Trendsportart



Alles zum Schlagwort "Trendsportart"


  • Ausstellerrekord bei 12. Doglive

    Do., 16.01.2020

    Trendsportarten und neue Produkte für Hund und Halter

    Treibball nennt sich die Trendsportart, bei der der Hund einen Medizinball über eine längere Strecke gerade vor sich her bugsieren muss – koordinatorisch eine große Leistung, für die mitunter bis zu ein Jahr Training notwendig ist.

    Einen Ausstellerrekord gibt es bei der zwölften Doglive. 190 Aussteller zeigen bei der Messe am Wochenende in der Halle Münsterland neue Produkte und Trendsportarten mit dem Vierbeiner. Auf Aktionsflächen zum Ausprobieren und in Workshops gibt es zudem viele Tipps. Ein Überblick.

  • Mermaiding-Kurs im Hallenbad

    So., 05.01.2020

    Plötzlich Meerjungfrau

    Trockenübung für Meerjungfrauen: Toni, Lale, Tess, Nicola, Fiona, Matea, Sarah, Viktoria und Sophie (v. l.) hatten jede Menge Spaß im Mermaiding-Kurs.

    Filme wie „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“, „Mako – Einfach Meerjungfrau“ oder auch „Arielle, die Meerjungfrau“ sorgen dafür, dass eine Trendsportart aus Amerika auch hierzulande immer mehr Anhängerinnen findet: Mermaiding. Am Samstagnachmittag fand ein Grundlagenkursus für angehende Meerjungfrauen im Warendorfer Hallenbad statt.

  • Ausschuss gibt grünes Licht für Projekt am Klutensee-Bad

    Sa., 07.12.2019

    Bike-Park wird im nächsten Jahr gebaut

    Gar nicht abgehoben: Vom nächsten Jahr an haben Kinder und Jugendliche auch in Lüdinghausen die Möglichkeit, sich in einem Bike-Park auszutoben.

    Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht in Vereinen organisiert sind, gibt es relativ wenige in Lüdinghausen. Vor allem fehlt es an Möglichkeiten, Trendsportarten zu betreiben. Das ändert sich im nächsten Jahr.

  • Street-Basketball: Demo-Spiel

    Mo., 01.07.2019

    Mütter von GW Nottuln stellen Trendsportart vor

    Sie lieben Street-Basketball: Die Frauen der Basketballabteilung von GW Nottuln.

    Wie geht Street-Basketball? Das zeigten einige Frauen der Basketball-Abteilung von GW Nottuln am Grün-Weißen Wochenende.

  • Fortbildungs- und Dankeschön-Tag des KSB

    Do., 27.06.2019

    Neue Trendsportarten kennengelernt

    Am Fortbildungs- und Dankeschön-Tag des Kreissportbundes in Emsdetten nahmen mehr als 240 Schüler teil. Das Motto der Veranstaltung lautete „#DABEI – junges Engagement im Sport“

    Zum dritten Mal veranstaltete der Kreissportbund (KSB) Steinfurt das Sporthelfer-Forum am Gymnasium Martinum in Emsdetten.

  • Trendsportart „Indiaca“ beim SC Nordwalde / Schnupperkurs möglich

    Mi., 13.03.2019

    Sport mit südamerikanischem Flair

    Donnerstags und freitags frönen die beiden Hobbytruppen des SC 28 Nordwalde dem Indiacaspiel in der Gangolfturnhalle. Neue Mitspieler sind gern gesehen.

    Indiaca begeistert alle, die daran geschnuppert und gespielt haben. Das ist die Erfahrung der Indiaca-Hobbygruppe des SC 28 Nordwalde, die schon 1983 die ersten Spiele austrug. 1984 nahm die damalige Formation auch am Ligabetrieb teil. Aktuell gibt es zwei Hobbygruppen.

  • Trendsportart Mermaiding

    Sa., 19.01.2019

    Im Sog der Meerjungfrauen

    Mermaiding ist ein Ausdauersport bei dem es wichtig ist, richtige Atem- und Schwimmtechnik sowie ruhiges Verhalten unter Wasser zu erlernen.

    Anna, Emilia, Kim-Maya, Laura, Lara, Lea, Mila und Sarah strahlen im Badepark Bentheim um die Wette. Und das nicht ohne Grund: Die acht Mädchen können eineinhalb Stunden lang auf den Spuren von Arielle wandeln. Seit Oktober 2018 macht dies die Tauchschule Let‘s Dive aus Gronau möglich.

  • Trendsportart

    Di., 23.10.2018

    Spikeball: Mischung aus Volleyball und Squash

    Spikeball ist in den USA ein Hit.

    Von Chicago geht eine Trendsportwelle aus: Spikeball findet immer mehr Anhänger, inzwischen auch in Deutschland. Die Einstiegsschwelle ist niedrig, sagen die Fans - der Spaßfaktor dafür umso höher.

  • Clickball: „German Open“

    Fr., 08.06.2018

    Formel 1 im baugleichen Kleinwagen – Clickball-Turnier in Ascheberg

    Lokalmatador Dominik Cottmann (TuS Ascheberg) dürfte im Konzert der Großen eher die zweite Geige spielen.

    Tischtennis ohne High-Tech-Beläge: Das ist Clickball. Am Samstag kann man die Trendsportart bereits zum vierten Mal in Ascheberg erleben – auf allerhöchstem Niveau. Der Andrang wird von Jahr zu Jahr größer.

  • «Nicht rennen!»

    Do., 03.05.2018

    Senioren spielen «Walking Football»

    Die Mannschaft der TUS Essen Holsterhausen Abteilung «Walking Football» trainiert auf dem Kunstrasenplatz. Die erste Regel bei Walking Football ist, dass die Spieler nicht rennen dürfen. 

    Wenn es in der Hüfte zwickt und die Puste ausgeht, ist Fußballspielen meist nicht mehr drin. Anhänger einer kuriosen Trendsportart aus England wollen das ändern: Beim «Walking Football» spielen sie nach seniorenfreundlichen Regeln. Rennen ist verboten!