Umwandlung



Alles zum Schlagwort "Umwandlung"


  • Machtsymbol und Haus Gottes

    Do., 23.07.2020

    Die Hagia Sophia öffnet als Moschee

    Blick auf die Hagia Sophia.

    Eine «Auferstehung» nennt der türkische Präsident Erdogan die Umwandlung der Istanbuler Hagia Sophia in eine Moschee. Touristen sollen das Gebäude weiter besichtigen dürfen. Doch Erdogans Traum ist der Alptraum anderer.

  • Stadt Horstmar will Umwandlung von Schotteranlagen fördern

    Do., 18.06.2020

    Je mehr Bienen, desto besser

    Gärten wie dieser sollen von der Stadt Horstmar gefördert werden.

    Hausaufgaben nahmen die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltschusses mit nach Hause, die unter dem Vorsitz von Ludger Hummert im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina tagten. Die Kommunalpolitiker wollen überlegen, ob und inwieweit durch eine Art Förderung die insektenfreundliche Gestaltung der Gärten und Vorgärten vorangetrieben werden kann.

  • Umwandlung in Bekenntnisschulen

    Mi., 29.04.2020

    Anmeldungen für die Auszählung

    Diese Unterlagen haben die Stimmberechtigten in den vergangenen Tagen bekommen.

    Noch bis kommenden Montag, 4. Mai, haben die Eltern der Marienschule und der Don-Bosco-Schule in Telgte sowie der St.-Christophorus-Schule in Westbevern noch die Möglichkeit, über eine mögliche Umwandlung der katholischen Bekenntnisschulen in Gemeinschaftsschulen abzustimmen.

  • Umwandlung der katholischen Bekenntnisgrundschulen in Gemeinschaftsschulen

    Di., 14.04.2020

    Eltern haben an drei Schulen die Wahl

    Die Wahlunterlagen sind an die Eltern der Grundschulkinder verschickt worden.

    Die Eltern der St.-Christophorus-Schule, der Marienschule und der Don-Bosco-Schule können über eine mögliche Umwandlung der katholischen Bekenntnisgrundschulen in Gemeinschaftsschulen abstimmen. Dazu sind die Briefwahlunterlagen von der Verwaltung verschickt worden.

  • Mietrecht

    Mo., 17.02.2020

    Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht

    Werden Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt, haben betroffene Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht.

    In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Mieter müssen dann erst einmal keine Sorge haben: Sie sind rechtlich vor der sofortigen Kündigung geschützt.

  • Wohnungspolitik

    Di., 04.02.2020

    Lambrecht will Umwandlung von Mietwohnungen erschweren

    Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen erschweren. Einen entsprechenden Vorschlag brachte ihr Ministerium in die laufenden Abstimmungen innerhalb der Bundesregierung zur Novelle des Baugesetzbuchs ein. Zuvor hatte die «Welt» darüber berichtet. Auch Horst Seehofer, der als Bauminister federführend bei der Reform des Baugesetzbuchs ist, hatte sich für eine stärkere Einschränkung von Umwandlungen ausgesprochen. Es gibt bereits Hürden, die Verdrängung verhindern sollen. Diese will Lambrecht nun verschärfen.

  • Teil einer 12-Punkte-Liste

    Di., 21.01.2020

    Mieterbund will höhere Hürden für Umwandlungen zu Eigentum

    Der Deutsche Mieterbund möchte das Umwandeln von Miet- in Eigentumswohnungen erschweren.

    Die eigenen vier Wände - wer träumt nicht davon in Zeiten von steigenden Mieten und knappem Wohnraum. Doch manchmal wohnt in der eigenen Wohnung schon jemand anders. Die Bleibe müsste umgewandelt werden. Das will der Mieterbund erschweren.

  • Umwandlung von Bekenntnisschulen in Gemeinschaftsschulen

    Mi., 15.01.2020

    Kampf gegen „unerträglichen“ Zustand

    In Telgte steht zur Debatte, ob die drei katholischen Bekenntnisgrundschulen zu Gemeinschaftsschulen umgewandelt werden. Die Eltern und Erziehungsberechtigten wurden an einem Infoabend darüber in Kenntnis gesetzt. Sie können per Briefwahl darüber entscheiden. Propst Dr. Michael Langenfeld (kl. Foto) würde sich freuen, wenn eine Bekenntnisschule erhalten bliebe.

    Mehr als 200 Menschen haben eine Veranstaltung der Stadt Telgte im Bürgerhaus genutzt, um sich über eine mögliche Umwandlung der drei Bekenntnisgrundschulen zu Gemeinschaftsschulen zu informieren. Die Eltern haben die Entscheidung jetzt in der Hand.

  • Bezirksregierung stimmt zu

    Di., 14.01.2020

    Amtlich: „Sekundar“ wird zu „Gesamt“

    Freuen sich über die Umwandlung in die Städtische Gesamtschule Ahlen: Schulleiterin Elisabeth Beier, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Bürgermeister Dr. Alexander Berger.

    Ahlens Sekundarschule hat jetzt auch den offiziellen Segen der Bezirksregierung zur Umwandlung in eine Gesamtschule. Ahlen hat künftig zwei.

  • Ratsentscheid: 24:20

    Do., 12.12.2019

    Zweite Gesamtschule im Anmarsch

    FWG-Chef Heinrich Artmann schritt als erster zur Wahlkabine. Von Vertretern aller Fraktionen wurden die Stimmen ausgezählt, was die Zuschauer von den Rängen verfolgten. Die Grünen, hier Petra Pähler-Paul und Dieter Broer, waren Zünglein an der Waage.

    Mit 24 zu 20 Ja-Stimmen hat der Rat der Stadt am Donnerstagabend der Umwandlung der Sekundarschule in eine Gesamtschule zugestimmt.