U20



Alles zum Schlagwort "U20"


  • Leichtathletik

    Do., 07.09.2017

    Ahlener Danny Schott zeichnet für Förderverein Nachwuchsathleten aus

    Der Ahlener Danny Schott (links) zeichnete in Ulm Zehnkämpfer Niklas Kaul aus.

    Seit vier Jahren ist Danny Schott für den Förderverein „Freunde der Leichtathletik“ ehrenamtlich tätig. Zu seinen Aufgaben zählt auch die Ehrung erfolgreicher Nachwuchsathleten. Dem kam er jüngst nach.

  • Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften der U20 in Ulm

    Do., 10.08.2017

    Hanna Meinikmann mit persönlicher Bestleistung auf Platz zwei

    Hanna Meinikmann (TV Wattenscheid) aus Burgsteinfurt hat bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Ulm hinter ihrer Vereinskameradin Julia Ritter den zweiten Platz belegt.

    Hanna Meinikmann (TV Wattenscheid) aus Burgsteinfurt hat bei der DM der U20 in Ulm mit 15,48 Meter hinter ihrer Vereinskameradin Julia Ritter den zweiten Rang belegt.

  • Leichtathletik | Deutsche Meisterschaft U18 / U20: TV Westfalia Epe

    Do., 03.08.2017

    Das Sahnehäubchen wartet auf Franziska Dinkelborg

    Franziska Dinkelborg (Mitte) mit ihrer Trainingsgruppe.

    Es wird der bisherige Höhepunkt ihrer Sportler-Laufbahn: Am Wochenende startet Franziska Dinkelborg vom TV Westfalia Epe bei der Deutschen Meisterschaft U18 und U20 der Leichtathleten. Das schien vor wenigen Wochen noch utopisch zu sein.

  • Leichtathletik: Landesmeisterschaften in Hagen

    Mo., 19.06.2017

    Flora Helene Koser verteidigt ihren Titel

    Die drei erfolgreichen Leichtathletinnen des TV Lengerich (stehend von links): Lili Teckenbrock, Jana Altevogt. Sitzend: Flora Helene Koser.

    Im Ischeland-Stadion in Hagen führte der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen am Wochenende seine U 20/U 18- Meisterschaften durch. Dafür hatten sich Flora Helene Koser, Lilli Teckenbrock (beide U20) und Jana Altevogt (U18) qualifiziert. Am Fronleichnams-Tag nahm Friedhelm Schäperklaus (M 70) an den Seniorenmeisterschaften des LV Nordrhein in Uerdingen teil.

  • 3:4 gegen Afrikameister

    Mi., 31.05.2017

    Deutsche U20 verpasst WM-Viertelfinale in Südkorea knapp

    Deutschlands Emmanuel Iyoha im Zweikampf mit Sambias Solomon Sakala (l).

    Nach der schwachen Vorrunde kann die deutsche U20 ihre Leistung gegen Achtelfinal-Gegner Sambia zwar steigern, verliert aber nach Verlängerung 3:4. Damit endet die WM für die Deutschen, für Sambia geht es gegen Frankreich oder Italien ums Viertelfinale.

  • Weiter als Gruppendritter

    So., 28.05.2017

    Deutsche U20 im WM-Achtelfinale gegen Sambia

    Die deutsche U20 steht im Achtelfinale der WM.

    Jeju (dpa) - Die deutsche U20-Nationalmannschaft steht bei der WM in Südkorea im Achtelfinale und trifft dort auf Afrikameister Sambia.

  • Fußball

    So., 28.05.2017

    Deutsche U20 zieht als Gruppendritter ins WM-Achtelfinale ein

    Jeju (dpa) - Die deutsche U20-Nationalmannschaft steht bei der WM in Südkorea im Achtelfinale. Nach den ersten zwei Spielen der übrigen Gruppen heute steht fest, dass die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier zu den vier besten Gruppendritten gehört und damit in die K.o.-Runde einzieht. Dort treffen die Nachwuchs-Fußballer am Mittwoch auf den Sieger der Gruppe C oder der Gruppe D. Sambia hat die Gruppe C gewonnen, in der Gruppe D liegt Uruguay vorne.

  • WM in Südkorea

    Fr., 26.05.2017

    Nur 3:2 über Vanuatu - U20 zittert um Achtelfinale

    Dominik Schad (l) im Zweikampf mit Vanuatus Ronaldo Wilkins.

    Im dritten Spiel feiert die deutsche U20 endlich den ersten WM-Sieg, allerdings reicht es gegen WM-Neuling Vanuatu nur zu einem knappen 3:2. Die DFB-Auswahl muss um den Sprung in die K.o.-Phase zittern.

  • U20-WM

    Do., 25.05.2017

    Vanuatu, Färöer & Co. - Kleine Nationen auf großer Bühne

    Das Team von Trainer Guido Streichsbier bangt um das Weiterkommen.

    Vanu-Was? Vanuatu! Gegen den unbekannten «Fußball-Zwerg» aus Ozeanien will die deutsche U20 doch noch ins WM-Achtelfinale einziehen. Der Inselstaat ist erstmals bei einem großen Turnier dabei. Doch kleine Nationen bei Nachwuchsturnieren sind keine Seltenheit.

  • Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften

    Mo., 22.05.2017

    Herden macht bei Münsterlandmeisterschaften einen Satz

    Luka Herden von der LG Brillux Münster hob am Wochenende ab und landete erst nach bärenstarken 7,21 Metern wieder.

    Volle Hütte am Horstmarer Landweg: 500 Athleten tummelten sich bei den Münsterlandmeisterschaften des SC Preußen. Mit Erfolg – vor allem aus heimischer Sicht.