Turnierkalender



Alles zum Schlagwort "Turnierkalender"


  • Reiten: Mehr als nur Ersatz für Corona-Ausfälle

    Mo., 15.06.2020

    Late-Entry-Turniere beim RV St. Georg

    Alexander Belz (Kommissarischer Geschäftsführer), Anna Quint, Michael Klimke (1. Vorsitzender) und Franz Schulte-Südhoff (2. Vorsitzender) freuen sich auf die Late-Entry-Turniere beim RV St. Georg Münster.

    Der RV St. Georg hat für seinen Turnierkalender nicht den dicken Edding zum Streichen herausgeholt, sondern den guten alten Tintenkiller. Das schafft Platz für neue Einträge: Das große Sommerturnier fällt dem Coronavirus zum Opfer, doch eine Serie von (mehr als nur) Ersatz-Turnieren soll die entstandene Lücke füllen.

  • Reiten: K+K-Cup in Münster

    Mi., 08.01.2020

    Mit einem Joker geht’s für den RV Rinkerode nach Münster

    Die Mannschaft des RV Rinkerode mit: (von links) Andrea Niebeling, Franziska Gemmeke, Lioba Kruth, Hannah Richter, Johanna Kimmina, Nicole Lechtermann und Verena Beckamp.

    Für jeden Reitsportler aus dem Kreisreiterverband Münster ist eine Teilnahme am K+K-Cup in der Halle Münsterland ein Highlight im Turnierkalender. Beim Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster mischt nach einem Jahr Pause auch der RV Rinkerode wieder mit.

  • Fußball: 34. Hallenturnier des SV Burgsteinfurt

    Mo., 16.12.2019

    Traditionsteam feiert Premiere beim Hallenturnier des SV Burgsteinfurt

    Im Vorjahr standen sich Westfalia Kinderhaus und Münster 08 im Finale des Burgsteinfurter Hallenturniers gegnüber. Am Ende gewann die Westfalia im Neunmeterschießen.

    Aus dem Turnierkalender nicht wegzudenken ist das Hallenturnier des SV Burgsteinfurt. Am 4. und 5. Januar ist es wieder so weit. Im Vergleich zur Vorsaison gibt es diverse Änderungen. Unter anderem ist ein neues Team am Start.

  • 24. Auflage des Turniers um den „Wilhelmscup“

    Di., 21.08.2018

    Wilhelm Füting ehrt etliche Sieger

    Bei der 24. Auflage des Turniers um den „Wilhelmscup“ gab es nicht nur bei den Siegern strahlende Gesichter.

    Das Turnier um den „Wilhelmscup“ hat inzwischen einen festen Platz im Turnierkalender des GC Aldruper Heide. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

  • Turnier der Sieger

    Di., 17.07.2018

    Den Stars am Schloss ganz nahe

    Imponierender Sport vor imposanter Kulisse: Das Turnier der Sieger gehört in Münster zu den herausragenden Dauerbrennern – nicht zuletzt wegen der besonderen Atmosphäre am Schloss.

    Tradition steht hier für Qualität: Der Westfälische Reiterverein garantiert dies Jahr für Jahr im ambitionierten Reitsport, dessen eng gesteckter Turnierkalender längst von lukrativsten Wettbewerben geprägt ist. Das Turnier der Sieger zählt seit Jahrzehnten zu den Höhepunkten, weil es vor dem münsterischen Schloss der Reiter-Elite aus internationalem Dressur- wie Springsport und dessen Anhängerinnen und Anhängern eine eigene Atmosphäre bietet.

  • Voller Turnierkalender geplant

    Sa., 30.12.2017

    Golf-Star Woods nach Comeback optimistisch für 2018

    Golf-Superstar Tiger Woods hat 2018 viel vor.

    Berlin (dpa) - Golf-Superstar Tiger Woods will nach seinen überstandenen Rückenproblemen im neuen Jahr wieder richtig angreifen.

  • Reiten: Turnierkalender 2018

    Fr., 29.12.2017

    Eine Saison voller Höhepunkte: Attraktives Programm für Reitsport-Freunde

    Reitfreunde dürfen sich auf viele spannende und hochklassige Turniere freuen.  Die nationale Elite wird sich unter anderem auch im Dressurviereck der DKB-Bundeschampionate in Warendorf messen.

    Viel Zeit geht auch im neuen Jahr nicht ins Land, bis die heimischen Reiter ihre Pferde für den Turniersport aufsatteln können. Am 6. Januar 2018 eröffnet der Reitverein Vornholz die Saison mit einem Late-Entry-Turnier für Springreiter bis zur Klasse M.

  • Reiten: Turnierkalender

    Fr., 27.01.2017

    RV Appelhülsen im Dauereinsatz

    Auch Edmond Guntz-Malblanc vom RV Bösensell – hier auf Crusty Croc – ritt jetzt beim K+K-Cup. Sein Verein richtet in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. Juli sein Turnier aus.

    Mit dem K+K-Cup in Münster haben die ländlichen Reitsportler sowie die namhaften Profis aus den Baumbergen bereits den ersten Höhepunkt des Jahres hinter sich. Die heimischen Turniere beginnen dann im März. Den Anfang macht der Nachwuchs.

  • Fußball in der Kreisliga B, C und D

    Mi., 18.01.2017

    7. Turnier um den Kreissparkassen-Cup

    2014 im Blickpunkt (unten, von li.): Torschützenkönig Flavio Do Vale Gomes (Borussia Münster), Top-Torhüter Amadeus Heinemann (Westfalia Kinderhaus) und der beste Turnierspieler Spieler Manuel Kannenbrock (TuS Altenberge) sowie (stehend, li.) Turnierorganisator Dominik Goetsch und Martin Hille von der Kreissparkasse Steinfurt.

    Zum siebten Mal findet am Wochenende in der Soccerhalle Steinfurt das Turnier um den Kreissparkassen-Cup für Mannschaften der Kreisligen B, C und D statt. Es gibt Gründe, weshalb sich der Indoor-Kick fest im Turnierkalender vieler auswärtiger Mannschaften verankert hat.

  • Reiten: Termine 2017

    Sa., 14.01.2017

    Altkreis Lüdinghausen: Ab Mai wird es eng im Turnierkalender

    Der Stangenwald in der Reithalle in Ondrup wird am dritten März-Wochenende aufgebaut. Dann richtet der RV Seppenrade das nationale Hallenspringturnier Rosendorf Classics aus.

    Die ersten Höhepunkte in diesem Jahr sind die Rosendorf Classics des RV Seppenrade sowie die Jugendturniere in Werne und Coesfeld. Richtig voll im Terminkalender wird es von Mitte Mai bis Mitte Juni.