Tretboot



Alles zum Schlagwort "Tretboot"


  • In neun Tagen bis Braunschweig

    Mi., 29.05.2019

    Tretboot-Kapitäne auf halber Fahrt

    Ein Selfie an Bord der „Prinzessin Johanna“: Tobias Lammerding tritt in die Pedale, während David Schubert nur am Rand zu erkennen ist.

    Wie weit kommt man mit einem Tretboot – bis zur Torminbrücke? Die beiden Abiturienten Tobias Lammerding und David Schubert wollten es mit ihrer selbst gebauten „Prinzessin Johanna“ von Münster bis zur Ostsee schaffen. Doch auf halber Strecke kam etwas dazwischen.

  • Notfälle

    Do., 25.04.2019

    Mit Tretbooten: Polizisten helfen gekenterten Seglern

    Einsatzkräfte der Polizei sind mit einem Tretboot auf dem Aasee im Einsatz.

    Mit Tretbooten sind Polizisten zwei gekenterten Seglern auf dem Aasee im münsterländischen Bocholt zur Hilfe geeilt. Die Segeljolle war aus noch ungeklärter Ursache am Donnerstag gekentert, teilte die Polizei mit. 

  • Abschluss der Sommerferien

    Mo., 03.09.2018

    Gebrasa-Jugend im Tretboot auf dem Feldmarksee

    Mit Tretbooten ging es am Montag für die Gebrasa-Jugend auf den Feldmarksee. Anstrengende Verfolgungsjagden sorgten für viel Spaß.

    Den letzten Montag in den Sommerferien nutzen die Gebrasa-Musiker mittlerweile schon traditionell, um mit allen Jugendlichen einen schönen Tag zu verbringen und den Sommerferien „good bye“ zu sagen.

  • Kriminalität

    Fr., 03.08.2018

    Tretbootdieb wird von der Polizei verfolgt

    Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet.

    Bocholt (dpa/lnw) - Einen Tretboot-Dieb hat die Polizei in Bocholt ganz standesgemäß verfolgt - mit einem Tretboot. Der Mann war allerdings schneller unterwegs, er konnte nach seiner Fahrt über den Aasee das Ufer gerade noch rechtzeitig erreichen und entkommen. Zuvor hatte er mitten in der Nacht zum Freitag am Steg eines Strandcafés das Tretboot vom Drahtseil getrennt, die Mitarbeiter des Verleihs gegrüßt und den Diebstahl kommentiert mit den Worten «Ich hatte einen schlechten Tag, ich brauche das jetzt einfach», wie die Polizei mitteilte. Die alarmierten Polizisten nahmen wenige Minuten später die Verfolgung auf, holten den Unbekannten auch fast ein - und verloren dann doch seine Spur.

  • Polizisten verfolgen Dieb im Tretboot

    Fr., 03.08.2018

    Unbekannter stiehlt nachts Boot und macht Ausflug auf dem Aasee

    Polizisten verfolgen Dieb im Tretboot : Unbekannter stiehlt nachts Boot und macht Ausflug auf dem Aasee

    Nein, so eine Verfolgungsjagd gibt es auch nicht oft: Zwei Polizeibeamte haben in der Nacht zu Freitag einen bislang unbekannten Mann verfolgt – mit einem Tretboot. 

  • Pyramidenstumpf aus Fässern

    Di., 19.06.2018

    Christo stellt im Hyde Park sein Außenprojekt „London Mastaba“ vor

    Christo vor seinem neuen Kunstwerk, das aus 7506 Ölfässern besteht und im Londoner Hyde Park schwimmt.

    Schwimmer, Schwäne, Enten und Tretboote kommen dem neuen Mammut-Projekt von Christo, mitten im Wasser im Londoner Hyde Park, am nächsten. Aber „The Mastaba“ in London – eine gigantische Skulptur aus 7506 bunt bemalten, liegend gestapelten Ölfässern – ist auch sonst nicht zu übersehen. Zwanzig Meter hoch ragt das Kunstwerk – in Form einer Pyramide mit abgeschnittener Spitze – aus dem Wasser hervor. Der trapezförmige Koloss auf der schwimmenden Plattform bleibt dort bis zum 23. September verankert. Er dürfte zur Attraktion des Sommers werden.

  • Katholikentag in Münster

    Fr., 11.05.2018

    Video vom Gottesdienst auf dem Aasee: Treten und beten

    Katholikentag in Münster: Video vom Gottesdienst auf dem Aasee: Treten und beten

    Tretboot in Seenot? Ganz und gar nicht: Am Freitagnachmittag stachen 50 Tretboote auf dem Aasee zu einem ungewöhnlichen Gottesdienst. Unser Kameramann war mit dabei.

  • Katholikentag in Münster

    Di., 06.02.2018

    Gottesdienste sogar im Tretboot

    Bischof Felix Genn und ZdK-Präsident Thomas Sternberg (r.) präsentierten das Katholikentags-Programm.

    Wenn am 9. Mai der Katholikentag beginnt, wird in Münster gefühlt jeder Platz, der größer als zehn Quadratmeter ist, für die vielen Veranstaltungen genutzt werden. Und manchmal auch deutlich kleinere Plätze.

  • Sommerkrimi, Folge 14: Verfolgungsjagd auf dem Drilandsee

    Mo., 21.08.2017

    Manni über Bord!

    Blösing und Frühling müssen hilflos mit ansehen, wie Kurt Gazellenfuß in dem Tretboot flüchtet. Auch Martin Burg weiß nicht, was er tun kann, um den Verdächtigen aufzuhalten.

    Martin Burg ist sauer auf Wiesel. „Mich so zu behandeln“, ärgert er sich. „Als ob ich ein Versager wäre! Und das nach 32 Jahren Zusammenarbeit!“ Er grummelt vor sich hin und fährt ziellos durch die Straßen – meint er zumindest. Dabei lenkt ihn sein Unterbewusstsein in Richtung Norden. Burg findet sich auf einmal am Drilandsee wieder. In der Nähe des Bootsstegs. Sein Blick fällt aufs Wasser: Ein Segelboot wackelt gefährlich hin und her, und ein Tretboot schießt mit erstaunlichem Tempo über die Seeoberfläche. Burg kneift die Augen zusammen. Ist das nicht Gazellenfuß, der da in die Pedale tritt? Und im Segelboot – das sind doch Frühling und Blösing? Burg zückt seine Kamera . . .

  • Unfälle

    Mo., 12.09.2016

    Flüchtling bei Rettungsversuch in Iserlohner See ertrunken

    Iserlohn (dpa/lnw) - Der bei einem Rettungsversuch im Iserlohner Seilersee ertrunkene Mann war ein 30 Jahre alter Flüchtling aus Ghana. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann war am Samstag von einem Tretboot aus ins Wasser gesprungen, nachdem ein dreijähriger Junge aus dem Boot in den See gefallen war. Er war nach Polizeiangaben offenbar Nichtschwimmer und trug keine Schwimmweste. Der kleine Junge wurde von einer Frau vom Ufer aus gerettet. Er blieb unverletzt.