Umstellung



Alles zum Schlagwort "Umstellung"


  • Umstellung zum 1. Januar 2021

    Fr., 27.09.2019

    Gelbe Tonne löst Gelben Sack ab

    Die Sassenberger und Füchtorfer müssen sich ab dem 1. Januar 2021 umstellen, denn von da an wird die Gelbe Tonne zum Einsatz kommen.

    Ab dem 1. Januar 2021 wird in Sassenberg und Füchtorf vom Gelben Sack auf die Gelbe Tonne umgestellt. Diese wird dann nicht 14-täglich, sondern alle vier Wochen abgefahren.

  • Bafin resümiert

    Di., 17.09.2019

    Kaum größere Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen

    Banken müssen die Vorgaben der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie («Payment Service Directive») seit dem 14. September umsetzen.

    Großes Chaos oder kleinere Startschwierigkeiten? Seit wenigen Tagen gelten neue Regeln fürs Online-Banking und das Bezahlen im Internet. Nicht in jedem Fall lief die Umstellung reibungslos.

  • Auslieferung beginnt im Oktober

    Fr., 13.09.2019

    Umstellung ab Januar: Wertstofftonne löst Gelben Sack ab

    Auslieferung beginnt im Oktober: Umstellung ab Januar: Wertstofftonne löst Gelben Sack ab

    Gelbe Säcke werden in Münster zum Auslaufmodell. Pünktlich zu Beginn des kommenden Jahres wird in Münster die Wertstofftonne eingeführt. Zum Nulltarif kommt sie allerdings nicht.

  • Umstellung im Januar 2021

    Mi., 11.09.2019

    Die Gelbe Tonne kommt

    Bilder wie dieses aus dem Dezember vergangenen Jahres sollen bald Geschichte sein. Die Abfuhr des Verpackungsmülls wird zum 1. Januar 2021 vom Gelben Sack auf die Gelbe Tonne umgestellt.

    Die Tage des Gelbe Sackes sind gezählt: Einstimmig sprachen sich die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses dafür aus, die Entsorgung des Verpackungsmülls auf die Gelbe Tonne umzustellen. Diese soll ab Januar 2021 jeweils vierwöchig gelehrt werden.

  • Zuschüsse möglich

    Di., 27.08.2019

    Was Gas-Kunden über die Umstellung auf H-Gas wissen sollten

    Zuschüsse möglich: Was Gas-Kunden über die Umstellung auf H-Gas wissen sollten

    Die Förderung von L-Gas geht zurück. Daher müssen in einigen Regionen Deutschlands viele Heizungen und Thermen auf H-Gas umgestellt werden. Was das für Gas-Kunden bedeutet.

  • Fußball

    So., 14.07.2019

    Subotic: «Schwierigste Aufgabe meiner Karriere»

    Neven Subotic.

    Für Neven Subotic ist es eine «Umstellung». Statt um Titel wie im Großteil seiner Karriere geht es für den Neuzugang beim 1. FC Union gegen den Abstieg. Auf seinen Ex-Club hat er immer noch ein Auge.

  • Technische Umstellung

    Di., 02.04.2019

    Kein Bargeld für Volksbank-Kunden

    Seit Monaten drücken die Mitarbeiter der Volksbank regelmäßig im bankeigenen Schulungszentrum die Schulbank, um sich mit dem neuen System vertraut zu machen.

    Die Volksbank eG stellt ihr Banksystem um. Daher müssen sich Kunden am zweiten April-Wochenende (12. bis 14. April) auf Einschränkungen einstellen.

  • Gefälschte Internetauftritte

    Mi., 27.03.2019

    Betrüger nutzen Umstellung auf neue TAN-Verfahren aus

    Die Umstellung auf das neue TAN-Verfahren hat Betrüger auf den Plan gerufen. Sie versuchen nun per Phishing-Mail an die Daten von Bankkunden zu gelangen.

    Das neue TAN-Verfahren sorgt für Betrugsfälle. Denn Kriminelle missbrauchen die Änderung, um Bankkunden per E-Mail auf gefälschte Webseiten zu locken. Der Bankenverband erklärt, wie Verbraucher sich schützen können.

  • Umstellung in Westbevern

    Mo., 25.03.2019

    Bücher ausleihen mit dem PC

    Das war ein Kraftakt für das Büchereiteam: Nach mehr als 300 Stunden Arbeit sind alle Medien in der Pfarrbücherei katalogisiert und mit Barcodes versehen. Eine weitere Schulung zu unterschiedlichen Aspekten der Ausleihe fand ebenfalls statt. Denn am Monatsende wird die Pfarrbücherei Westbevern auf die elektronische Datenverarbeitung umgestellt.

    Die Karteikarten haben ab Anfang April ausgedient, dann startet die Bücherei in Westbevern ins Online-Zeitalter.

  • Gravenhorster SAISONALE*

    Fr., 22.03.2019

    Start für neues Programm-Format

    Der „Himmelstisch“ aus dem Projekt „Ich gehe eine Straße entlang“ von Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov (Projektstipendium KunstKommunikation 14) wird im Rahmen der „Gravenhorster SAISONALE*“ um eine Liegefläche erweitert

    Mit der Umstellung auf die Sommerzeit am 30. März beginnt auch im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eine neue Zeitrechnung. Fortan wird immer im Sommerhalbjahr die Freifläche rund um das Kloster als Plattform für temporäre Kunstinterventionen genutzt.