Sie wollen, dass die Mittel für das Projekt in den kommenden Haushalt überführt werden.

  • Freibad an der Coburg

    Do., 05.12.2019

    Traglufthalle noch nicht vom Tisch

    So könnte es an der Coburg aussehen: In Gladbeck gibt es bereits ein Bad mit Traglufthalle.

    Dass eine Traglufthalle für das Freibad an der Coburg ein Klimakiller sein soll, das will Markus Schnermann, Vorsitzender der Startgemeinschaft Schwimmen, nicht gelten lassen. Ihn ärgert, dass die schon zugesicherte Traglufthalle für die Coburg nun vom Tisch sein soll.  Und sucht das Gespräch.

  • Winterbetrieb der Coburg

    Mi., 27.11.2019

    Verwaltung prüft die Traglufthalle noch einmal

    Die Coburg

    Eigentlich hatte die Verwaltung zur Idee, das Freibad Coburg mit einer Traglufthalle wintertauglich zu machen, schon ihre ablehnende Einschätzung formuliert. Nun werden die Pläne erneut geprüft, denn die Initiative der „Freibad-Coburg-Fans“ legte ein Dossier mit detaillierten Zahlen vor. Damit ist auch ein potenzieller Streitpunkt in der schwarz-grünen Koalition vorerst vom Tisch.

  • Traglufthalle über der Coburg

    Mo., 11.11.2019

    Freibad-Überdachung: Politiker senken den Daumen

    Das Freibad Coburg wird sehr wahrscheinlich nicht wintertauglich. Eine Traglufthalle widerspricht für viele Ratspolitiker den Grundsätzen des Klimaschutzes.

    Viel zu klimaschädlich: Zu diesem Ergebnis kommt die Verwaltung, die die Idee geprüft hat, das Freibad Coburg in Winter mit einer Traglufthalle zu überdachen. Grüne und SPD erteilen dem Projekt nun eine Absage.

  • Traglufthalle, Öffnungszeiten, Wassertemperaturen

    So., 29.09.2019

    Neues aus den Schwimmbädern

    Am letzten Tag der Freibadsaison präsentiert sich die Coburg am späten Abend in einer ganz besonderen (Licht-)Stimmung.

    Montag ist definitiv Schluss. Der vielfach geäußerte Wunsch, die Saison im letzten geöffneten Freibad Münsters – der Coburg – noch in den Oktober hinein zu verlängern, ist vom Tisch. Dafür stehen in Münsters Schwimmbädern einige andere Änderungen an.

  • Bäderlandschaft in Münster

    Do., 13.06.2019

    Traglufthalle: Stadt treibt Planung für Freibad mit Dach voran

    Tief hinab geht es im Sprungbecken an der Coburg, wie dieses Foto eindrucksvoll zeigt. Ob Teile des Schwimmbads künftig im Winter mit einer Traglufthalle überdacht werden, wird sich in den kommenden Monaten klären.

    Im Zentrum Münsters gibt es nur ein einziges Schwimmbad mit 50-Meter-Bahn - ausgerechnet unter freiem Himmel. Da könnte sich etwas ändern.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 19.02.2019

    SV Gronau verliert beim Schlusslicht

    Florian Mers traf zweimal für den SV Gronau.

    Die Niederlage im Spitzenspiel, das Pokal­aus am Mittwoch – im Spiel gegen den bis dahin punktlosen Tabellenletzten der Nordwestfalenliga, den SV Gladbeck 13, sollte in der Traglufthalle in jedem Fall ein Sieg her für die Wasserballer des SV Gronau.