Umstellung



Alles zum Schlagwort "Umstellung"


  • Fußball

    Di., 20.10.2020

    Inter-Trainer Conte plant Umstellungen gegen Gladbach

    Fußballtrainer Antonio Conte.

    Mailand (dpa) - Trainer Antonio Conte hat für das Champions-League-Spiel von Inter Mailand gegen Borussia Mönchengladbach eine Rotation in seiner Mannschaft angekündigt. Conte begründete die Pläne für mehrere Wechsel mit der Müdigkeit nach der 1:2-Niederlage im Stadtderby am vergangenen Samstag gegen den AC Mailand. Er wolle kein Risiko eingehen, sagte Conte am Dienstag bei der Pressekonferenz vor der Partie gegen Bundesligist Mönchengladbach am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN).

  • Umstellung auf H-Gas steht bevor

    Mo., 14.09.2020

    Alles bereit für den 29. September

    H-Gas bezieht Deutschland aus Großbritannien, Norwegen und Russland.
  • HDE befürchtet Regelungschaos

    Mo., 14.09.2020

    Gegen Steuerbetrug: Scholz beharrt auf Umstellung von Kassen

    Wechselgeld liegt auf dem Kassenbon in einer Metzgerei.

    Um Steuerbetrug am Ladentisch zu verhindern, sollen alle Kassen in Deutschland zügig durch eine technische Sicherheitseinrichtung fälschungssicher gemacht werden. Doch der Handel pocht auf mehr Zeit.

  • Appell der Steinfurter Tafel

    Di., 01.09.2020

    Neue Fahrer dringend gesucht

    Mitunter anstrengend, aber enorm sinnstiftend: Fahrer der Tafel setzen sich täglich für das Gemeinwohl ein.

    Die Tafel ist dank guter Unterstützung und der Umstellung auf einen Lieferdienst (diese Zeitung berichtete) nach eigenen Angaben gut durch die letzten Krisenmonate gekommen. Doch jetzt schlägt die Hilfseinrichtung Alarm: „Uns gehen die Fahrer aus“, berichtet Sprecher Josef Schräder.

  • Existenzgefährdend

    Di., 04.08.2020

    Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen

    Das Handwerk in Deutschland fordert mehr Zeit für die Umrüstung von Kassen auf die neue Bonpflicht.

    Eigentlich müssen Betriebe ihre Kassen bis Ende September fälschungssicher machen, um so Steuerbetrug zu verhindern. Durch die Corona-Krise gibt es nun aber andere Prioritäten.

  • Einzelhandel

    Fr., 10.07.2020

    NRW verlängert Frist für Umstellung von Registrierkassen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen der Corona-Krise haben Nordrhein-Westfalen und vier andere Bundesländer die Frist zur Umstellung von Registrierkassen für Handel und Gastronomie erneut nach hinten verschoben. In NRW, Hessen, Bayern, Hamburg und Niedersachsen ist dafür nun bis Ende März 2021 Zeit, wie unter anderem das NRW-Finanzministerium am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Den Angaben zufolge hatten sich zuvor die Finanzminister der genannten Länder auf diese Härtefallregelung geeinigt, weil keine bundesweite Lösung gefunden werden konnte.

  • Coronavirus-Krise

    Sa., 02.05.2020

    FIFA-Vize hält Umstellung aufs Kalenderjahr für möglich

    Die FIFA macht sich Gedanken über die Umstellung der europäischen Fußballligen auf das Kalenderjahr.

    Berlin (dpa) - FIFA-Vizepräsident Victor Montagliani hat die Umstellung der europäischen Fußballligen auf das Kalenderjahr ins Spiel gebracht.

  • Digitalisierung an der AFG

    Fr., 03.04.2020

    Neue Technik ermöglicht gute Arbeitsergebnisse

    Lehrer und Schüler im Homeoffice: Stephan Humpohl, didaktischer Leiter der Anne-Frank-Gesamtschule, und sein sein achtjähriger Sohn Jonas. arbeiten und lernen zu Hause.

    Schüler- und Lehrerschaft profitieren von Digitalisierung der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck-Billerbeck. Auch wenn die momentane Umstellung auf Homeoffice eine große Veränderung bedeutet, gelingt diese inzwischen gut.

  • Umstellung auf Online-Unterricht

    Di., 24.03.2020

    Von wegen verlängerte Ferien

    In den letzten Monaten

    Für Lehrer stellt sich eine neue Herausforderung. Johannes Epke berichtet, wie ungewohnt es für ihn ist, online Unterricht zu gestalten.

  • Umstellung dauert

    Mo., 17.02.2020

    Krankenkassenbeiträge für Betriebsrentner noch nicht gesenkt

    Viele Betriebsrentner müssen auf eine Entlastung bei den Krankenkassenbeiträgen warten.

    Minister Spahn versprach Millionen Betriebsrentnern eine spürbare Entlastung. Seit Beginn des Jahres gilt ein neuer Freibetrag für Beiträge. Doch bei vielen kommen die Verbesserungen noch nicht an.