Unfallchirurgie



Alles zum Schlagwort "Unfallchirurgie"


  • Alterstrauma-Zentrum ist zertifiziert

    Di., 05.02.2019

    Kooperation von Lukas- und Antonius-Krankenhaus hat 2018 knapp 300 Patienten betreut

    Gemeinsame Visite (v. l.): Oberarzt Marius Kaczmarek, Stationsleiter Jürgen Schaa-Filiz, Oberarzt Tilman Wolff, Chefarzt Stefan Rittmeyer, Oberarzt Christian Stroot, Physician Assistant Robin Kwekkeboom.

    Wenn ältere Menschen im Krankenhaus behandelt werden, brauchen sie eine auf die besonderen Herausforderungen im Alter zugeschnittene Medizin. In Gronau kooperieren daher seit zwei Jahren die Unfallchirurgie des St.-Antonius-Hospitals und die Geriatrie des Lukas-Krankenhauses.

  • Helios-Klinik

    Do., 08.11.2018

    Markus Ahrens soll auf Matthias Wankmüller folgen

    Zunächst als Co-Chefärzte werden Dr. Markus Ahrens (links) und Dr. Matthias Wankmüller den Klinik-Betrieb leiten.

    Seit Monatsbeginn leitet Dr. Markus Ahrens, Facharzt für spezielle Viszeralchirurgie und Unfallchirurgie, als Co-Chefarzt zusammen mit Chefarzt Dr. Matthias Wankmüller den Betrieb der Helios-Klinik Lengerich. Laut Pressemitteilung wird Markus Ahrens die Nachfolge von Matthias Wankmüller übernehmen.

  • Interview mit Dr. Clemens Kösters

    Fr., 06.04.2018

    „Wir können fast alles operieren“

    Anruf aus dem OP: Dr. Clemens Kösters ist gefragt. Der in Greven aufgewachsene Chirurg sieht die Chancen des Maria-Josef-Hospitals positiv.

    Dr. Clemens Kösters ist seit Januar Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital. Der 42-Jährige, der in Münster geboren und in Greven aufgewachsen ist, ist Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Facharzt für Spezielle Unfallchirurgie. Außerdem ist er Europäischer Facharzt für Traumatologie. Unser Redaktionsmitglied Günter Benning sprach mit ihm über die Perspektiven des Grevener Krankenhauses.

  • Chefärzte im Maria-Josef-Hospital eingeführt

    Di., 16.01.2018

    Neues Chefarzt-Trio im Maria-Josef-Hospital

    Pflegedirektor  Matthias Apken, Kaufmännischer Direktor Stefan Kentrup, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Priv.-Doz. Dr. Clemens Kösters, Funktionsoberärztin Dr. Eva Lötters, Ärztlicher Direktor Dr. Burkhard Greulich, Oberarzt Dr. Allaeldin Elbadawi (v.l.).

    Jetzt ist das Trio voll. Privat-Dozent Dr. Clemens Kösters ist seit Anfang Januar neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital. Mit Privatdozent Dr. Horst Wedekind, Chefarzt in der Klinik für Innere Medizin (seit April in Greven) und Kathrin Engels, Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (seit August) hat das Grevener Hospital innerhalb von einem Jahr seine Fächer deutlich ausgebaut. Die drei neuen Chefs wurden am Freitag in einer Feier mit Gottesdienst offiziell eingeführt.

  • Neuer Oberarzt am Lüdinghauser Krankenhaus

    Do., 11.01.2018

    Chirurgie wird verstärkt

    Unfallchirurg Günter Summeck (r.) arbeitet seit dem 1. Januar zusammen mit seinem Kollegen Stefan Haefkem (l.) in der Unfallchirurgie in Lüdinghausen – sehr zur Freude von Chefarzt und Ärztlichem Leiter, Dr. Jörg Siebert.

    Mi einem zweiten Oberarzt präsentiert sich die Unfallchirurgie des St.-Marien-Hospitals seit Beginn des Jahres personell besser aufgestellt. Dr. Günter Summeck war zuvor leitender Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie im St.-Josefs-Hospital in Hagen.

  • St.-Franziskus-Hospital

    Fr., 29.09.2017

    Abschied von Dr. Thomas Haug

    Gruppenbild mit Nachwuchs: Verwaltungsdirektor Winfried Mertens, Vera Haug, Dr. Thomas Haug, Dr. Klaus Goedereis (Vorstand St.-Franziskus-Stiftung), Katharina Krohn mit Pontus, Dr. Thomas Krohn, Burkhard Nolte (Geschäftsführer St.-Franziskus-Hospital) und Dr. Daisy Hünefeld (Vorstand St.-Franziskus-Stiftung)

    Die Ära Haug ist zu Ende: Am Donnerstag wurde der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie verabschiedet. Sein Nachfolger ist Dr. Thomas Krohn.

  • St.-Franziskus-Hospital

    Mo., 04.09.2017

    Dr. Krohn löst Dr. Haug ab

    Dr. med. Thomas Krohn leitet seit 1. September die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie.

    Dr. med Thomas Krohn ist seit 1. September Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am St.-Franziskus-Hospital. Er tritt in die Fußstapfen von Dr. med Thomas Haug.

  • Dr. Philipp Holschneider leitender Arzt für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

    Di., 04.04.2017

    „Mehr als reine Schönheitschirurgie“

    Dr. Philipp Holschneider, seit April neuer leitender Arzt für den Bereich Plastische Chirurgie und Handchirurgie.

    Dr. Philipp Holschneider ist seit dem 1. April leitender Arzt für den Bereich Plastische Chirurgie und Handchirurgie im Warendorfer Krankenhaus. Der von der Klinikleitung neu geschaffene Leistungsbereich untersteht organisatorisch der Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie, die seit Beginn vergangenen Jahres von Dr. Timm Schlummer geleitet wird.

  • „Medizin am Abend“

    Do., 09.03.2017

    Wenn die Schulter schmerzt

    Dr. Stefan Garmann 

    Behandlungsmöglichkeiten bei Schulterschmerzen sind das Thema bei „Medizin am Abend“, einer neuen Vortragsreihe der Helios-Klinik Lengerich. Referent am 22. März ist Dr. Stefan Garmann.

  • Abschließender Vortrag der Everswinkeler Gesundheitswoche zum Thema Arthrose

    Fr., 06.11.2015

    Falsche Bewegungen und falsche Ernährung

    Dr. Rolf Doht informierte die mehr als 100 Zuhörer umfassend rund ums Thema Arthrose und das Leiden mit erkrankten Gelenken.

    Den dritten und damit letzten Fachvortrag in der 4. Everswinkeler Gesundheitswoche hielt am Mittwochabend der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am Josephs-Hospital Warendorf, Dr. Rolf Doht. Eines seiner Berufsfelder ist die Arthrose, die er in seinem Vortrag als die zweithäufigste behandlungsbedürftige Erkrankung in Deutschland bezeichnete.