Turnierspiel



Alles zum Schlagwort "Turnierspiel"


  • 165 Spieler bei Fifa-21-Wettbewerb

    Do., 11.02.2021

    RW Nienborg richtet das größte Turnier in Nordrhein-Westfalen aus

    Die drei Erstplatzierten bekamen von einem Telekommunikationsunternehmen in Ahaus die ausgelobten Sachpreise überreicht.

    Am Ende ist es im letzten von 429 Turnierspielen beim Fifa-21-Online-Turnier richtig eng geworden: Michael Haan erzielte im Endspiel mit Union Berlin in der letzten Minute den 2:1-Siegtreffer gegen Borussia Mönchengladbach von Maurice Pleuger (TuS Velen). Den dritten Platz holte sich der 18-jährige Wessumer Tom Gerling.

  • Deutschland Cup

    Fr., 06.11.2020

    Aus für Top Team Peking - DEB-Team zweimal gegen Lettland

    Spieler vom DEB Top Team Peking vor einer der leeren Tribünen.

    Krefeld (dpa) - Das deutsche Olympia-Perspektivteam für Peking verlor beim Deutschland Cup auch das zweite Turnierspiel gegen die Letten in Krefeld mit 2:4 (0:1, 2:2, 0:1).

  • Nach Sieg zum Auftakt

    Do., 05.03.2020

    Voss-Tecklenburg kündigt Rotation an

    Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft agiert am Spielfeldrand.

    Faro (dpa) - Nach dem Auftaktsieg beim Algarve-Cup gegen Schweden hat Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für das zweite Turnierspiel gegen Norwegen eine umfassende Rotation angekündigt.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 18.08.2019

    GW Nottuln und die verflixte Nachspielzeit

    Nottulns Defensivspielerin Andrea Ossing (r.) hatte in der Begegnung gegen Borussia Münster immer wieder die Möglichkeit, sich ins Angriffsspiel einzuschalten.

    Das war ärgerlich: Erst in der Nachspielzeit des letzten Turnierspiels bei BW Aasee kassierten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln gegen Wacker Mecklenbeck das Tor zum 1:2-Endstand. Daher wurde Grün-Weiß nur Zweiter.

  • Fußball: Volksbank-Baumberge-Cup

    Do., 01.08.2019

    SW Havixbeck verliert auch das dritte Turnierspiel

    Hängt in dieser Szene seinen Gegenspieler ab: Julius Mersmann (r.).

    Drittes Spiel – dritte Niederlage: Die Kreisliga A-Fußballer von SW Havixbeck, im vergangenen Jahr noch hinter dem TuS 08 Laer auf Platz zwei gelandet, verabschiedeten sich ohne Punktgewinn aus dem Turnier um den Volksbank-Baumberge-Cup in Hohenholte.

  • Tennis: Vechtepokal

    Mi., 20.03.2019

    TV Emsdetten macht den Turniersieg perfekt

    Das siegreiche Team aus Emsdetten stößt auf den Sieg beim Vechte-Pokal an. 

    Die Schomburgk-Mannschaft vom TV Emsdetten hat in ihrem vierten und letzten Turnierspiel den Sieg beim Vechte-Pokal klar gemacht.

  • Hallenfußball: Die Kreismeisterschaften in Ochtrup

    Sa., 29.12.2018

    Großer Jubel bei Borussia Emsdettens E-Mädchen

    Das kann sich sehen lassen: Die E-Mädchen von Borussia Emsdetten gewannen am Samstag verdient vor den SF Gellendorf und der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

    Die Entscheidung fiel sprichwörtlich auf den letzten Drücker. Erst im abschließenden Turnierspiel zwischen Borussia Emsdetten und den SF Gellendorf fiel die Entscheidung, wer Hallenkreismeister bei den E-Mädchen wird. Einen Sieger brachte die Partie nicht hervor, wohl aber den neuen Titelträger.

  • Fußball: E-Junioren

    Mo., 03.09.2018

    SF Lotte gewinnt den Kreispokal

    Die E-Junioren der SF Lotte (oben) sicherten sich in Uffeln vor dem SV Büren den Kreispokal.

    Die Sportfreunde Lotte triumphierten am Wochenende im Wettbewerb um den E-Junioren-Kreispokal in Uffeln und sicherten sich ungeschlagen den Titelgewinn. Der Drittliga-Nachwuchs war das herausragende Team und markierte in zehn Turnierspielen 27 Treffer.

  • Niederlage gegen Schweden

    Di., 20.02.2018

    Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

    Niederlage gegen Schweden: Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

    Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft gegen Schweden mit 1:6 (1:2, 0:1, 0:3).

  • Olympia

    Di., 20.02.2018

    Koreas Frauen-Eishockeyteam Letzter bei Olympia

    Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft am Dienstag gegen Schweden mit 1:6. Schweden, das in der Vorrunde 8:0 gegen Korea gewonnen hatte, wurde als Siebter in der Endabrechnung Vorletzter. Zum ersten Mal in der Geschichte trat bei den Winterspielen in Pyeongchang ein gemeinsames koreanisches Team mit Spielerinnen aus beiden Staaten an.