Tuba



Alles zum Schlagwort "Tuba"


  • Hochgenuss mit großen Musikern und noch größeren Instrumenten

    Mo., 08.01.2018

    „Unspielbar ist gar nichts“

    Das Melton Tuba Quartett brachte seinem Publikum die „Föten“-Töne bei. Schon tagsüber hatten die vier Musiker bei einem Workshop für Blechbläser in der Musikschule begeistert. Im Konzert am Abend präsentierten Schüler und Lehrmeister dann sogar zwei Stücke gemeinsam.

    Kann eine Tuba eigentlich liebenswert sein? Sicher ist: Aus ganz Deutschland stammen die Mitglieder des Melton Tuba Quartetts, das in der Anne-Frank-Schule einen wahren Tuba-Showdown abgeliefert hat. Stunden zuvor hatten die Gäste schon Blechbläsern in der Musikschule „Flöten“-Töne beigebracht.

  • KvG-Förderverein

    Mi., 12.07.2017

    Wiedeyer löst Hestert ab

    Engagiert für die Gesamtschule (v.l.): Susanne Thedieck (Erste Vorsitzende), Astrid Wiedeyer (Zweite Vorsitzende), Sabine Pelken (Kassenprüfung), Nicole Aumann (Dritte Vorsitzende), Verena Böller (Kassenwartin), Guido Horstmann (Schriftführer) und Karla Müsch-Nittel (Schulleitung).

    Vom Sommerkonzert des KvG-Orchesters ergriffen und sofort viel Geld für eine Tuba gespendet. Nur eine Geschichte, die den Förderverein auf der Jahreshauptversammlung zuversichtlich in die Zukunft blicken ließ.

  • KvG-Sommerkonzert

    Fr., 20.05.2016

    Lampenfieber vor dem großen Auftritt

    Üben für den letzten Schliff: Das Orchester legte einen Probentag für das Sommerkonzert ein.

    Die Tuba ist gestimmt, das Orchester hat geprobt, das Lampenfieber steigt. Denn am Montag steigt in der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule das traditionelle Sommerkonzert.

  • Generalversammlung des BOE

    Mo., 23.02.2015

    Nachwuchs an der Tuba gesucht

    Halten dem BOE seit vielen Jahren die Treue: Niklas Rutsch, Nils Schmülling, Christian Homann, Melanie Renne, Claudia Haußknecht, Kai Elberich, Sabine Meierhoff und Iris Woermann (v. l.).

    Mit glänzenden Aussichten, tollen Programm-Highlights und bewährter Führung geht das Blasorchester Everswinkel ins neue Vereinsjahr. Jetzt wünschen sich die Verantwortlichen nur noch eines: Verstärkung an der Tuba. Dafür starten sie eine „Werbeaktion“ an der Grundschule.

  • Auftakt in neue kichenmusikalische Jahr

    Do., 15.01.2015

    „Musik mit Tiefgang“ in Nepomuk-Kirche

    Mit einem Konzert für Tuba und Orgel startet der Förderkreis Kirchenmusik am Sonntag ins neue Jahr. Wolfram Krumme und Axel Eichhorn spielen ab 18 Uhr in der St.-Johannes-Nepomuk-Kirche.

  • Posaunen-Export nach Namibia

    Mo., 04.08.2014

    Zugabe, Zugabe

    34 Blechblasinstrumente – von der Posaune bis zur Tuba – lösten jetzt in den Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia große Begeisterung aus: Viele junge Leute möchten sich in einem Posaunenchor engagieren. Die Initiatoren der Spendenaktion aus dem Kreis Steinfurt bereiten schon die nächste Instrumenten-Zugabe vor.

  • Gesamtschule : Bessere Noten mit der Tuba

    Mo., 03.02.2014

    Die Bläserklasse

    Die Instrumente in der Bläserklasse entsprechen denen, die in großen sinfonischen Bläserorchestern vorhanden sind, also Querflöte, Klarinette, Alt-Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium und Tuba. Die Instrumente können gegen eine Gebühr von zehn Euro im Monat ausgeliehen werden. An Kosten fallen 25 bis 35 Euro im Monat für den Instrumentalunterricht durch die Musikschule an. Ermäßigungen sind möglich. Kinder, die im kommenden Schuljahr die Klasse 5 der Gesamtschule besuchen wollen, können sich für die Bläserklasse bei der Anmeldung vom 10. bis 14. Februar entsprechend entscheiden. Weitere Infos gibt es unter 0 25 71 / 57 88 10.

  • Realschule kooperiert mit Brass Band

    Mi., 15.01.2014

    Schüler können Blechblasinstrumente ausprobieren

    Mal Trompete, Tuba oder Posaune ausprobieren? Eine Partnerschaft zwischen der Realschule und der Brass Band Lüdinghausen macht das ab sofort für interessierte Schüler möglich.

  • Münsteranerin steht für Handwerkskalender vor der Kamera

    Sa., 07.12.2013

    Carolin Ott – das Mai-Mädchen

    Metallblasinstrumentenmacherin Carolin Ott wurde von einer Jury aus rund 100 Bewerbern ausgewählt und hat es mit zwölf weiblichen und zwölf männlichen Handwerkern in den Handwerkskalender 2014 geschafft. 

    Metallblasinstrumentenmacherin Carolin Ott aus Münster ist mit ihrer Tuba im Monat Mai im Handwerkskalender zu sehen. Aus rund 100 Bewerbern wählte eine Jury 36 Kandidaten für ein Fotoshooting aus. In den Kalender haben es zwölf weibliche und zwölf männliche Handwerker geschafft.

  • Generationswechsel im Posaunenchor

    Fr., 04.10.2013

    Trompete, Tenorhorn und Tuba

    Im Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde steht ein Generationswechsel an. Am morgigen Sonntag verabschiedet Pfarrerin Annette Heger den langjährigen Leiter Dieter Losinzky, der den sprichwörtlichen Taktstock in die Hände seines Sohnes Matthias geben wird.