Treppchen



Alles zum Schlagwort "Treppchen"


  • Gute Platzierungen für das Rolinck Racing Team Steinfurt

    Mi., 23.09.2020

    Betz fährt auf das Treppchen

    Fix unterwegs: Svenja Betz und Melvin Buddemeyer vom Rolinck Racing Team.

    Svenja Betz hat einmal mehr beweisen, warum sie in der Radbundesliga zu den besten Fahrerinnen gehört. Bei den Deutschen Bergmeisterschaften fuhr sie auf Platz fünf, und in Buchholz erreichte die Fahrerin vom Rolinck Racing Team sogar noch mehr.

  • Leichtathletik: U-18-Westfalenmeisterschaften

    Mo., 14.09.2020

    Bestleistungen in Hagen

    Elissa Albers (Startnummer 101) erreichte über die 800 Meter den zweiten Platz.

    Zum Sprung aufs obere Treppchen reichte es am Wochenende bei den Westfalenmeisterschaften der U-18-Junioren zwar nicht ganz. Kein Drama für Elissa Albers und Jan Friedrich Büscher. Denn die beiden von Reinhard Wittland trainierten Athleten vom TV Westfalia Epe überzeugten trotzdem – ein Mal mit Saison-, ein weiteres Mal mit persönlicher Bestleistung.

  • Leichtathletik: Deutsche Meisterschaft U18/U20 in Heilbronn

    Di., 08.09.2020

    Nur ein Zentimeter fehlt zu Silber: Jan Wiese auf dem Treppchen

    Bekannt für große Sprünge: Jan Wiese stellte in Heilbronn seine Klasse unter Beweis und sicherte sich Bronze.

    Jan Wiese gewinnt bei der Deutschen Meisterschaft in Heilbronn im Weitsprung Bronze. Und das gleich bei seiner Premiere in der U18-Jugend. Einen kleinen Grund sich zu ärgern hat der 16-jährige Ahlener trotz des Erfolgs dennoch.

  • Kinderkarnevalsumzug voller fantasievoller Kostüme

    So., 23.02.2020

    Bunte Perücken oben auf dem Treppchen

    Kinderkarnevalsumzug voller fantasievoller Kostüme: Bunte Perücken oben auf dem Treppchen

    Ohne Zwischenfälle, dafür mit viel Kreativität und Spaß schlängelte sich der Kinderkarnevalsumzug am Samstag durch die Ahlen.

  • Schwimmen

    Do., 30.01.2020

    Warendorfer mehr als drei Dutzend mal auf dem Treppchen

    Insa Nerkamp durfte sich unter anderem über ihre Goldmedaille über 100 Meter Brust freuen.

    Das war ein sehr erfolgreiches Schwimm-Event für die Wasserratten der Warendorfer SU. In Münster sammelten sie nicht weniger als 40 Medaillen ein.

  • Trampolinturnen im TV Lengerich

    Mi., 29.01.2020

    Jannik Sobisch oben auf dem Treppchen

    Erfolgreich in Marl (von li.): Jannik Sobisch, Tjorven und Ella Allamel, Linus Webers sowie Julia Averwerser vom TV Lengerich.

    Auf ein ganz besonderes Ereignis blicken die jüngsten Trampolinturner des TV Lengerich zurück. Die Ergebnisse der kleinen Sprungartisten können sich jedenfalls sehen lassen.

  • Leichtathletik: NRW-Hallenmeisterschaften in Dortmund

    Mi., 29.01.2020

    „Mit ihnen ist zu rechnen“: LG Ahlen zweimal auf dem Treppchen

    Konservierten ihre Topform von den westfälischen Meisterschaften auch bei den NRW-Hallenmeisterschaften: (von links) Nike Möllers, Jolina Heimann, Jan Wiese, Patricia Assmann und Betty Smit

    Bei den westfälischen Meisterschaften gaben sie schon eine starke Visitenkarte ab. Bei den NRW-Hallenmeisterschaften legten die Athleten der LG Ahlen nun nochmals nach. Ihre Topleistungen brachten ihnen zwei Medaillen ein.

  • Jugendfußball: Hallenkreismeisterschaft der B-Juniorinnen

    Fr., 27.12.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen steht wieder ganz oben auf dem Treppchen

    Wie in der Vorsaison gewannen die B-Jugend-Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen den Hallenkreismeistertitel.

    Die B-Juniorinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie in der Halle eine Macht sind. Vor eigenem Publikum verteidigten die Ochtruperinnen am Freitagabend ihren Titel. Das Nachsehen hatte dabei der Dauerrivale.

  • NRW-Engagement-Preis 2019

    Sa., 14.12.2019

    Gewinner auch ohne Preisgeld

    Preisverleihung am Donnerstagabend in Düsseldorf: Dagmar Gilsdorf (BTA), Ministerin Ina Scharrenberg, Eckhard Uhlenberg (Präsident der NRW Stiftung), Peter Kretschmer (Vorsitzender BTA) und Niko Ritter (stellv. Vorsitzender BTA; v.l.).

    Am Ende hat es für den Sprung aufs Treppchen und einen der drei ausgelobten Geldpreise dann doch nicht ganz gereicht. Das Bürger-Team Alverskirchen zählt damit zwar nicht zu den Siegern beim NRW-Engagementpreis 2019 aber zu den Gewinnern.

  • Trampolin-Turnen bei GW Nottuln

    Mi., 11.12.2019

    Sechs Plätze auf dem Treppchen für die Trampolin-Turner

    Diese Trampolin-Sportler von GW Nottuln waren in Wolbeck am Start (hinten, jeweils von links): Kjell Böttcher, Manuel Alberding, Charlotte Veltel, Stephanie Elstermeier, Andrea Sydow; Mitte: Henning Schulte, Felix Elstermeier, Amely Schippmann, Luisa Arning; vorne: Jarno Hein, Luca Grzyb

    an den Gau-Doppel-Mini-Meisterschaften haben jetzt einige Sportler der Trampolin-Abteilung von Grün-Weiß teilgenommen. Die Erfolge in Wolbeck können sich durchaus sehen lassen.