Treffpunkt



Alles zum Schlagwort "Treffpunkt"


  • Ferienprogramm des Treffpunkts Jugendarbeit

    Fr., 26.06.2020

    Fernweh in Nottuln

    Das pädagogische Team freut sich auf das Ferienprogramm unter dem Motto „Fernweh“ (v.l.): Daniel Bertelsbeck, Sonja Kurella (hinten), Annette Mielke und Kevin Wolk.

    Das Programm ist corona-bedingt eingeschränkt, aber es ist vielfältig: Der Verein Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln will auch diesmal wieder für Unterhaltung in der schulfreien Zeit sorgen.

  • Anlage mausert sich zu beliebtem Treffpunkt

    Mo., 22.06.2020

    Boule für jede Altersklasse

    Das von der GAL gespendete Banner soll die Boule-Anlage auf dem Borghorster Abenteuerspielplatz zwischen Münsterstiege und Sandweg noch besser als Treffpunkt für die Spieler kenntlich machen.

    Der wiederbelebte Bouleplatz auf dem Borghorster Abenteuerspielplatz zwischen Münstersiege und Sandweg mausert sich. War er zu Jahresbeginn noch tief im Dornröschenschlaf versunken, so treffen sich nun auf dem Gelände regelmäßig spielfreudige Freizeitbouler, um dort die eine oder andere Partie Boule auszutragen. „Alle sind mit viel Freude und auch Ehrgeiz bei der Sache“, freut sich Günter Brüning vom BSB (Breitensport Burgsteinfurt). Mittlerweile haben dort über 20 Anfänger in einem Schnupperkurs das Spiel kennengelernt.

  • Bewegungspark Hiltrup-Süd

    Fr., 19.06.2020

    Auf Anhieb ein beliebter Treffpunkt

    Bewegungspark Hiltrup-Süd: Auf Anhieb ein beliebter Treffpunkt

    Ob mit dem Skateboard, auf Inlinern oder lieber mit dem BMX-Rad: Auf der Hiltruper Sportanlage gibt es für all das nun einen neuen Bewegungspark. Jetzt wurde der Park offiziell eröffnet.

  • Keine saubere Diskussion

    So., 07.06.2020

    Autofahrer nutzen Waschanlage als Treffpunkt – oder für mehr?

    Dieses Bild habe er am Pfingstmontag aufgenommen, schreibt der Lengericher Bürger, der die Stadtverwaltung auf widerrechtliche Autowäschen an Sonn- und Feiertagen hingewiesen hat.

    Werden in einer SB-Anlage im Lohesch sonntags Autos gewaschen? Die Verwaltung teilt nach Überprüfung mit, dass alles in Ordnung sei. Ein Bürger, der die Sache publik gemacht hat, glaubt das nicht.

  • Treffpunkt Jugendarbeit

    Fr., 05.06.2020

    „Anders, aber trotzdem klasse“

    Die ersten Angebote im Nottulner Jugendtreff nach der langen Pause kamen bei den Kindern und Jugendlichen gut an. Das Treffpunkt-Team bereitet weitere Angebote vor.

    Nach einer langen, coronabedingten Pause ist der Nottulner Jugendtreff wieder geöffnet. Und die Resonanz auf die neuen Angebote ist positiv, freut sich das Treffpunkt-Team.

  • Gemeinde setzt Sicherheitsdienst ein

    Fr., 20.03.2020

    Security kontrolliert Treffpunkte und Spielplätze

    Ein Sicherheitsdienst soll verhindern, dass sich insbesondere Jugendliche auf Schulhöfen oder Spielplätzen treffen.

    Ein Sicherheitsdienst kontrolliert Treffpunkte, Spielplätze und Schulhöfe, um unerlaubte Treffen von Gruppen zu unterbinden.

  • Treffpunkt Waldsiedlung feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag

    Di., 03.03.2020

    Skepsis vor neuem Baugebiet

    Der Vorstand mit (v.l.): Dr. Ömer Lütfi Yavuz, Herbert Baczewski, Fetjan Al Saedi, Anna-Maria Ittermann, dem neuem zweiten Vorsitzenden Norbert Frings sowie Heinz Brandt.

    Vom Heiligen Nikolaus bis zu sozialen Problemen reichte das Themenspektrum bei der Mitgliederversammlung des Treffpunkt Waldsiedlung am Montagabend.

  • Treffpunkt Schultenhof

    Di., 14.01.2020

    Tag der offenen Tür

    Janes Möller begleitet den Tag der offenen Tür musikalisch.

    Die Integrations- und Flüchtlingshilfe Ladbergen lädt am Sonntag, 19. Januar, zum Tag der offenen Tür in den Treffpunkt Schultenhof, Telgter Damm 1, ein.

  • AWO Lienen

    Mo., 13.01.2020

    Schlemmer-Frühstück im Treffpunkt

    Eine reiche Auswahl wird es beim Schlemmer-Frühstück geben.

    Der AWO-Treff hat wieder geöffnet, am Sonntag, 19. Januar, wird zum Schlemmer-Frühstücksbüfett eingeladen.

  • Arbeiten auf dem Telgter Marktplatz

    Fr., 10.01.2020

    Bessere Vernetzung durch Glasfaser

    Auf dem Marktplatz werden derzeit Löcher gegraben. Grund ist, dass vom Rathaus bis zum „Treffpunkt Telgte“ Glasfaserleitungen verlegt werden.

    Das Rathaus und der „Treffpunkt Telgte“ werden mit einem Glasfaserkabel verbunden.