Trauerfeiern



Alles zum Schlagwort "Trauerfeiern"


  • Bestattungen

    Di., 31.03.2020

    Beerdigungen in Corona-Krise «unglaublich schwierig»

    Eine für eine Bestattung vorbereitete Urne steht auf einem Naturfriedhof.

    Trauerfeiern gibt es nicht mehr, und auf dem Friedhof stehen die Angehörigen weit auseinander: Das bedeutet Abschiednehmen in Corona-Zeiten. Bestatter Christoph Kuckelkorn berichtet.

  • Gesundheit

    Di., 31.03.2020

    Bestatter: Beerdigungen in Corona-Krise schwierig

    Ein Hinweisschild für den Umgang bei Beerdigungen steht in einem Bestattungsinstitut vor mehreren Särgen.

    Trauerfeiern gibt es nicht mehr, und auf dem Friedhof stehen die Angehörigen weit auseinander: Das bedeutet Abschiednehmen in Corona-Zeiten. Bestatter Christoph Kuckelkorn berichtet.

  • Beerdigungen in Corona-Zeiten

    Mi., 25.03.2020

    Bei Trauerfeiern dürfen zurzeit kaum Angehörige dabei sein

    Anteilnahme ohne Teilnahme: Beerdigungen sind zurzeit auf den engsten Familienkreis beschränkt. Darum spenden sie nicht den Trost wie in Zeiten vor der Corona-Krise.

    Angehörige sollen bei Beerdigungen mit ihrer Trauer nicht alleine stehen. In Zeiten der Corona-Krise ist das anders. Die übliche Trauerfeier in der Kirche oder in einem speziellen Trauerhaus fällt aus. Hinterbliebene verlassen oft mit einem großen Gefühl der Einsamkeit den Friedhof. 

  • Schwere Drohungen Richtung USA

    Mo., 06.01.2020

    Millionen bei Trauerfeiern für getöteten General in Teheran

    Der Sarg des iranischen Generals Ghassem Soleimani bei einem Trauerzug an der Universität Teheran.

    Die Trauerzeremonie für General Soleimani in Teheran wird zu einer großen anti-amerikanischen Kundgebung. Nur nehmen diesmal nicht nur Anhänger des Regimes daran teil, sondern auch Iraner, die mit dem islamischen System eigentlich nichts am Hut haben.

  • Kerzen in Handarbeit

    Mo., 18.03.2019

    Wie werde ich Wachsbildner/in?

    Kerzen in Handarbeit: Wie werde ich Wachsbildner/in?

    Die Flamme ihrer Werke begleitet Taufen, Hochzeiten oder Trauerfeiern: Kerzenhersteller und Wachsbildner erlernen einen seltenen Beruf. Wer das Handwerk ausüben will, braucht Kreativität und ein Gespür für die Ästhetik von Formen und Farben.

  • Parteien

    Fr., 31.08.2018

    Sarah Palin nicht eingeladen zu John McCains Trauerfeiern

    Washington (dpa) - John McCains frühere Vize-Kandidatin bei der US-Präsidentschaftswahl 2008, die Republikanerin Sarah Palin, ist Medienberichten zufolge nicht zu den Trauerfeiern für den gestorbenen Senator eingeladen. Die Berichte kommentierte eine der Familie Palin nahe stehende Quelle gegenüber dem Sender CNN mit den Worten: «Aus Respekt vor Senator McCain und seiner Familie haben wir an dieser Stelle nichts hinzuzufügen.» McCain hatte bei der Präsidentenwahl 2008 gegen Barack Obama verloren. Ein Grund für seine Niederlage war wohl auch die Entscheidung für Palin als Vize-Kandidatin.

  • Parteien

    Mi., 29.08.2018

    Öffentliche Trauerfeiern für McCain begonnen

    Washington (dpa) - Vier Tage nach dem Tod von John McCain haben in Phoenix die öffentlichen Trauerfeiern für den US-Senator begonnen. McCains Leiche wurde im Parlament seines Bundesstaates Arizonas aufgebahrt, wie auf Fernsehbildern zu sehen war. Morgen soll der Verstorbene in einer öffentlichen Prozession zur Baptistenkirche im Norden von Phoenix gebracht werden, wo eine Gedenkveranstaltung geplant ist. Am Freitag soll die Leiche des Senators dann im Kapitol in der US-Hauptstadt Washington aufgebahrt werden. Samstag findet eine Trauerfeier in der Nationalen Kathedrale in Washington statt.

  • Nahe Dschalalabad

    So., 31.12.2017

    Anschlag auf Trauernde in Afghanistan: Mindestens 17 Tote

    Afghanische Sicherheitskräfte untersuchen die Stelle eines Anschlags.

    Es ist eine besonders perfide Masche von Terroristen: Anschläge auf Trauerfeiern lassen Opferzahlen wegen der oft vielen Teilnehmer schnell hochschnellen. Diesmal traf es den Osten Afghanistans.

  • Trauerfeiern

    Do., 19.10.2017

    Zelt auf dem Zentralfriedhof hat ausgedient

    Trauerfeiern: Zelt auf dem Zentralfriedhof hat ausgedient

    Trauerfeiern auf dem Zentralfriedhof finden ab Freitag wieder in der Kapelle an der Robert-Koch-Straße statt.

  • Trauerakt in Straßburg

    Sa., 01.07.2017

    Danke, merci, thank you - Europa nimmt Abschied von Kohl

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (l) reicht Maike Kohl-Richter nach ihrer Rede die Hand. Rechts neben Helmut Kohls Witwe EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

    In Stille begannen am Vormittag in Straßburg die Trauerfeiern für den Altkanzler. Sein Vermächtnis für Deutschland, Europa und die Welt wird in der Stadt an der Grenze zu Frankreich besonders deutlich.