Turnwettkampf



Alles zum Schlagwort "Turnwettkampf"


  • Turnen: Mannschaftswettkampf der Schüler in Dülmen

    Di., 03.03.2020

    Starke Leistungen beider Turnabteilungen

    Turnen: Mannschaftswettkampf der Schüler in Dülmen: Starke Leistungen beider Turnabteilungen

    Beim Turnwettkampf des DTB in Dülmen erzielten die heimischen Mannschaften der Turnabteilungen von Westfalia Leer und der SpVgg. Langehorst/Welbergen gute Erfolge. Die beste Platzierung war ein zweiter Rang.

  • Ausfallbürgschaft der Stadt für Arminias Turnabteilung

    Mi., 19.02.2020

    Höherklassiger Wettkampf wird teurer als gedacht

    Für einen höherklassigen Turnwettkampf sind

    Zum Glück hat die Politik zugestimmt, der Turnabteilung des SC Arminia Ochtrup bei einer Veranstaltung im Mai mit einer Ausfallbürgschaft den Rücken freizuhalten. Ansonsten würde es für den Verein schwierig werden, den höherklassigen Turnwettkampf auszurichten. Denn es fehlen professionelle Sportgeräte, die vom Turnverband vorgeschrieben werden. Nur hat die Turnabteilung davon erst in diesem Monat erfahren.

  • Turnen

    Mi., 02.10.2019

    Super Start für die Friesen am „Zitterbalken“

    Die erste Nachwuchsmannschaft des TV Friesen Telgte wird von (v.l.n.r.): Maja Snell, Annika Freese, Amelia Sokol, Johanna Wallfarth und Leni Runtenberg gebildet..

    Die Nachwuchsmannschaften des TV Friesen wollten beim Turnwettkampf in Ladbergen ihre gute Form unter Beweis stellen. Dies gelang beiden Teams.

  • Turnen: Qualifikationswettkampf der Ochtruperinnen in Hamm

    Di., 13.03.2018

    Nur eine schaffte es bis auf Bundesebene

    Lea-Marie Hils und Daniela Müller (r.) vom SC Arminia Ochtrup haben sich für den Deutschlandcup auf Bundesebene qualifiziert.

    Pia Holtmann, Lena Schildkamp, Lilly Speckblanke, Tessa Telker, Yuli-Marie Tapken und Angelika Müller starteten bei einem Turnwettkampf in Hamm in der Leistungsklasse 2 in ihrer jeweiligen Altersklasse.

  • Turnen: Bezirksmeisterschaften in Borghorst

    Do., 15.02.2018

    Großer Turnwettkampf beim TV Borghorst

    Die Leistungsturnerinnen des gastgebenden TV Borghorst hoffen auf einen guten Wettkampf.

    Die Borghorster Buchenbergsporthalle ist am Sonntag Austragungsort der Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Turner. Der gastgebende TV Borghorst hofft dabei auf einige Medaillen und viel Zuschauerunterstützung.

  • Turnen: Bezirksliga

    Di., 24.10.2017

    Friesen winkt der Aufstieg

    Freuen sich über die Bezirksliga-Meisterschaft: (v.l.) Katrin Bücker, Priska Zülsdorf, Anne Meltz, Turnvater Paul Hanewinkel, Paula Heske, Emilia Reinhard und Trainerin Sonja Frohnrath. Nicht auf dem Bild ist Insa John.

    Spannender hätte der Turnwettkampf kaum verlaufen können. Letztlich sicherte sich der TV Friesen mit 0,10 Punkten Vorsprung den Meistertitel in der Bezirksliga. In der Relegationsrunde winkt weiterer Lohn.

  • Turnen beim SC Nordwalde

    Di., 04.07.2017

    Junge Hüpfer im Höhenflug

    Die Nordwalder Turnerinnen zeigten am Wochenende in Greven, welch großes Potenzial in ihnen steckt.

    Die jüngsten Turnwettkämpfe konnten sich für die Riege des SC Nordwalde sehen lassen. In Greven gaben die zweite und dritte Mannschaft eine Kostprobe ihres Könnens ab. Eine Mannschaft holte sich dabei überraschend den Gesamtsieg.

  • Turnen: Mannschaftskampf in Rheine

    Mi., 29.03.2017

    TV Gronau verpasst den Gauendkampf

    Die Turnerinnen des TV Gronau starteten in Rheine.

    Vierte Plätze belegten die zwei Mannschaften des TV Gronau beim Turnwettkampf in Rheine. Das reichte nicht zur Qualifikation für den Gauendkampf.

  • Turnwettkampf in Borghorst

    Di., 03.03.2015

    Starker Auftritt der Borghorster Mädel

    Der TV Borghorst war am Sonntag Gastgeber der Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen  des Turngaus Münsterland. 170 Mädchen aus 13 Vereinen aus  Gronau, Borken, Weseke, Mesum, Coesfeld, Legden, Epe, Wüllen, Reken, Gescher, Südlohn und Rheine nahmen an diesem Wettbewerb teil, um sich für den nächsten Wettkampf zu qualifizieren. Der TV Borghorst war mit drei Mannschaften am Start. Geturnt wurden Sprung, Reck, Balken und Boden. 

  • Turnwettkampf in Ladbergen

    Do., 12.12.2013

    Franka John trumpfte stark auf

    Der Turngau Münsterland hatte zum Nikolauswettkampf nach Ladbergen eingeladen. 23 Vereine mit 400 Teilnehmern aus dem Kreis Steinfurt haben daran teilgenommen. Es musste ein Vierkampf Pflichtübungen, an den Geräten Reck /Barren, Schwebebalken, Sprungtisch/Bock und am Boden geturnt werden. 60 Kampfrichter waren im Einsatz, und der Turngau hat diesen Wettkampf mit Bravour gemeistert.