Umgehungsstraße B 51



Alles zum Schlagwort "Umgehungsstraße B 51"


  • Diskussion zum B 51-Ausbau

    Di., 13.10.2020

    Todeskino: Klimawandel im Blick

    Rund 60 Interessierte begrüßte die Vorsitzende der Bürgerinitiative B 51 Telgte, Maria Odenthal-Schnittler, im Gewächshaus der Firma Woltering.

    Der Ausbau der B 51 betrifft auch Münster, ist aber vor allem in Telgte ein Riesenthema. Auch münsterische Politiker halten zur dortigen Bürgerinitiative Kontakt.

  • Treffen der Bürgerinitiative B 51 Telgte

    So., 11.10.2020

    Gondelbahn ist keine Lösung

    Maria Odenthal-Schnittler konnte nach Angaben der Organisatoren der Bürgerinitiative B 51 nahezu 60 Interessierte im Gewächshaus der Gärtnerei Woltering begrüßen.

    Maria Odenthal-Schnittler konnte nach Angaben der Organisatoren der Bürgerinitiative B 51 nahezu 60 Interessierte im Gewächshaus der Gärtnerei Woltering begrüßen.

  • Behelfsbauwerk übernimmt ab 1. Oktober den Verkehr der B 51 zwischen Münster und Handorf

    Mo., 28.09.2020

    Alte Wersebrücke vor dem Abbruch

    Bauleiter Jörg Dehmer an der Behelfsbrücke der B 51 über die Werse in Handorf, rechts die alte Brücke. Sie wird nun abgebrochen.

    Ab dem 1. Oktober beginnt der Abbruch eines historischen Bauwerks: Die über 100 Jahre alte Wersebrücke der B 51 in Handorf muss weichen. Wie aber geht es dort weiter?

  • Überführung der Wolbecker Straße über die B 51

    Mo., 28.09.2020

    Neue Brücke nimmt Gestalt an

    Die ersten Stahlträger des Traggerüstes unterhalb der neuen Brücke Wolbecker Straße über die Umgehungsstraße B 51 wurden am Wochenende mit zwei Kränen demontiert. Für die Arbeiten war eine Vollsperrung unumgänglich.

    Am vergangenen Wochenende mussten die Münsteraner auf die Umgehungsstraße weitgehend verzichten: Weil an der Wolbecker-Straßen-Brücke gebaut wurde, war eine Vollsperrung unumgänglich.

  • Wolbecker Straße/B51

    Sa., 26.09.2020

    Neue Brücke nimmt Gestalt an

    Wolbecker Straße/B51: Neue Brücke nimmt Gestalt an

    Die neue Brücke der Wolbecker Straße über die verbreiterte Umgehung B 51 nimmt Gestalt an. Seit Freitagabend werden die 120 tonnenschweren Stahlträger des Traggerüstes unter der bereits fertig betonierten Brücke mit zwei Kränen Stück für Stück ausgebaut, dafür ist die Umgehung bis Sonntagabend um 18 Uhr zwischen Wolbecker Straße und Warendorfer Straße gesperrt.

  • Unfall an der B 51

    Fr., 18.09.2020

    Zwei Radfahrer verletzt – und einer haut ab

    Zwei Radfahrer stießen auf dem Radweg entlang der B 51 zusammen. Und einer machte sich aus dem Staub.

  • Unfall an der Ecke Lauheider Straße/B 51

    So., 30.08.2020

    Radfahrer schwer verletzt

    Die Polizei wurde zur Unfallstelle gerufen.

    Ein 21-jähriger Radfahrer ist am Samstagmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden.

  • Einwohner-Fragestunde im Rat

    Mi., 26.08.2020

    Umstrittener Ausbau der B 51: Infos im Oktober

    Robin Denstorff

    Der Ausbau der B51 zwischen Münster und Telgte ist umstritten. Die Stadt erwartet neue Informationen über das Projekt.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW

    Mo., 24.08.2020

    Münsters Wahlbezirke: Es rumort im Osten

    Wahlkreisserie Umgehungsstraße

    Der nächste Teil der Serie zu Münsters Wahlbezirken führt in den Osten. Zahlreiche Großbaustellen prägen das Bild in Gelmer, Dyckburg, Handorf und Mauritz-Ost. Die Großprojekte sind für Pendler und Anwohner eine große Belastung.

  • Resolution

    Mo., 17.08.2020

    Bündnis fordert: Planungen zum Ausbau von B 51 und B 64 sofort stoppen

    Resolution: Bündnis fordert: Planungen zum Ausbau von B 51 und B 64 sofort stoppen

    Angesichts zurückgehender Verkehrsströme seien die Ausbaupläne von B 51 und B 64 geradezu absurd. Ein breites Bündnis von Ausbaugegnern fordert daher, den Bundesverkehrswegeplan neu aufzuschnüren.