Trendwende



Alles zum Schlagwort "Trendwende"


  • Streich als Mahner

    Sa., 09.12.2017

    Ruthenbeck will gegen Freiburg Kölner Trendwende schaffen

    Kann sich nach dem Europapokal-Aus mit Köln ganz auf die Bundesliga konzentrieren: FC-Coach Stefan Ruthenbeck.

    Köln (dpa) - Stefan Ruthenbeck will in seinem ersten Bundesligaspiel als Fußball-Cheftrainer des 1. FC Köln die Trendwende beim Tabellenletzten einleiten.

  • Fußball

    Sa., 09.12.2017

    Ruthenbeck für Kölner Trendwende: «Endspiel» gegen Freiburg

    Trainer Stefan Ruthenbeck vom 1. FC Köln auf einer Pressekonferenz.

    Köln (dpa) - Stefan Ruthenbeck will in seinem ersten Bundesligaspiel als Fußball-Cheftrainer des 1. FC Köln die Trendwende beim Tabellenletzten einleiten. «Wir müssen das Spiel so angehen, als wenn es ein Endspiel wäre. Mit der Bereitschaft, sich über 95 Minuten zu quälen, das Spiel anzunehmen und sich nie aufzugeben», sagte Ruthenbeck vor dem Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen den SC Freiburg. Drei Tage nach dem 0:1 in der Europa League gegen Roter Stern Belgrad und dem damit verbundenen Aus auf internationaler Bühne fordert der Coach von seinem Team volle Konzentration auf die Liga: «Es wird immer noch eine Chance geben. Und wenn wir sie kriegen, müssen wir effektiv sein.»

  • Fußball | Kreisliga A 1

    Mi., 29.11.2017

    VfB Alstättes Trainer Krüchting vor dem Familienduell gegen Südlohn

    Markus Krüchting 

    Die Trendwende wollten sie beim VfB Alstätte bereits vor einiger Zeit einläuten. Mehrere Dinge liefen allerdings ins Rad. Somit sieht sich der Zwölfte der A-Liga im Duell mit dem Tabellennachbarn SC Südlohn als Außenseiter. Die intrafamiliären Umstände geben der Partie möglicherweise eine Extra-Würze.

  • Bundesliga am Samstag

    Sa., 25.11.2017

    Brisantes Revierderby und Heynckes-Rückkehr im Fokus

    Trainer Peter Bosz erwartet mit dem BVB ein brisantes Revierderby.

    Schafft Borussia Dortmund ausgerechnet im Revierderby die Trendwende? Falls nicht, dürfte es für Trainer Bosz eng werden. Ganz anders ist die Stimmungslage bei Jupp Heynckes vor der Rückkehr nach Gladbach. Werder glaubt auch beim Vizemeister an eine Chance.

  • Fußball

    Di., 21.11.2017

    Trainer Bosz unter Druck: Trendwende gegen Tottenham?

    Dortmunds Trainer Peter Bosz verzieht auf der Trainerbank das Gesicht.

    Von einem europäischen Festabend spricht in Dortmund niemand mehr. Nach der Talfahrt der vergangenen Woche hält sich die Vorfreude beim BVB auf die Partie gegen Tottenham Hotspur in Grenzen.

  • Ohne Aubameyang gegen VfB

    Do., 16.11.2017

    Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

    Der BVB hat Pierre-Emerick Aubameyang für das Spiel gegen den VfB Stuttgart aus dem Kader gestrichen.

    Vier Spiele, kein Sieg - Borussia Dortmund sehnt nach zuletzt bedenklicher Bundesliga-Bilanz eine Trendwende herbei. Ausgerechnet jetzt folgt der nächste Paukenschlag: Der BVB streicht Aubameyang aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader für die Partie in Stuttgart.

  • Mini-Krise

    Do., 16.11.2017

    Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

    Durchläuft mit Borussia Dortmund eine erste Mini-Krise: BVB-Trainer Peter Bosz.

    Vier Spiele, kein Sieg - Borussia Dortmund sehnt nach zuletzt bedenklicher Bundesliga-Bilanz eine Trendwende herbei. Ein Sieg am Freitag beim VfB Stuttgart könnte helfen, die Stimmung aufzubessern. In der Länderspielpause schöpften alle Beteiligten neuen Mut.

  • Trendwende im Inland?

    Do., 02.11.2017

    Zweistelliges Auftragsplus für Maschinenbauer

    Insgesamt verbuchten Deutschlands Maschinenbauer im September des laufenden Jahres real zwölf Prozent mehr Bestellungen als ein Jahr zuvor.

    Es läuft für Deutschlands Maschinenbauer - vor allem im Ausland. Nun gibt es einen Lichtblick auch im Inlandsgeschäft. Der Branchenverband VDMA sieht jedoch noch Fragezeichen.

  • CL-Gruppenphase

    Mi., 01.11.2017

    BVB verspielt Sieg - Tristesse nach 1:1 gegen Nikosia

    Wieder kein Sieg: Der BVB spielt nur 1:1 gegen APOEL Nikosia.

    Borussia Dortmund hat die erhoffte Trendwende nicht geschafft. Trotz drückender Überlegenheit reicht es erneut nur zu einem blamablen 1:1 gegen Außenseiter APOEL Nikosia. Das ist kein Mutmacher für den Bundesliga-Gipfel am Samstag gegen den FC Bayern.

  • Königsklasse

    Mi., 01.11.2017

    BVB hofft auf Trendwende: Sieg über Nikosia Pflicht

    Königsklasse: BVB hofft auf Trendwende: Sieg über Nikosia Pflicht

    Von der Hochstimmung der ersten Saisonwochen ist wenig geblieben. Nach zuletzt nur einem Sieg aus fünf Pflichtspielen wächst beim BVB der Unmut. Ein Sieg über Nikosia soll Mut für den Gipfel gegen die Bayern machen.