Treffpunkt



Alles zum Schlagwort "Treffpunkt"


  • Ausschuss trifft politische Grundsatzentscheidung

    Fr., 26.02.2021

    Treffpunkt für alle Generationen

    I

    Auf Antrag der FDP hat der Ausschuss für Stadtentwicklung einen Grundsatzbeschluss zur Schaffung eine Treffpunkts für Alt und Jung im Bürgerpark gefasst. 2021 und 2022 sollen insgesamt 65 000 Euro für die Planung in den Haushalt eingestellt werden.

  • Nationalmannschaft

    Mo., 15.02.2021

    Treffpunkt Düsseldorf: Löw startet am 22. März ins EM-Jahr

    Startet am 22. März mit seinen Nationalspielern ins EM-Jahr: Bundestrainer Joachim Löw.

    Düsseldorf (dpa) - Drei Tage vor dem Auftakt in die WM-Qualifikation versammelt Joachim Löw am 22. März erstmals in diesem Jahr die Fußball-Nationalmannschaft.

  • Treffpunkt Jugendarbeit

    Mi., 10.02.2021

    Spaß nicht verlieren

    Der Treffpunkt sorgt für Lockerung im Alltag. Sei es dank der gelieferten Süßigkeitentüte – hier von Daniel Bertelsbeck gebracht – oder dank lustiger kleiner Spiele per Zoom.

    Corona ist für junge Leute eine große Herausforderung. Hin und wieder merke man schon, dass die Stimmung anfängt zu kippen, sagt das Team vom Treffpunkt Jugendarbeit. Der Treffpunkt versucht mit vielen kleinen Aktivitäten zu helfen.

  • Björn Brückners Pläne mit dem Traditionsgasthaus

    Di., 02.02.2021

    Pelmke soll ein Treffpunkt bleiben

    Noch sind die Fenster und Türen verschlossen. Björn Brückner (35) hat das Gasthaus Pelmke gekauft und will es mit verändertem Konzept als Veranstaltungsort erhalten. Zusätzlich schafft er auf den großzügigen Flächen neuen Wohnraum.

    Björn Brückner hat das seit 2018 geschlossene Gasthaus Pelmke gekauft. Die Zeit des Lockdowns nutzt er, um an einem neuen gastronomischen Konzept zu feilen.

  • Die Situation der Geflüchteten ist nicht einfacher geworden

    Fr., 29.01.2021

    Treffpunkt als Rettungsanker

    Simone Schulz betreut die 200 Geflüchteten in Nordwalde als Integrationskraft der Gemeinde. Ohne den Treffpunkt auf dem Bispinghof könnte sie ihre Arbeit in Corona-Zeiten kaum leisten.

    Die Situation für Geflüchtete ist in Corona-Zeiten nicht einfacher geworden. Für Integrationskraft Simone Schulz ist ein großes Problem: „Die Soziale Arbeit lebt vom Kontakt.“ Doch genau der muss in der Pandemie reduziert werden. Ohne den Treffpunkt auf dem Bispinghof könnte Schulz ihre Arbeit derzeit kaum leisten.

  • Treffpunkt Jugendarbeit

    Fr., 15.01.2021

    „Wir sind weiter für euch da!“

    Das pädagogische Team vom Treffpunkt Jugendarbeit ist weiter für die Kinder und Jugendlichen da – wenn auch der persönliche Kontakt eingeschränkt ist (v.l.): Daniel Bertelsbeck, Annette Mielke, Stefan Peters und Sonja Kurella.

    Jugendarbeit in Corona-Zeiten: Wie kann das gehen? Das pädagogische Team des Vereins Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln hat sich Gedanken gemacht und Ideen entwickelt.

  • Heimatfreunde Angelmodde haben viele Pläne für das neue Jahr

    Fr., 15.01.2021

    „Wollen einen Treffpunkt schaffen“

    Der Vorstand der Heimatfreunde vor dem Gallitzin-Haus – und vor der Corona-Pandemie (v.l.): Dr. Wolfgang Echelmeyer, Dr. Karl-Josef Plaßmann, Ludwig Mädel, Engelbert Honkomp, Ernst-Peter Rumphorst, Ada Mädel, Dr. Margit Lass, Dieter Fischer

    Die Heimatfreunde wollen einen neuen Stadtteil-Treffpunkt schaffen. Außerdem weiten sie ihr Programm aus.

  • Stadtbücherei

    Fr., 08.01.2021

    Medien bestellen und abholen

    Ab Montag bietet das Telgter Büchereiteam wieder einen Abholservice an.

    Die Stadtbücherei im Treffpunkt Telgte bietet ab Montag, 11. Januar, wieder einen Abholservice an.

  • Lebenshilfe will im Sommer einen Integrativen Treffpunkt eröffnen

    Fr., 01.01.2021

    Mitten in der Stadt, mitten im Leben

    Andreas Döpker (Mitte) übergab im Beisein von Mit-Karnevalist und Lebenshilfe-Unterstützer Stevens Gomes den Erlös seiner Plätzchen-Aktion (777 Euro) an Nora Linden von der Lebenshilfe.

    Man braucht schon etwas Phantasie, um sich vorstellen zu können, das aus der Immobilie mal ein einladender Treffpunkt werden soll. Denn genau das – einladend – ist die ehemalige Gaststätte Blue-Dog im jetzigen Zustand eher nicht. Die Lebenshilfe aber hat Phantasie genug. Und zum Glück einen Investor gefunden, der die Immobilie gekauft hat und sie für den künftigen Mieter Lebenshilfe herrichten wird.

  • Historischer Kalender im Treffpunkt Telgte erhältlich

    Mi., 25.11.2020

    Alte Ansichten neu entdecken

    Dieses historische Bild zeigt das Steintor. Recht zu sehen ist die Gaststätte Pohlmeier-Bracht, daneben die Steinstraße und links ein Blick in die Königstraße.

    Die Stadt hat einen neuen historischen Kalender herausgegeben.