Trolley



Alles zum Schlagwort "Trolley"


  • Flugreisen

    Mo., 03.08.2020

    Soviel Handgepäck darf's sein

    Dieses Handgepäckstück ist erlaubt - bei Anzahl, Gewicht und Größe müssen Passagiere genau hinschauen.

    Wer Geld sparen will, fliegt nur mit Handgepäck. Doch der kleine Trolley ist längst nicht mehr bei allen Airlines kostenlos. Wegen Corona gibt es bei manchen Fluggesellschaften sogar Sonderregeln.

  • Verkehr

    Di., 11.02.2020

    Tödlicher Unfall: Windböe zieht Frau mit Trolley auf Fahrbahn

    Nienburg (dpa) - Eine 82 Jahre alte Frau mit ihrem Einkaufstrolley ist in Niedersachsen von einer Windböe auf eine Straße gezogen und dort von einem Auto tödlich verletzt worden. Die 77 Jahre alte Autofahrerin habe der Fußgängerin in Nienburg nicht mehr ausweichen können, teilte die Polizei mit. Es sei zum Zusammenstoß gekommen. Die 82-Jährige sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie wenig später starb.

  • Bahn

    Mo., 30.04.2018

    Trolley mit Staubsauger gefunden: Gleise gesperrt

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen eines Reisetrolleys, in dem sich ein Staubsauger und Kleidungsstücke befanden, sind am Düsseldorfer Hauptbahnhof Bombenentschärfer angerückt. Sie röntgen das Gepäckstück und gaben Entwarnung, wie es von der Bundespolizei hieß. Zuvor hatte auch ein Sprengstoffspürhund nichts Verdächtiges finden können. Der Trolley war am Montagabend in einer Parfümerie unterhalb der Bahnsteige entdeckt worden. Zwei Gleise wurden daraufhin gesperrt. Später ergab eine Video-Auswertung, dass ein Mann das Gepäckstück abgestellt hatte. Der Einsatz dauerte rund eine dreiviertel Stunde bis etwa 20.30 Uhr.

  • Luftverkehr

    Mo., 15.01.2018

    Trolley an Bord kostet bei Ryanair nun häufig

    Dublin (dpa) - Wer seinen Trolley von heute an bei Ryanair mit an Bord nehmen möchte, muss womöglich dafür zahlen. Der Billigflieger hat seine Regeln fürs Handgepäck verändert. So ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken zwar weiterhin kostenlos. Das größere - üblicherweise ein Standard-Kabinen-Rollkoffer - darf aber nur noch mit in die Kabine, wenn man den Aufpreis für das «Priority Boarding» bezahlt. Ansonsten wird es im Frachtraum transportiert. In die Gepäckfächer passen häufig nicht einmal halb so viele Rollkoffer wie Passagiere in die Sitze.

  • Intelligentes Gepäck

    Di., 25.07.2017

    Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

    Der Koffer wird zum Gefährt: Bis zu 13 km/h erreicht der Modobag.

    Öffnen per Fingerabdruck, GPS-Tracking, mobile Powerbank: Seit der Koffer das Rollen gelernt hat, gab es beim Reisegepäck kaum Innovationen. Dafür können neuartige Trolleys nun umso mehr - sogar selbst fahren oder sich wiegen.

  • Kinderkulturprogramm Westerkappeln: Aushilfe entpuppt sich als Volltreffer

    Do., 23.02.2017

    Ratzenspatz aus dem Trolley gezaubert

    Die Ratten Johnny und Sibrille lehren Spatz Friedrich mit List und Abflugrampe das Fliegen. Die Geschichte vom „Ratzenspatz“ spielte Dörte Kiehn vom Tandera Tournee-Theater.

    Was für die Macher der Westerkappelner Kinderkultur zunächst wie eine Hiobsbotschaft geklungen haben muss, entpuppte sich auf der Bühne als Glückstreffer. Puppenspielerin Dörte Kiehn vom Tandera Tournee-Theater sprang kurzfristig für die erkrankte Kollegin vom Figurentheater Ambrella ein und zauberte eine schöne Geschichte aus dem Trolley.

  • Leichtathletik

    Mi., 14.12.2016

    Kampfrichter Georg Hufnagel vom FLVW ausgezeichnet

    Richtig laut kann er auch sein. Georg Hufnagel gibt den Startschuss zu einem Lauf der Mehrkampfmeisterschaften auf dem Lüdinghauser Westfalenring.

    In der Leichtathletikszene sind Georg Hufnagel und sein Trolley allgegenwärtig. Nun zeichnete der FLVW den Lüdinghauser mit der westfälischen Kampfrichtermedaille in Silber aus.

  • Jooma Ashour lebte knapp ein Jahr in der Flüchtlingsunterkunft an der Vennstraße

    Do., 25.06.2015

    Die Reise geht weiter

    Jooma Ashour hat sein Leben in zwei Koffern und einer Umhängetasche. Nur mit dem Inhalt dieser Gepäckstücke fängt er ein neues Leben in Essen an.

    Jomaa Ashour sitzt auf gepackten Koffern. Ein kleiner Trolley, der in jedem Flugzeug als Handgepäck durchgehen würde, ein etwas größerer Weichschalenkoffer und eine Umhängetasche mit seinem Laptop stehen im Flur der Flüchtlingsunterkunft an der Vennstraße für die Abreise bereit. Das ist alles. Drei Gepäckstücke reichen aus, um sein komplettes Hab und Gut zu verstauen.

  • CDU will sich um die„Generation Trolley“ kümmern

    Fr., 04.11.2011

    Vorstandswahlen / Thema Hindenburgplatz vertagt

    Die Diskussion um die Umbenennung des Hindenburgplatzes fand nicht statt: Die CDU-Mitgliederversammlung vertagte am Dienstagabend mit 71 zu 53 Stimmen einen Antrag der Jungen Union, der ein Votum gegen die Umbenennung zum Ziel hatte. Die CDU-Ratsfraktion, so hieß es zur Begründung, habe sich dafür eingesetzt, dass vor einer Entscheidung eine Bürgerbefragung stattfinde. Und das Ergebnis dieser Bürgerbefragung solle erst abgewartet werden, bevor die CDU sich positioniere.

  • Lokalsport Münster

    Di., 31.05.2011

    Vertrauen ist alles