Unbespielbarkeit



Alles zum Schlagwort "Unbespielbarkeit"


  • 2. Liga

    Di., 19.03.2019

    Duisburg gegen Köln wird am 10. April nachgeholt

    Die Duisburger Fans feuern ihre Mannschaft an.

    Duisburg (dpa) - Die wegen Unbespielbarkeit des Rasens abgesagte Zweitligapartie zwischen dem MSV Duisburg und Tabellenführer 1. FC Köln wird am 10. April (18.30 Uhr) nachgeholt.

  • Fußball

    Sa., 16.03.2019

    Platz unbespielbar: Zweitliga-Duell Duisburg - Köln abgesagt

    Düsseldorf (dpa) - Das für diesen Sonntag angesetzte Westduell zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln in der 2. Bundesliga ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes nach heftigen Regenfällen abgesagt worden, das teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Ein neuer Termin für das Spiel werde «schnellstmöglich» bekanntgegeben. Zweitliga-Spitzenreiter Köln ist damit zum zweiten Mal in dieser Saison von einer Spielverlegung betroffen. Das Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue war wegen eines Wintereinbruchs abgesagt worden.

  • Fußball

    Sa., 16.03.2019

    Zweitliga-Duell Duisburg gegen Köln abgesagt

    Düsseldorf (dpa) - Das für diesen Sonntag angesetzte Westduell zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln in der 2. Bundesliga ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Samstag mitteilte, habe die Platzkommission nach Besichtigung des Rasens in der Duisburger Arena entsprechend entschieden. Am Freitag war dort das Drittliga-Spiel zwischen dem KFC Uerdingen und Fortuna Köln (1:1) ausgetragen worden.

  • Platz unbespielbar

    Sa., 16.03.2019

    Zweitliga-Duell Duisburg gegen Köln abgesagt

    Wegen Unbespielbarkeit des Platzes ist das Westduell zwischen Duisburg und Köln abgesagt worden.

    Düsseldorf (dpa) - Das für diesen Sonntag angesetzte Westduell zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln in der 2. Bundesliga ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 18.04.2018

    SCP-Coach Sebastian Ullrich: „Wir wollen einen Sieg“

    Chris-Cedric Jaeschke (links) trifft mit dem SC Preußen Lengerich heute Abend auf Grün-Weiß Nottuln. Ob im vierten Anlauf dabei der erste Sieg gegen die Nottulner gelingt?

    Am 18. März ist das Spiel in Lengerich wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen. Am Donnerstagabend um 20 Uhr stehen sie sich nun endlich gegenüber. Dann empfängt in der Fußball-Landesliga der SC Preußen Lengerich das Team von Grün-Weiß Nottuln im Stadion an der Münsterstraße. An den Voraussetzungen hat sich seitdem wenig geändert – abgesehen davon, dass das Wetter diesmal endlich frühlingshafter geworden ist.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 28.02.2018

    Spiel des VfL Osnabrück in Erfurt abgesagt

    Das für Freitagabend geplante Auswärtsspiel des VfL Osnabrück beim FC Rot-Weiß Erfurt ist aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 03.12.2017

    Davaren und Herbern 2 haben spielfrei

    Wegen Unbespielbarkeit der Plätze fallen die Partien von Davaria Davensberg gegen den SV Rinkerode und des SC Capelle gegen den SV Herbern 2 aus.

  • Fußball: Kreisliga A

    Sa., 25.03.2017

    Spielausfall zwischen RW Ahlen 2 und Vorwärts Ahlen

    Viel Grund zum Jubeln haben sie bei RW Ahlen 2 in den vergangenen Wochen nicht. Die Probleme häufen sich, was aus Sicht von Co-Trainer Tunay Teper vor allem mit der Einstellung der Spieler zu tun hat.

    Wolfgang Holtz ist stinksauer. Der Trainer von Vorwärts Ahlen echauffiert sich über die Spielabsage von Rot-Weiß Ahlen 2 wegen der Unbespielbarkeit des Rasens auf dem Nebenplatz im Wersestadion. Bei den verhinderten Hausherren dagegen rumort es noch aus anderen Gründen.

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte - Chemnitzer FC

    Mo., 06.03.2017

    Ex-Meister der DDR will Revanche

    Philip Türpitz (rechts), hier im Zweikampf mit Alexander Langlitz im Hinspiel, gastiert morgen mit dem Chemnitzer FC bei den Sportfreunden Lotte, für die er von Januar bis Juni 2014 kickte.

    Der Chemnitzer FC will Revanche. Er tritt am Mittwochabend im Frimo-Stadion zum Nachholspiel bei den Sportfreunden Lotte an. Die ursprünglich für den 25. Februar angesetzt Partie war bekanntlich wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Lotte abgesagt worden.

  • Fußball - DFB-Pokal: SF Lotte - Borussia Dortmund

    Do., 02.03.2017

    Wird jetzt Rollrasen verlegt?

    Trainer Ismail Atalan lag Montag mit Fieber im Bett. Gestern musste er sich auskurieren.

    Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen SF Lotte und Borussia Dortmund musste am Dienstag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Die Sportfreunde möchten das Nachholspiel unbedingt auch im Frimo Stadion austragen und überlegen nun, einen neuen Rollrasen zu verlegen.