Trecker



Alles zum Schlagwort "Trecker"


  • Tödlicher Unfall

    Do., 06.08.2020

    Auto kracht in Trecker - zwei Tote

    Tödlicher Unfall: Auto kracht in Trecker - zwei Tote

    Auf der Landstraße 547 zwischen Freckenhorst und Hoetmar ereignete sich am späten Mittwochabend ein tragischer Unfall, in den ein Pkw und ein Trecker-Gespann verwickelt waren. Dabei erlitten zwei Personen tödliche Verletzungen.

  • Urlaubsfahrt mit Oldtimer-Treckern

    Sa., 01.08.2020

    Mit dem Diesel zum Dollart

    Im Oldtimer-Trecker-Konvoi an die Ems-Mündung in Ostfriesland: Für Luca Gude, Jan Lange, Jan Künnemann und Luca Niemer (v.l.n.r.) beginnt heute „eine ganz entspannte Reise“.

    Urlaub mal anders – vier Jungs aus Rheine fahren mit ihren Oldtimer-Treckern in den Urlaub. Die Tachonadel kommt dabei nicht über die 20-km/h-Marke hinaus.

  • Unfälle

    Fr., 12.06.2020

    Mann stürzt mit Trecker 20 Meter in die Tiefe und überlebt

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

    Stolberg (dpa/lnw) - Ein Mann ist in der Städteregion Aachen mit seinem Trecker 20 Meter in die Tiefe gestürzt - und hat sich schwer verletzt. Ein zufällig an der Unfallstelle bei Stolberg vorbeilaufender Jogger alarmierte am Freitag die Rettungskräfte, wie ein Feuerwehr-Sprecher am Abend sagte. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Warum der Mann mit seinem Trecker an der Fischbachstraße abstürzte, war zunächst unklar.

  • Landwirte-Mahnwache vor der SPD-Geschäftsstelle

    Sa., 06.06.2020

    „Wir bleiben, bis Svenja Schulze kommt“

    Zusammen mit anderen Landwirte hält Saskia Kamphus (auf dem Trecker sitzend) eine Mahnwache vor der SPD-Geschäftsstelle.

    1600 Trecker haben am 27. Mai die Innenstadt von Münster verstopft. Landwirte haben gegen die Agrarpolitik von Svenja Schulze demonstriert. Seitdem veranstalten Landwirte eine Mahnwache vor der münsterischen SPD-Geschäftsstelle.

  • Verkehrsbehinderungen durch Trecker-Demo

    Do., 28.05.2020

    1600 Trecker legen Innenstadt lahm

    Verkehrsbehinderungen durch Trecker-Demo: 1600 Trecker legen Innenstadt lahm

    Etwa 1600 Landwirte haben am Donnerstag mit Trecker-Konvois in Münster demonstriert. Sie fordern Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Rücktritt auf. Wegen der Demo gab es massive Verkehrsbehinderungen.

  • Unfälle

    Fr., 08.05.2020

    Trecker kippt auf Wiese um: Fahrer schwer verletzt

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

    Porta Westfalica (dpa/lnw) - Ein 66-Jähriger ist mit einem Traktorgespann auf einer Wiese umgekippt. Der Mann kam am Donnerstagnachmittag schwer verletzt ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Der Mann war mit dem mit Erde beladenen Gespann auf einer abschüssigen Straße gefahren und kam in einer Biegung von der Straße ab. Der genaue Grund für den Unfall war zunächst unklar, so die Polizei am Freitag. Der umgekippte Trecker wurde noch in den späten Abendstunden von einem Kran geborgen.

  • Unfall in der Weiner-Bauerschaft

    So., 19.04.2020

    40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

    Unfall in der Weiner-Bauerschaft: 40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

    Ein Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner sorgte am Samstagmorgen für einen Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Frau aus Heek wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

  • Unfall in der Weiner-Bauerschaft

    Sa., 18.04.2020

    40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

    Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner wurde am Samstagmorgen eine 40-jährige Frau aus Heek schwer verletzt.

    Ein Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner sorgte am Samstagmorgen für einen Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Frau aus Heek wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

  • Fahrer leicht verletzt

    Sa., 07.03.2020

    Ostbevern: Trecker beim Abbiegen umgekippt

    Fahrer leicht verletzt: Ostbevern: Trecker beim Abbiegen umgekippt

    Aus bislang unbekannter Ursache ist in Ostbevern ein Trecker beim Abbiegen umgekippt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und konnte sich selbst in Sicherheit bringen.

  • Plattdeutscher Lesewettbewerb an der Bischof-Martin-Grundschule

    Di., 11.02.2020

    Ein Gaörrenhööp und drei Treckers

    Elisabeth Haget (r.) hat den Plattdeutschen Lesewettbewerb an der Bischof-Martin-Schule gewonnen. Aber auch Luis Bömer, Mia Kuiper und Amelia Depenbrock schlugen sich so achtbar, dass die Jury allen Dreien den zweiten Platz zuerkannte.

    Zumindest zwei wichtige plattdeutsche Worte kennen jetzt alle Kinder der zweiten, dritten und vierten Schuljahre der Bischof-Martin-Grundschule: „Gueden Dag“ und „Guet goahn“.