Treibholz



Alles zum Schlagwort "Treibholz"


  • Kinderhauser Kreativmarkt

    So., 02.04.2017

    Outdoor-Kissen und Treibholz-Kunst

    Rund 1500 Besucher kamen zum Kreativmarkt ins Kinderhauser Bürgerhaus und bestaunten das farbenfrohe Aufgebot an kreativen Arbeiten.

    Es müssen nicht immer nur Wolle und Stoff für die Kreativarbeit sein. Aus Kupfer, Treibholz oder LKW-Planen lassen sich gleichermaßen ansehnliche Kunstwerke herstellen, die nicht nur schön sind, sondern vor allem eines: individuell und einzigartig.

  • Mohammed-Zeichner

    Fr., 25.11.2016

    Kunstwerk von Lars Vilks geht in Flammen auf

    Mohammed-Zeichner : Kunstwerk von Lars Vilks geht in Flammen auf

    An seiner Installation aus Treibholz hat Lars Vilks viele Jahre gearbeitet. Jetzt wurde das Kunstwerk teilweise durch Feuer zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

  • Tiere

    Mo., 08.08.2016

    Alarm bei der Düsseldorfer Feuerwehr: «Katze» in Seenot

    Eine vermeintliche Katze treibt auf dem Rhein.

    Düsseldorf (dpa) - Katzenalarm auf dem Rhein: Mehrere Anrufer aus Düsseldorf haben am Sonntag die Feuerwehr alarmiert. Eine Katze treibe auf einem Stück Treibholz auf dem Fluss, berichteten die Anrufer.

  • Tiere

    So., 07.08.2016

    Alarm bei der Düsseldorfer Feuerwehr: «Katze» in Seenot

    Düsseldorf (dpa) - Katzenalarm auf dem Rhein: Mehrere Anrufer aus Düsseldorf haben die Feuerwehr alarmiert. Eine Katze treibe auf einem Stück Treibholz auf dem Fluss, berichteten die Anrufer. Umgehend rückte das Rettungsboot der Feuerlöschstation aus, wie die Feuerwehr berichtete. Doch die Retter erwartete eine Überraschung: Denn auf dem Rhein trieb nicht eine Katze in Seenot, sondern ein ausgestopftes Raubtier - möglicherweise ein Marder, der auf einem Holzbrett befestigt war.

  • Tiere

    So., 07.08.2016

    Alarm bei der Düsseldorfer Feuerwehr: «Katze» in Seenot

    Das ausgestopfte Wildtier war auf einem Brett befestigt.

    Düsseldorf (dpa) - Katzenalarm auf dem Rhein: Mehrere Anrufer aus Düsseldorf haben am Sonntag die Feuerwehr alarmiert. Eine Katze treibe auf einem Stück Treibholz auf dem Fluss, berichteten die Anrufer. Umgehend rückte das Rettungsboot der Feuerlöschstation aus, wie die Feuerwehr berichtete. Doch die Retter erwartete eine Überraschung: Denn auf dem Rhein trieb nicht eine Katze in Seenot, sondern ein ausgestopftes Raubtier - möglicherweise ein Marder, der auf einem Holzbrett befestigt war.

  • Gronau

    Di., 20.04.2010

    Hühnergötter und Strandgut