Unfallkasse



Alles zum Schlagwort "Unfallkasse"


  • Prämie für die Feuerwehr

    Mo., 15.10.2018

    Vorbild in Sachen Sicherheit

    Die Feuerwehr der Stadt Drensteinfurt wurde durch die Unfallkasse NRW mit einer Prämie für guten Arbeits- und Gesundheitsschutz geehrt. Bürgermeister Carsten Grawunder, Ralf Struckamp als Fachberater für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Frank Kronshage (v.li.), stellvertretender Leiter der Feuerwehr, haben den Preis in Dortmund entgegengenommen.

    Zum ersten Mal hat sich die Freiwillige Feuerwehr Drensteinfurt um eine Auszeichnung der Unfallkasse NRW beworben – und ist sogleich mit einer Prämie bedacht worden. 4700 Euro fließen in den Arbeitsschutz.

  • Gymnasium Wolbeck gewinnt Schulentwicklungspreis

    Fr., 14.09.2018

    Bewegung hilft beim Lernen

    Zweimal preisgekrönt mit dem Schulentwicklungspreis: Für das Gymnasium Wolbeck freuen sich (v.l.) die Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann, Schülervertreter Franz Abshagen, Projektleiterin Beatrice Becker und Marie-Thérèse Hasenclever aus der Elternpflegschaft.

    Zum zweiten Mal hat das Gymnasium Wolbeck beim Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse NRW gewonnen.

  • Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“

    Mo., 10.09.2018

    Vier Auszeichnungen gehen nach Münster

    Auch das Schlaun-Gymnasium erhielt einen Schulentwicklungspreis. 

    Zum elften Mal verlieh die Unfallkasse NRW am Montag den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“. Mit dem Preis werden Schulen ausgezeichnet, denen es besonders gut gelingt, Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Schulentwicklung zu inte­grieren, denn ein gesundes Schulklima helfe beim Lernen, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Bundessozialgericht

    Di., 19.06.2018

    Oma gilt nicht als «geeignete Tagespflegeperson»

    Viele Großmütter übernehmen die Betreuung ihrer Enkel. Doch ein Versicherungsschutz für Kinder besteht nur bei staatlich organisierten Tagespflegepersonen. Das bekräftigte nun das Bundessozialgericht.

    Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.

  • Versicherungsschutz für Kinder

    Di., 19.06.2018

    BSG: Oma gilt nicht als «geeignete Tagespflegeperson»

    Eine Großmutter spielt mit ihrem Enkelkind. 

    Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.

  • Annetteschule ausgezeichnet

    Di., 19.09.2017

    Einrichtung erhält Preis als „gute gesunde Schule“

    Rektorin Meike Brandt (r.) nimmt die Auszeichnung für die Annetteschule entgegen.

    Allen Grund zur Freude hat die Annette-von-Droste-Hülshoff-Grundschule: Sie wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem Schulentwicklungspreis „gute, gesunde Schule“ der Unfallkasse NRW ausgezeichnet.

  • Schulentwicklungspreis

    Fr., 15.09.2017

    Zwei Auszeichnungen gehen nach Lengerich

    Preis für das HAG: Leiterin Angelika Heitmann (2. von links) und Schülersprecherin Alina Stienecker nehmen den Preis entgegen.Freude in Stadtfeldmark: Rektorin Gudrun Heemann (links), ihre Kollegen, die Schüler und Eltern sind stolz auf den Preis, den sie erhalten haben.

    Große Freude am Hannah-Arendt-Gymnasium und an der Grundschule Stadtfeldmark. Die beiden Lengericher Bildungseinrichtungen gehören zu den 44 Gewinnern des „Schulentwicklungspreises“ der Unfallkasse NRW. Verbunden ist die Auszeichnung mit einer Menge Geld.

  • Wer zahlt die Entschädigung?

    Mi., 12.07.2017

    Gesetzliche Unfallversicherung gilt auch beim Uni-Turnier

    Verletzt sich eine Studentin bei einem Turnier der Universität, ist das ein Arbeitsunfall.

    Verletzen sich Studenten bei Veranstaltungen der Universität ist das ein Arbeitsunfall. Das hilft auch das Veto der Unfallkasse nichts.

  • Amoklauf von Winnenden

    Fr., 10.03.2017

    Vergleich: Vater von Amokläufer einigt sich mit Unfallkasse

    Kreidespuren zeigen den Umriss des Amokläufers Tim K. vor einem Autohaus im baden-württembergischen Wendlingen.

    Stuttgart (dpa) - Der Vater des Amokläufers von Winnenden muss für einen Teil der Behandlungskosten von Opfern und Hinterbliebenen der Tat aufkommen. Der Vater von Tim K. schloss mit der Unfallkasse Baden-Württemberg einen entsprechenden außergerichtlichen Vergleich, wie ein Sprecher in Stuttgart mitteilte.

  • Schulentwicklungspreis für Grundschule Ladbergen

    Sa., 24.09.2016

    Jahrelange Arbeit wird belohnt

    NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (links) überreichte in Wuppertal an insgesamt 44 Einrichtungen den Preis „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen.

    Viele DIN A4-Seiten mit klugen Statements vollschreiben, sie einreichen und einen Preis kassieren? So geht das nicht! Wer von der Unfallkasse NRW mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ ausgezeichnet wird, der hat eine weiten Weg hinter sich. So wie das Team der Grundschule Ladbergen. Gemeinsam mit Schulleiterin Dr. Ulrike Itze-Helsper haben Pädagogen und Eltern in den vergangenen Jahren buchstäblich „Entwicklungsarbeit“ geleistet. Mit Erfolg. Schulministerin Sylvia Löhrmann überreichte ihnen jetzt in Wuppertal die Auszeichnung.