Umkleideraum



Alles zum Schlagwort "Umkleideraum"


  • Arbeiten am Tennishaus beendet

    So., 31.03.2019

    Neue Sanitär- und Umkleideräume

    Frohe Mienen bei Handwerkern, Sponsoren und dem Vorstand der Tennisabteilung: Der Umbau des Tennishauses ist abgeschlossen.

    Nach neunmonatiger Bauzeit sind die Arbeiten am Roxeler Tennishaus beendet. Jetzt macht das Duschen noch mehr Spaß...

  • Sportzentrum Roxel

    Di., 11.04.2017

    Im Mai kann wieder geduscht werden

    Hell und freundlich sehen die Duschräume aus, die im Altgebäude des Roxeler Sportzentrums wieder auf Vordermann gebracht werden.

    Im Herbst vergangenen Jahres wurden die Arbeiten begonnen, im Mai sollen sie endlich über die Bühne sein: Die Sanierung der Dusch- und Umkleideräume im Altgebäude des Roxeler Sportzentrums neigt sich dem Ende entgegen.

  • Arbeiten am Schulzentrum

    Fr., 15.07.2016

    Keine Ferien für Handwerker

    Der Bagger der Firma Kockmann reißt das alte Umkleidegebäude ein. Im Schulzentrum stehen außerdem Malerarbeiten an und die Türen werden teilweise ausgetauscht.

    Mit einem Rums gräbt sich die Baggerschaufel in den Schutt: Die früheren Umkleideräume neben der Hauptschule werden dieser Tage abgerissen. Ein neuer Modulbau soll dort entstehen. Nicht die einzige Ferienbaustelle im Schulzentrum.

  • Bund Westfälischer Karneval tagt in Münster

    So., 25.10.2015

    Tänzerin muss sich nicht vom Präsidenten küssen lassen

    BWK-Chef Rolf Schröder informiert Trainerinnen über die Prävention sexueller Gewalt im Verein.

    Ein Tanzmariechen muss sich nicht vom Präsidenten bei der Ordensverleihung auf der Bühne auf die Wange küssen lassen und im Umkleideraum hat der männliche Betreuer im Zweifel einen Platzverweis verdient.

  • Unfälle

    Mi., 29.04.2015

    Quecksilber in Schul-Umkleideraum getropft

    Ratingen (dpa/lnw) - In einer Schule in Ratingen (Kreis Mettmann) musste die Feuerwehr am Mittwoch ausgelaufenes Quecksilber beseitigen. Das flüssige Metall war aus einem Abflussrohr in einen Umkleideraum getropft, wie ein Sprecher der Feuerwehr berichtete. 21 Schüler seien zum Zeitpunkt des Unfalls in dem Umkleideraum gewesen. Sie wurden ärztlich untersucht, Symptome seien aber nicht festgestellt worden. Das Quecksilber wurde mit einem Spezialsauger aufgenommen. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

  • Zum Thema:

    Do., 05.09.2013

    Kosten und Gebühren

    Bürgermeister Peter Amadeus Schneider stellte in der Einwohnerversammlung die von der Gemeindeverwaltung erarbeitete Konzeption mit einem Funktionsgebäude (zwei Leichenkammern, Umkleideraum, behindertengerechtes WC, Verabschiedungsraum) und einer über einen Verbindungsgang angeschlossenen Trauerhalle vor (je nach Größe und Bestuhlung mit rund 25 bis 80 Sitzplätzen). Beide Gebäudekörper haben jeweils einen sechseckigen Grundriss und sollen am hinteren Friedhofsrand am Kücklingweg errichtet werden, weit weg vom Verkehrslärm der Lindenstraße.

  • Karate beim SC Arminia Ochtrup

    Mo., 05.08.2013

    Der Traum vom neuen Dojo

    Im ersten Stock der Sporthalle an der Marienschule entsteht derzeit auf circa 85 Quadratmetern ein zusätzlicher Übungsraum für die Karateka des SC Arminia Ochtrup. Statt langer Stromkabel sollen in naher Zukunft zum Beispiel Metallaufhängungen mit Sandsäcken die Decke schmücken.

    Seit Mai laufen die Arbeiten auf Hochtouren, um die ehemaligen Umkleideräume im ersten Stock der Marienschule in ein Karata-Dojo zu verwandeln. Einen Großteil der Aufgaben erledigen die Ochtruper Kampfsportler in Eigenregie.

  • Schlaglichter

    Mo., 27.05.2013

    Polizist soll Kolleginnen in Umkleideräumen gefilmt haben

    Saarbrücken (dpa) - Ein Polizist soll im Saarland heimlich Kolleginnen beim Umziehen gefilmt haben. Nach ersten Erkenntnissen habe der 30 Jahre alte Kommissar in den Dienstumkleideräumen mit versteckter Kamera Videoaufnahmen der Frauen gemacht, teilte das Innenministerium in Saarbrücken mit. Innenministerin Monika Bachmann suspendierte den Beamten. Der Polizist war laut Ministerium geständig.

  • Interkommunaler Bauhof in Beckum

    Sa., 04.05.2013

    Die kommunale Spardose

    In der neuen Geräteremise  sind die Maschinen von Kreis Warendorf und Stadt Beckum untergebracht. Über den fast fertigen, gemeinsam genutzten Bauhof freuen sich (v. l.): Andreas Henke, Hermann Dierse, Dr. Olaf Gericke, Christian Lemke, Dr. Karl-Uwe Strothmann, Klemens Theeßen, Carsten Rehers und Marian Louabkli.

    Die Spinde im Umkleideraum werden noch ausgelost, sonst ist fast alles fertig im Interkommunalen Bauhof in Beckum.

  • Olympia 2012

    Mo., 23.07.2012

    Putzhilfen spionieren Doping-Betrügern hinterher

    Olympia 2012 : Putzhilfen spionieren Doping-Betrügern hinterher

    London (dpa) - Die Doping-Spione kommen bei den Olympischen Spielen aus der Besenkammer. In London soll das Putzpersonal in Athletenunterkünften oder Umkleideräumen die Augen offen halten, Auffälligkeiten melden und verdächtige Gegenstände wie Spritzen, Kanülen und Plastikbeutel melden.