Trainingssturz



Alles zum Schlagwort "Trainingssturz"


  • Trainingssturz

    Fr., 07.06.2019

    Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus

    Andreas Wellinger hat sich das Kreuzband gerissen.

    Die deutschen Skispringer müssen den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Olympiasieger Andreas Wellinger zieht sich einen Kreuzbandriss zu und fällt einen Winter aus. Der Bayer lächelt dennoch vom Krankenbett.

  • Schneller Eiskanal in Whistler

    Fr., 01.03.2019

    16 Trainingsstürze: Duell um Gold auf der Risiko-Eisbahn

    Die Hochgeschwindigkeitsbahn in den Whistler Blackcombs verzeiht keine Fehler der Athleten.

    Die vielen Trainingsstürze auf der Hochgeschwindigkeitsbahn wecken Erinnerungen an Olympia 2010 in Whistler. Selbst der größte Gold-Konkurrent von Francesco Friedrich stürzte auf seiner Heimbahn.

  • Nach Trainingssturz

    So., 17.02.2019

    Ski-Star Neureuther vor WM-Slalom: «Es geht ganz gut»

    Felix Neureuther will bei der WM in Are im Slalom glänzen.

    Are (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich vor dem wahrscheinlich letzten WM-Rennen seiner Karriere zu dem Trainingssturz vom Donnerstag geäußert.

  • Ski alpin

    Mo., 17.12.2018

    Slalom-Ass Neureuther mit leichter Gehirnerschütterung

    Felix Neureuther hat sich eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen.

    Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Felix Neureuther hat sich jüngst bei einem Trainingssturz eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen und deshalb auf den Riesenslalom am Sonntag in Alta Badia verzichtet.

  • Radsport

    Di., 11.09.2018

    Sportbund unterstützt Vogel

    Erfurt (dpa) - Der schwer verunglückten Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel wird finanziell weiter geholfen. Eine Sport-Versicherung zahlt 150 000 Euro an die nach ihrem Trainingssturz vom 26. Juni querschnittsgelähmte Ausnahmesportlerin. Das teilte der Landessportbund Thüringen mit. Zudem sind bisher bei einer Spendenaktion ihres Chemnitzer Erdgas-Teams unter dem Motto #staystrongkristina rund 120 000 Euro zusammengekommen. Kristina Vogel will das Geld auch zum behindertengerechten Umbau ihres erst kürzlich fertiggestellten Hauses in Erfurt verwenden.

  • Nach Trainingssturz

    Fr., 07.09.2018

    Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

    Wird nicht mehr Radfahren können: Kristina Vogel.

    Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jähes Ende gesetzt. Ihren Lebensmut hat sie aber nicht verloren.

  • Trainingssturz

    Di., 20.02.2018

    Skicrosserin Funkler fällt für Olympia-Rennen aus

    Trainingssturz: Skicrosserin Funkler fällt für Olympia-Rennen aus

    Pyeongchang (dpa) - Skicrosserin Celia Funkler hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und fällt für das Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aus.

  • Knieverletzung

    Di., 30.01.2018

    Hilzinger bangt nach Trainingssturz um Olympia

    Jessica Hilzinger ist im Training gestürzt.

    Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger bangt wegen einer Verletzung um ihre Olympia-Teilnahme. Die 21 Jahre alte Oberstdorferin erlitt bei einem Trainingssturz am Oberjoch eine Knieverletzung und eine leichte Gehirnerschütterung, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte.

  • Früherer Tournee-Sieger

    Fr., 01.12.2017

    Skispringer Diethart nach Sturz auf der Intensivstation

    Skispringer Thomas Diethart liegt nach einem schweren Trainingssturz auf der Intensivstation.

    Ramsau am Dachstein (dpa) - Skispringer Thomas Diethart hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt. Der Österreicher verlor nach einem Sprung in Ramsau am Dachstein die Kontrolle und krachte auf den Vorbau, wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) mitteilte. 

  • Ski alpin

    So., 26.11.2017

    Olympia-Aus für Skistar Felix Neureuther nach Kreuzbandriss

    Beaver Creek (dpa) - Der alpine Skistar Felix Neureuther hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und kann im Olympia-Winter kein Rennen mehr bestreiten. Er habe sich im Training in Amerika das Kreuzband im linken Knie gerissen, sagte Neureuther in einem auf seiner Facebook-Seite veröffentlichten Video. Das bedeutet für ihn, dass die Saison gelaufen sei. Der 33 Jahre alte Bayer galt als große deutsche Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Südkorea.