Trainerfrage



Alles zum Schlagwort "Trainerfrage"


  • Ex-Bayern-Trainer

    Do., 13.02.2020

    Heynckes & Hitzfeld: Klarheit in Trainerfrage bis März ideal

    Ehemalige Bayern-Trainer unter sich: Jupp Heynckes (l) und Ottmar Hitzfeld.

    München (dpa) - Die ehemaligen Bayern-Coaches Jupp Heynckes und Ottmar Hitzfeld haben sich in der Trainer-Frage der Münchner über den Sommer hinaus für eine frühzeitige Entscheidung ausgesprochen.

  • Kreisliga A: Preußen Lengerich

    Mi., 29.01.2020

    Preußen Lengerich: Heemann setzt auf den Nachwuchs

    Pascal Heemann und Sascha Höwing (kl. Foto) wollen in erster Linie Spielern aus dem eigenen Nachwuchs die Chance bieten, sich beim SC Preußen zu entwickeln.

    Vollzug in der Trainerfrage hatte der SC Preußen Lengerich schon in der vergangenen Woche vermeldet. Doch was waren die Gründe, die Pascal Heemann und sein Kollege Sascha Höwing dazu bewogen haben, auch 2020/21 Trainer des heimischen A-Ligisten zu bleiben?

  • Handball: Bezirksliga

    Di., 14.01.2020

    Bieletzki und Ahmann bleiben Trainer der HSG Hohne/Lengerich

    Daniel Bieletzki trainiert auch in der kommenden Saison die HSG-Männer.

    Die HSG Hohne/Lengerich hat Klarheit in Trainerfragen geschaffen. Das betrifft sowohl die in der Bezirksliga spielende Männermannschaft als auch die Frauen, die ebenfalls in der Bezirksliga zu Hause sind.

  • 2. Liga

    Mo., 23.12.2019

    VfB entscheidet Trainerfrage: Walter muss gehen

    Stuttgart trennte sich von Trainer Tim Walter.

    Der VfB Stuttgart wollte mit seinen neuen Führungskräften für Ruhe und Kontinuität sorgen. Nun muss schon wieder der Trainer gehen. Wer auf Tim Walter folgt, bleibt die Frage über Weihnachten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Trainerfrage bei Preußen weiter ungeklärt – gute Entscheidungen müssen her

    Fußball: 3. Liga: Trainerfrage bei Preußen weiter ungeklärt – gute Entscheidungen müssen her

    Wohl nicht vor Weihnachten wird Preußen Münster seinen neuen Cheftrainer vorstellen. Nach dem glücklosen Sven Hübscher und dem Interimstrainer Arne Barez wird die dritte Lösung für die Rest-Saison mit 18 Partien gesucht. Der neue Mann soll das Fußballwunder von Münster bewerkstelligen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 18.12.2019

    09: Mennemeyer kehrt zurück

    Johannes Mennemeyer kehrt nach seinem Ausflug nach Roxel nach Greven zurück.

    Nach einem halben in Roxel kehrt Johannes Mennemeyer zum SC Greven 09 zurück und soll helfen, den Aufstieg in die Landesliga zu realisieren. Die Trainerfrage dürfte ebenfalls bald beantwortet sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 14.12.2019

    Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

    Fußball: 3. Liga: Trainerfrage bei den Preußen vor Klärung – eine Trilogie für Arne Barez

    Erleichterung pur nach dem ersten Sieg seit vier Monaten. Der 2:0-Heimerfolg über den 1. FC Magdeburg war hart erkämpft. Das Fußballjahr der Preußen klingt mit der Heimpartie gegen 1860 München aus, bei diesem Spiel wird Arne Barez vermutlich zum letzten Mal die Verantwortung tragen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 09.12.2019

    Warendorfer SU klärt Trainerfrage: Jungfermann beerbt Krumpietz

    Roland Jungfermann beendet im Sommer die dreijährige Zusammenarbeit dem A-Ligisten SV Rinkerode und übernimmt an der Seitenlinie der Warendorfer Sportunion.

    Roland Jungfermann übernimmt in der kommenden Saison den Trainerposten beim Fußball-A-Kreisligisten Warendorfer Sportunion. Der 53-Jährige Münsteraner beerbt dann nach zwei Jahren Lukas Krumpietz und seinen Co Domenec Canta.

  • Lage beim FC Bayern München

    So., 08.12.2019

    Rückschläge auch unter Flick - Kimmich fast verzweifelt

    Joshua Kimmich hadert mit dem Spiel der Bayern im Borussia-Park.

    Nach der zweiten Niederlage in Folge und dem Absturz auf Platz sieben drängt die Antwort auf die Trainerfrage beim FC Bayern. Der Rekordmeister proklamiert Ruhe. Die Situation aber ist alarmierend. Salihamidzic macht Gladbach zum Top-Favoriten.

  • Nach Niederlage im Topspiel

    Sa., 07.12.2019

    Salihamidzic: Fahrplan in Trainerfrage bleibt bestehen

    Bayerns Sportdirektor sieht sich nach der Niederlage in Mönchengladbach in der Trainerfrage nicht unter zusätzlichem Druck.

    Mönchengladbach (dpa) - Der FC Bayern München sieht sich auch nach der zweiten Niederlage in Folge in der Trainerfrage nicht unter zusätzlichem Druck.