Ungereimtheit



Alles zum Schlagwort "Ungereimtheit"


  • Terrorismus

    Di., 20.08.2019

    Verteidiger suchen im Abu-Walaa-Prozess nach Ungereimtheiten

    Barbara Havliza (CDU), Justizministerin von Niedersachsen, während eines Gesprächs. 

    Celle (dpa) - Halb geschwärzte Akten und leitende Ermittler mit beschränkter Aussagegenehmigung: Im Prozess gegen den mutmaßlichen IS-Deutschlandchef Abu Walaa und vier Mitangeklagte hat die Verteidigung am Oberlandesgericht Celle am Dienstag vergeblich versucht, tieferen Einblick in die verdeckten Ermittlungen der Sicherheitsbehörden zu erhalten. Dabei dreht es sich um den auf das Netzwerk von Prediger Abu Walaa und den späteren Berlin-Attentäter Anis Amri angesetzten V-Mann «Murat». Zum Schutz des wertvollen Spitzels durfte dieser nicht vom Gericht befragt werden.

  • Nahwärmeversorgung fürs Westerkappelner Schulzentrum

    Mi., 10.04.2019

    Gab es Ungereimtheiten bei Vergabe ?

     Das Konzept für die Sanierung der Nahwärmeversorgung ist am Dienstag vom Rat einstimmig verabschiedet worden.

    Gab es Ungereimtheiten bei Vergabe des Planungsauftrages für die Sanierung des Nahwärmenetzes im Schulzentrum ? Diese Frage wurde Dienstag im Rat gestellt. Politiker von CDU und SPD fordern Aufklärung von der Verwaltung.

  • Missbrauch in Lügde

    Do., 21.02.2019

    155 Datenträger fehlen: Beweisstücke verschwunden

     Missbrauch in Lügde: 155 Datenträger fehlen: Beweisstücke verschwunden

    Immer neue Ungereimtheiten im Missbrauchsfall Lügde: Erst jetzt wird bekannt, dass Beweismaterial verschwunden ist.

  • Real Madrid

    Sa., 24.11.2018

    Ramos wehrt sich gegen Berichte: «Entschieden gegen Doping»

    Sergio Ramos ist der Kapitän von Real Madrid.

    Sergio Ramos steht am Pranger. Bei zwei Dopingkontrollen soll es nach Medienberichten zu Ungereimtheiten gekommen sein. Der Profi und auch dessen Club Real Madrid wehren sich. «Niemals», behauptet Ramos.

  • Stadtwerke veröffentlichen Stellungnahme zu Behauptungen

    Do., 08.11.2018

    „Maß an Ungereimtheiten ist voll“

    Die Geschäftsführung der Stadtwerke hat jetzt zu den Behauptungen, die im Zusammenhang mit den Unterschlagungen bei den städtischen Bädern gemacht werden, eine Stellungnahme veröffentlicht.

    Die Stadtwerke wehren sich, „weil das Maß an Ungereimtheiten – vielleicht auch Unverschämtheiten – einfach voll ist“, wie es in einer Stellungnahme des Unternehmens heißt.

  • Fragen und Antworten

    Mo., 16.07.2018

    Ein Fall voller Ungereimtheiten: Die Abschiebung von Sami A.

    Die Bundespolizei teilt mit, erst nach der Übergabe von Sami A. an die tunesischen Behörden vom Beschluss des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen erfahren zu haben.

    Kein Mensch darf gefoltert werden - auch kein Extremist: Mit diesem Grundsatz hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen lange die Abschiebung eines Gefährders verhindert. Dann wird er doch in sein Heimatland gebracht. Was ist da passiert?

  • Regierung

    Mo., 21.05.2018

    US-Justizministerium prüft Ungereimtheiten im FBI

    Washington (dpa) - Die US-Ermittlungsbehörden gehen auf Bitte von Donald Trump dem Vorwurf nach, das FBI habe einen Spion in das Wahlkampflager des heutigen Präsidenten eingeschleust. Das sei das Ergebnis eines Gespräches von Trump mit dem stellvertretenden Justizminister Rod Rosenstein in Washington, teilte das Weiße Haus mit. Bei den Untersuchungen solle «allen Ungereimtheiten» nachgegangen werden, die die Untersuchungen des FBI und des Justizministeriums zum Trump-Wahlkampf betreffen.

  • Kungelei-Vorwurf

    Fr., 17.11.2017

    Weitere Ungereimtheiten um Stadtwerke-Aufsichtsratschef Joksch

    Streitfall Windkraft:  Der Stadtwerke-Aufsichtsratschef muss sich auch zu diesem Thema erklären.

    Der umstrittene Aufsichtsratschef der Stadtwerke Münster muss sich unangenehme Fragen gefallen lassen. Ein neuer Vorfall aus dem Jahr 2015 befeuert Zweifel an seiner Unabhängigkeit.

  • Bericht im «Spiegel»

    Fr., 30.06.2017

    Ungereimtheiten um mögliche Ermittlungen gegen FIFA-Chef

    Gianni Infantino führt die FIFA als Nachfolger des gesperrten Joseph Blatter seit Februar 2016.

    Zürich (dpa) - Gut einen Monat nach der Ablösung der Vorsitzenden der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes gibt es laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» möglicherweise Ungereimtheiten um FIFA-Präsident Gianni Infantino.

  • CDU und FDP verhandeln

    Di., 23.05.2017

    Polizei und Wahlleiter prüfen NRW-Wahl

    CDU und FDP verhandeln : Polizei und Wahlleiter prüfen NRW-Wahl

    Nicht nur der Landeswahlleiter und die Kreiswahlleiter gehen Hinweisen auf Ungereimtheiten bei der NRW-Landtagswahl nach - inzwischen tut es zumindest in Mönchengladbach auch die Polizei.