Trilogie



Alles zum Schlagwort "Trilogie"


  • Ende einer Trilogie

    Di., 10.09.2019

    Terézia Mora: Selbstfindung in Brüchen des Alltags

    Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora schließt ihre Trilogie ab.

    «Das Ungeheuer» hat Terézia Mora den Deutschen Buchpreis eingebracht, dann folgte der Büchner-Preis. Jetzt findet die Geschichte ihren Abschluss mit «Auf dem Seil». Der emotionale Balance-Akt führt von Sizilien nach Berlin.

  • Trilogie aus Rummel, Dorf- und Feuerwehrfest

    So., 21.07.2019

    Davensberger pflegen ihre Kirmes

    Bürgermeister Dr. Bert Risthaus eröffnete am Samstag in Davensberg eine Trilogie aus Kirmes, Dorf- und Feuerwehrfest. Mütter und Töchter, Väter und Söhne, Jung und Alt kamen im Autoscooter auf ihre Kosten Die Turmbläser waren mit Bier- und Würstchenstand sowie mit der Weinlaube vertreten.,

    Aller guten Dinge sind drei: In diesem Sinne verbanden die Davensberger ihre traditionelle Kirmes mit einem Dorf- und einem Feuerwehrfest. Nachdem ein Landregen das Bild zunächst getrübt hatte, entwickelte sich das bunte Treiben wie gewünscht.

  • Prequel zur Trilogie

    Mi., 04.07.2018

    Wie alles begann: «The First Purge»

    Eine Nacht des Schreckens.

    Der vierte Teil der erfolgreichen Horrorfilmreihe «The Purge» blickt zurück auf die Ursprünge der fiktiven amerikanischen Tradition, in der für eine Nacht alle Verbrechen erlaubt sind.

  • Düsteres Erbe

    Di., 05.06.2018

    Ende der Trilogie: «Die Sünden von Natchez»

    Dem Schriftsteller Greg Iles legt ein Gesellschaftsporträt in Thrillerform vor, «Die Sünden von Natchez».

    Wer ist verantwortlich für den Tod von Viola Turner? Und was hat ihr Tod mit der Geschichte des Südens der USA zu tun? Diese Fragen stellt der Schriftsteller Greg Iles in seiner furiosen Natchez-Trilogie. Ein packendes Gesellschaftsporträt in Thrillerform.

  • Autor stellt letzten Band seiner Trilogie vor

    So., 29.04.2018

    Huckebrink ist mit Bitterschulte fertig

    Alfons Huckebrink bei der Lesung seines letzten Bandes der Trilogie um Thomas Bitterschulte.

    Es heißt so langsam Abschied nehmen von Thomas Bitterschulte. Autor Alfons Huckebrink ist fertig mit seiner Roman-Trilogie und damit auch mit seiner Kunstfigur.

  • Trilogie

    Mi., 18.10.2017

    Drei Projekte von Milo Rau in Berlin

    Regisseur Milo Rau nach der Fotoprobe des Theaterstücks «Lenin» in der Schaubühne in Berlin.

    Er gilt als «Skandal-Regisseur». Zuletzt sorgte sein Stück «Five Easy Pieces» für Aufsehen, in dem Kinder die Verbrechen des Kindermörders Marc Dutroux nachspielen. Jetzt plant Milo Rau drei Projekte in Berlin.

  • Ottorino Respighis Trilogie

    So., 16.07.2017

    AaSeerenaden: Klingende Legionen fegen Regenwolken hinweg

    Finale furioso: Ein energischer Fabrizio Ventura leitete das Sinfonieorchester Münster aus der Aasee-Bühne.

    Ich glaube, wir kriegen es hin“, hatte Fabrizio Ventura vorab verschmitzt auf die Frage geantwortet, ob denn die Raumklang-Effekte in Ottorino Respighis Stücken auf der Aasee-Bühne funktionieren. Wie sich am Samstag zeigte, war das sogar eine charmante Tiefstapelei...

  • Trilogie beendet

    Di., 02.05.2017

    Stimmungsvoller Hebriden-Roman: «Moorbruch»

    Der schottische Autor Peter May hat mit den Inseln an der südwestlichen Küste Schottlands die ideale Kulisse für seine Krimis gefunden. Das raue Leben der Insulaner, aber auch ihre Heimatverbundenheit ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch.

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Mo., 06.03.2017

    Teil eins der Trilogie erfüllt

    Mit 17:14 setzten sich die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt gegen Adler Münster durch.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga Münster

    Mo., 06.03.2017

    HSG Ascheberg/Drensteinfurt erfüllt Teil eins der Trilogie

     

    17:14 beim SV Adler Münster – die Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt haben den ersten Teil der Trilogie erfüllt. Jetzt wollen sie im zweiten und dritten Teil nachlegen.