Turnverein



Alles zum Schlagwort "Turnverein"


  • TV Kattenvenne

    Mo., 30.12.2019

    32 Mitglieder mit Gold ausgezeichnet

    Begehrte Trophäe: das Sportabzeichen in Gold.

    Der Turnverein Kattenvenne hat an 36 Absolventen die Sportabzeichen überreicht. 32 Athleten haben die Gold-Stufe erklommen.

  • Turnverein 1979 „Spätschicht“ feiert 40-jähriges Bestehen

    Di., 10.09.2019

    Immer spät am Montagabend

    Mitglieder des Turnvereins 1979 „Spätschicht“ unternahmen anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gruppe einen Tagesausflug.

    Der Turnverein 1979 „Spätschicht“ hat jetzt sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. „Der Name Spätschicht kommt daher, dass wir immer erst spät um 20.45 Uhr mit dem Training beginnen“, erklärt Maria Gausling den Namen.

  • TV-Mitglieder erkundeten die Hauptstadt

    Fr., 10.05.2019

    Turner touren durch Berlin

    Die heimische SPD-Abgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (4.v.l.) freute sich über die Besucherinnen und Besucher aus dem Wahlkreis und ließ sich mit den Gästen im Bild festhalten.

    Sechs Mitglieder des Turnvereins Gronau folgten jetzt einer Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer in die Bundeshauptstadt. Auf dem Programm stand auch ein Besuch des Bundesnachrichtendienstes. Was die Gronauer wohl beim Geheimdienst für Geheimnisse erfuhren?

  • Zweiter Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf

    Di., 19.02.2019

    Tolle Strecken, buntes Programm

    Liegen mit den Vorbereitungen für den zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf gut im Zeitplan und freuen sich auf die Veranstaltung am 18. Mai: Das Organisationsteam mit (von links) Claudia Meyer zu Tittingdorf, Frank Neumann, Petra Blömker, Silke Bauer, Janine Koop und Silka Meyer.

    Die Helios-Klinik organisiert in Kooperation mit Stadtverwaltung, Stadtsparkasse und Turnverein Lengerich (TVL) den zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslauf. Er findet statt am 18. Mai. Die Verläufe der Strecken am und im Teuto sind ausgeknobelt, entsprechende Hinweisschilder bestellt, Helfer für den Streckenrand organisiert worden.

  • Tabata-Kurs beim Turnverein

    Di., 15.01.2019

    Auspowern mit Vorsatz

    Die Bauchmuskeln stählen und dabei Spaß haben: Beim Tabata-Kurs des Turnvereins gibt Susanne Stiene (Foto re.) den Ton an.

    „Drei, zwei, eins!“ Die Stimme aus dem Lautsprecher ist unerbittlich. Wie schnell zehn Sekunden zu Ende sind – kaum zu glauben. Im Geist drängt sich die Gretchenfrage auf: Ist das mit den guten Vorsätzen wirklich so wichtig? Aber der Geist hat Pause, wenn das leider so schwach gewordene Fleisch in Schwung gebracht werden soll.

  • FC Epe und TV Westfalia wollen neue Sportanlage errichten

    Di., 08.01.2019

    Pläne für gemeinsames Zuhause

    Auf diesem 45 000 Quadratmeter großen Gelände am St.-Katharinen-Weg soll die neue Sportanlage entstehen.

    Der Fußballclub FC Epe und der Turnverein Westfalia Epe planen für eine gemeinsame Zukunft. Dazu soll auf einem rund 45 000 Quadratmeter großen (städtischen) Areal am Katharinenweg in Epe eine neue Sportanlage (Funktionsgebäude und mehrere Sportplätze) entstehen.

  • Sport für Johannesschüler

    Sa., 05.01.2019

    Aus Projekt wird festes Angebot

    Fahrrad fahren im Fitnessraum des TVG gehört für diesen und andere Schüler der Johannesschule jetzt fest zum Stundenplan.

    Die Kooperation zwischen der Johannesschule (Teil der Diakonischen Stiftung Wittekindshof) und dem Turnverein Gronau wird dauerhaft fortgesetzt.

  • Turnverein Westfalia Epe startet ins Neue Jahr

    Mo., 31.12.2018

    Neues und Altbewährtes

    Schon seit mehreren Jahren bietet der TVE das Kursangebot „Aquafitness für Ältere“ in Kooperation mit dem Saunapark Epe an – hier ein Symbolbild.

    Ab dem 11. Januar (Freitag) startet ein neues Angebot des TV Westfalia 07 Epe e.V.: Turnen und Spiele für Mädchen und Jungen von drei bis sechs Jahren. Die Stunde findet in der Sporthalle der Overbergschule Epe von 14.30 bis 15.30 Uhr statt.

  • Gronau

    Mo., 10.12.2018

    Red Nose Day – der Flashmob ruft

    Zum Flashmob auf dem Weihnachtsmarkt sind am 15. Dezember wieder alle Interessierten eingeladen.

    Anlässlich des Weihnachtsmarkts organisiert der Turnverein Gronau unter der Leitung von Gika Buß-Engemann am 15. Dezember (Samstag) um 17 Uhr im Winterzauberwald zum vierten Mal einen Flashmob zugunsten der Albert-Engbers-Stiftung.

  • Adventsserie: Blick in die Zukunft

    So., 09.12.2018

    Turnverein Epe geht mit Optimismus in die kommenden Jahre

    Gaby Könemann ist Vorsitzende des Turnvereins Epe.

    1921 stellten einige moderne Frauen und Mädchen aus Epe beim Turnverein einen Antrag auf eine Damenriege. Diese Episode aus dem 14. Jahr der Vereinsgeschichte löst bei Gabi Könemann leichtes Schmunzeln aus.