Unachtsamkeit



Alles zum Schlagwort "Unachtsamkeit"


  • Sonderveröffentlichung

    Wohnen

    Mi., 19.02.2020

    Ausgesperrt - Was tun?

    Eine kleine Unachtsamkeit reicht aus: Die Wohnungstür fällt zu. Der Schlüssel steckt von innen im Schloss. Sie können Ihre Wohnung nicht mehr erreichen. Gibt es beim Nachbarn oder bei einer anderen vertrauten Person keinen Zweitschlüssel, hilft Ihnen der Schlüsseldienst in Wiesbaden weiter. Sie können auf eine schnelle Unterstützung in Ihrer Notlage vertrauen. Die Notrufnummer ist 24 Stunden am Tag besetzt. An jedem Tag in der Woche.

  • Kriminalpolizei ermittelte die Ursache des Feuers

    Di., 24.12.2019

    Brand entstand durch Unachtsamkeit

    Kriminalpolizei ermittelte die Ursache des Feuers: Brand entstand durch Unachtsamkeit

    Der Grund für den Wohnungsbrand an der Hiltruper Straße in Wolbeck, zu dem am Sonntagmorgen die Feuerwehr ausgerückt war, ist wahrscheinlich Unachtsamkeit. Bei dem Brand kam die Bewohnerin ums Leben.

  • Fußball: Westdeutscher Fußballverband

    Di., 19.11.2019

    Lücke im Regelwerk: Fußballer provozieren Gelbsperren

    Vor spielfreien Wochenende können Gelbe Karte mehr Segen als Fluch sein. Eine Unachtsamkeit im Regelwerk des Westdeutschen Fußballverbandes macht das möglich.

    Ende November wird Gelb zur Lieblingsfarbe auf den westdeutschen Sportplätzen. Denn jedes Jahr um diese Zeit führt eine Unachtsamkeit im Regelwerk dazu, dass sich Amateurfußballer regelrecht um Gelbe Karten bemühen. Auch wenn stichhaltige Beweise fehlen, die Indizienlage ist erdrückend.

  • Pkw-Kollision in Dolberg

    Sa., 09.11.2019

    Drei Verletzte auf der Alleestraße

    Erheblicher Sachschaden entstand an diesem beteiligten Pkw. Insgesamt drei Verletzte meldet die Polizei nach der Kollision auf der Alleestraße / Ecke Guissener Straße.

    Vermutlich durch Unachtsamkeit beim Abbiegevorgang geschah am Freitag ein Verkehrsunfall auf der Alleestraße in Dolberg. In Höhe der Einmündung Guissener Straße kollidierten zwei Fahrzeuge. Drei Menschen wurden verletzt.

  • Nottuln

    Mi., 31.07.2019

    Nottuln:

    „Die Waldbrandgefahr in der Region ist sehr hoch“, warnt der für die Region zuständige Forstoberinspektor Matthias Schulte-Everding vom Landesbetrieb Wald und Holz. Unachtsamkeit von Menschen im Wald kann bei den aktuell herrschenden Temperaturen katastrophale Folgen haben und einen Waldbrand auslösen, der ganze Wälder zerstören kann. Das Rauchen oder Grillen in Wäldern sowie in der Nähe von Waldgebieten ist das ganze Jahr über strengstens verboten. Das Anzünden einer Zigarette kann mit einem Bußgeld von 80 bis zu 100 Euro bestraft werden. Auch das Parken eines Autos außerhalb von ausgewiesenen Parkflächen ist verboten, da die Restwärme Gras und Pflanzen entzünden kann. Titel

  • Täter war kampfsporterfahren

    Di., 30.04.2019

    Radfahrer prügelt Fußgänger tot - fünfeinhalb Jahre Haft

    Der Mann, der als Radfahrer in Hannover einen Fußgänger zu Tode geprügelt hat, muss dafür fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis.

    Abgelenkt von seinem Handy läuft ein 40-Jähriger auf die Straße, ohne zu schauen. Die Unachtsamkeit bezahlt er mit dem Leben, weil ein Radfahrer ausrastet. Der Angreifer muss dafür lange hinter Gitter.

  • Fußball: Champions League

    Do., 21.02.2019

    Schalke bietet City die Stirn, doch am Ende fehlen Kleinigkeiten

    Sie haben gekämpft und haben getroffen, am Ende aber siegte City: Suat Serdar, Weston McKennie, Nabil Bentaleb und Daniel Caligiuri bedrängen Manchesters Raheem Sterling (Foto o.l.), Nabil Bentaleb verwandelte gegen Ederson zwei Strafstöße (Foto o.r.), ehe der bei den weiblichen Fans stets beliebte Leroy Sané sein 2:2 respektvoll bejubelte (Foto u.M.) und Sterling trotz des Einsatzes von Bastian Oczipka (Foto u.r.) Schalkes K.o. besiegelte.

    Der FC Schalke 04 war nah dran, dem großen Favoriten Manchester City ein Bein zu stellen. Erst zwei Unachtsamkeiten sowie die große individuelle Klasse der Engländer besiegelten die 2:3-Niederlage, die allerdings in Überzahl zustande kam.

  • Kein Kavaliersdelikt

    Di., 20.11.2018

    Fahrerflucht nach Bagatellschaden kann Führerschein kosten

    Vorsicht beim Aussteigen: Wer beim Parken eine Beule im nebenstehenden Auto verursacht, sollte auf den Besitzer warten oder die Polizei verständigen.

    Ein Bagatellschaden geschieht meist durch eine Unachtsamkeit. Auch wenn ein Schaden noch so klein ist, muss der Verursacherden Geschädigten persönlich kontaktieren oder die Polizei rufen.

  • Crash-Kurs NRW am Gymnasium Augustinianum

    Mi., 10.10.2018

    Zeitgemäße Unfallprävention

    Nix für zarte Gemüter: Mit drastischen Bildern zeigten die Polizisten auf, was alles durch Rasen oder Unachtsamkeit passieren kann.

    Mit drastischen Bildern zeigten die Polizisten den Schülern der zehnten Klassen des Gymnasiums auf, was alles durch Rasen oder Unachtsamkeit im Verkehr passieren kann.

  • Olympische Winterspiele

    So., 07.10.2018

    ARD: Sicherheitslücken bei Doping-Tests in Pyeongchang

    Bei den Doping-Tests in Pyeongchang soll es Sicherheitslücken gegeben haben.

    Pyeongchang (dpa) - Nach einem Bericht der ARD-Sportschau hat es möglicherweise bei den Doping-Kontrollen während der Olympischen Winterspiele im Februar in Pyeongchang «gravierende Sicherheitslücken und Unachtsamkeiten» gegeben.