Trecker



Alles zum Schlagwort "Trecker"


  • Zweite Impfung im Lukas-Krankenhaus

    Mi., 10.02.2021

    Mit dem Trecker zum Hospital

    Den Schneemengen trotzen: Ihre zweite Impfdosis und damit den vollen Impfschutz erhielten gestern die ersten Mitarbeitenden, die am Ev. Lukas-Krankenhaus im Januar geimpft wurden.

    Sie haben es alle geschafft, sind zum Teil mit dem Trecker zum Lukas-Krankenhaus gefahren – um den vollen Schutz gegen Covid-19 zu bekommnen.

  • Landwirte unterstützen Winterdienst

    Mi., 10.02.2021

    Trecker räumen Schnee zügig beiseite

    Seppenrader Landwirte haben im Schneechaos den städtischen Winterdienst unterstützt und mit ihren Traktoren für freie Straßen gesorgt.

    Schnelle Hilfe kam am Sonntag und Montag von den Seppenrader Landwirten, die im Rosendorf für freie Wege sorgten und den städtischen Bauhof unterstützten.

  • Landwirte helfen mit Treckern

    Di., 09.02.2021

    Der Schnee verlangsamt alles

    Die Gleise der Strecke zwischen Münster und Sprakel sind im Schnee versunken

    Der Schnee hat den Norden noch im Griff.

  • Ein Wintermärchen

    Di., 09.02.2021

    Ganz Warendorf schaufelt Schnee

    Ein Wintermärchen: Ganz Warendorf schaufelt Schnee

    Nach wie vor unterstützen Landwirte mit ihren Treckern den städtischen Baubetriebshof beim Räumen der Straßen. Der Schnee wird abgefahren und am Lohwall abgeladen. Was des einen Leid, ist des anderen Freud: Kinder holten ihre Schlitten raus und ließen sich von Mama oder Papa durch die verschneite Winterlandschaft ziehen.

  • Trotz des vielen Schnees wissen sich die Menschen zu helfen

    Mo., 08.02.2021

    Mit dem Trecker zur Fußpflege ins Dorf

    In der Genossenschaft sind Schneeschieber begehrt. Birgit Tertilt schiebt einen für Richard Stoffers über die Ladentheke.

    Der viele Schnee bring für alle Menschen große Herausforderungen. Doch die Albersloher wissen sich zu helfen – vor allem auch gegenseitig.

  • Ochtruper Straße

    Sa., 09.01.2021

    Trecker setzt sich in Bewegung: Mann verletzt

    Ochtruper Straße: Trecker setzt sich in Bewegung: Mann verletzt

    Bei einem Arbeitsunfall ist am Samstag gegen 16.20 Uhr in Nienborg ein Mann verletzt worden.

  • Gesetz der Straße

    Fr., 08.01.2021

    Wer in einer Kolonne ausschert, muss sich sicher sein

    Wer in einer Kolonne zum Überholvorgang ansetzt, muss sich sicher sein, dass dies kein anderer Verkehrsteilnehmer auch gerade vorhat.

    Zwei Autos wollen aus einer Kolonne hinter einem langsamen Trecker heraus überholen. Dabei kommt es zum Unfall. Wer hat Schuld? Der von hinten kommende oder der etwas später ausscherende Fahrer?

  • Landjugendaktion

    Mo., 28.12.2020

    Korso von Treckern unterwegs

    41 Traktoren beteiligten sich am Korso, der von Horstmar nach Leer führte.

    41 Traktoren beteiligten sich an einem Korso, den die Landjugend Horstmar/Leer organisiert hatte. Damit wollten die Initiatoren auf die Probleme der Landwirtschaft hinweisen und mehr Wert­schätzung für die Arbeit der Erzeuger der Lebensmittel in der Bevölkerung erreichen.

  • Aktion der Katholischen Landjugendbewegung

    So., 27.12.2020

    Weihnachtliche Trecker-Tour

    Landjugend Saerbeck Weihnachten Trecker

    Sie wollten Kindern „ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, wie ein Vorstandsmitglied der Katholischen Landjugendbewegung bemerkte. Und das war den Mitgliedern am Abend vor Heiligabend auch gelungen. Mit 20 Treckern – allesamt weihnachtlich geschmückt – drehten sie ihre Runden durchs Dorf. Startpunkt der Aktion war das Seniorenzentrum am See.

  • Korso der Landwirte begeistert die Menschen

    Mo., 14.12.2020

    Mehr als nur ein Funken Hoffnung

    Von ihrem Balkon am Rohrlandweg in Albersloh aus gelang Elke Oestermann dieses Bild vom Treckerkorso.

    Mehr als 40 Trecker, alle mit weihnachtlicher Beleuchtung, und deren Fahrer versammelten sich auf dem Hof von Hubert Schulze Tergeist in Sendenhorst, um an der Aktion „Ein Funken Hoffnung“ teilzunehmen. Auch das St.-Josef-Stift wurde angefahren.