Trainerdiskussion



Alles zum Schlagwort "Trainerdiskussion"


  • 2. Liga

    So., 22.12.2019

    Führungstrio schwächelt - Trainerdiskussion beim VfB

    Der Regensburger Torschütze zum 3:1 Sebastian Stolze (l) jubelt mit Andreas Albers.

    Herbst- und Wintermeister Bielefeld geht mit einer herben Pleite auf St. Pauli in die Winterpause. Doch auch die Verfolger HSV und Stuttgart blieben erneut ohne Sieg. Beim VfB rumort es, Trainer Walter droht offenbar das Aus.

  • Fußball

    So., 24.11.2019

    Trainerdiskussion beim BVB: Eberl traut Favre die Wende zu

    Dortmunds Trainer Lucien Favre nimmt auf seiner Bank Platz.

    Düsseldorf (dpa) - Manager Max Eberl von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach rät Borussia Dortmund zum Festhalten an Trainer Lucien Favre. «Ich traue Lucien zu, den Turnaround zu schaffen, auch wenn es schwer wird. Lucien ist und bleibt ein großartiger Trainer», sagte Eberl im «Doppelpass» am Sonntag auf Sport1. Für ihn sei die Diskussion um den früheren Gladbach-Trainer Favre verfrüht. «Trainerwechsel sind nicht das Allheilmittel. Ich bin ein Freund davon, an gewissen Dingen festzuhalten.»

  • Werder Bremen

    Fr., 15.11.2019

    Trotz Krise: Keine Trainerdiskussion in Bremen

    Über den Trainer gibt es bei Werder Bremen keine Diskussion: Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Trotz der bislang enttäuschend verlaufenden Saison und zuletzt sieben sieglosen Partien in Serie gibt es bei Werder Bremen keine Zweifel an Trainer Florian Kohfeldt.

  • Nach Heimpleite gegen Union

    Sa., 09.11.2019

    Mainzer Sportvorstand will keine Trainerdebatte um Schwarz

    Ratlos: Mainz-Coach Sandro Schwarz bei der Heimpleite gegen Union Berlin.

    Mainz (dpa) - Sportvorstand Rouven Schröder wehrt sich nach der 2:3-Niederlage des FSV Mainz 05 gegen Union Berlin gegen eine Trainerdiskussion. «Ich möchte nicht jede Woche ein Plädoyer halten», sagte Schröder am Samstagabend mit Blick auf Sandro Schwarz. «Wir werden morgen früh trainieren und die Dinge ganz klar ansprechen. Daran wird sich nichts ändern.» Der 44-Jährige hatte bereits nach dem 0:8-Debakel in Leipzig am Wochenende zuvor den Chefcoach verteidigt.

  • Trainerdiskussion

    Fr., 01.11.2019

    FC-Coach Beierlorzer unbeirrt: «Ist kein Endspiel»

    Lässt sich nicht beirren: FC-Coach Achim Beierlorzer.

    Köln (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer hat sich von den Diskussionen über eine mögliche Beurlaubung im Falle einer Derby-Niederlage am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr/Sky) unbeirrt gezeigt.

  • Fußball

    Di., 01.10.2019

    Kehl findet Trainerdiskussion beim BVB «lächerlich»

    Sebastian Kehl, Leiter Profiabteilung, hält die Kritik an Trainer Lucien Favre für ungerechtfertigt.

    Prag (dpa) - Nach dem unbefriedigenden Saisonstart von Borussia Dortmund hält Sebastian Kehl die Kritik an Trainer Lucien Favre für ungerechtfertigt. «Die Diskussion ist doch lächerlich», sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB am Dienstag vor dem Champions-League-Spiel bei Slavia Prag am Mittwoch. «Es ist der sechste Spieltag, es ist alles noch sehr früh. Es sind nur drei Punkte Rückstand zur Spitze. Aber wir wissen natürlich, dass wir im Moment nicht unseren besten Fußball spielen», sagte Kehl.

  • Fußball

    So., 29.09.2019

    BVB-Sportdirektor Zorc: «Führen keine Trainerdiskussion»

    Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat sich nach zwei verschenkten Siegen in der Fußball-Bundesliga vor Chefcoach Lucien Favre gestellt. «Klar, wir führen keine Trainerdiskussion» sagte Zorc am Sonntag den «Ruhr Nachrichten». Am Tag zuvor hatte der Titelkandidat Dortmund zum zweiten Mal binnen sechs Tagen nur 2:2 gespielt und gegen Werder Bremen wie zuvor schon bei Eintracht Frankfurt eine 2:1-Führung noch verschenkt.

  • 2. Liga kompakt

    So., 25.11.2018

    Köln zurück an der Spitze - Ingolstadt bleibt Schlusslicht

    Die Kölner jubeln über einen Treffer. Nach dem 3:0 über Darmstadt 98 sind sie wieder Tabellenführer.

    Der Negativlauf bei den Ingolstädtern hält an. Auch unter Trainer Nouri gelingt dem Tabellenschlusslicht bislang kein Sieg. Der Sportvorstand verneint aber eine Trainerdiskussion. Aufsteiger Paderborn landet einen Kantersieg, Fürth und Bochum jubeln erst spät.

  • 5:0 in Gladbach

    Do., 01.11.2018

    Bayers eindrucksvolle Antwort auf die Trainerdiskussion

    Heiko Herrlich (l) feierte mit Leverkusen den zweiten Sieg in Folge.

    Mönchengladbach (dpa) - Mit zwei ganz besonderen Siegen hat sich Bayer Leverkusen aus der Krise gespielt. Für Trainer Heiko Herrlich kamen die Erfolge zur rechten Zeit. Die Stürmer blühen bei dem schulmäßigen Konter-Fußball auf.

  • Fußball

    Mo., 29.10.2018

    Trotz Sieges bei Bayer weiter Unruhe um Herrlich

    Leverkusens Trainer Heiko Herrlich auf dem Weg zum Interview.

    Talfahrt gestoppt, Trainerdiskussion beendet? Von wegen! Rund um Bayer Leverkusen wird selbst nach dem 6:2 in Bremen über Trainer Heiko Herrlich geredet. Ein Umstand, der den Sportdirektor mal wieder so richtig wütend macht.