Umgewöhnung



Alles zum Schlagwort "Umgewöhnung"


  • Fahrradrevolution

    Fr., 13.01.2017

    Sicher unterwegs mit dem Pedelec

    Übung macht den Meister: Manche Händler bieten Kurse an, um Kunden auf das Fahren mit einem Pedelec vorzubereiten.

    Pedelecs werden immer beliebter. Doch für eine sichere Fahrt erfordern diese Fahrräder, die den Fahrer beim Treten elektrisch unterstützen, eine kleine Umgewöhnung. Fünf Tipps können dabei helfen, sicherer mit dem neuen Elektrofahrrad unterwegs zu sein.

  • Das dauert Tage

    Mo., 24.10.2016

    Babys eine Woche früher auf Zeitumstellung vorbereiten

    Säuglinge haben mit der Zeitumstellung oft zu kämpfen. Eltern sollten den Schlaf-Rhythmus der Kleinen deshalb schon vorher langsam anpassen.

    Zu Beginn der Winterzeit freuen sich die meisten Menschen über eine Stunde mehr Schlaf. Das geht nicht allen so: Babys und Kleinkindern kann die Umstellung zu schaffen machen. So erleichtern Eltern ihnen die Umgewöhnung.

  • Gesundheit

    Mo., 21.03.2016

    Umstellung auf Sommerzeit: Schlafrhythmus schrittweise ändern

    Die Umstellung auf die Sommerzeit ist immer hart - schließlich wird uns eine Stunde geklaut. Das lange Osterwochende macht die Zeitumstellung in diesem Jahr etwas weniger schlimm.

    Alle halbe Jahre wieder: Die Zeitumstellung steht an. In diesem Jahr kommen wir immerhin recht glimpflich davon - schließlich ermöglicht das lange Osterwochenende eine etwas längere Umgewöhnung. Nichtsdestotrotz sollte man sich schrittweise umstellen.

  • Technik

    Do., 05.07.2012

    Desktop anzeigen unter Windows 7

    Berlin (dpa/tmn) - Das aktuelle Windows-Betriebsystem 7 hatte für seine Kunden einige Änderungen parat, auch optisch bedarf die Oberfläche einer Umgewöhnung für bisherige XP-Nutzer. Auch wichtige Funktionen wie der Klick zum Desktop sehen ein wenig anders aus.

  • Das Parken wird neu sortiert und die Fahrbahn erneuert

    Mo., 14.11.2011

    Umgestaltung der Biete-Umfahrung

    Umgewöhnung nach gerade erfolgter Eingewöhnung: Die Einbahnstraße vor der Volksbank darf wieder in beiden Richtungen befahren werden, denn auf der Umfahrung der Biete bewegen sich überwiegend Radlader und Bauarbeiter. Zwischen Eintrachtstraße und Biete-Parkplatz haben sie schon tabula rasa gemacht: Dort sollen wechselseitig am linken und rechten Fahrbahnrand Parkplätze entstehen, die mit Straßennägeln abmarkiert werden.