Ungewissheit



Alles zum Schlagwort "Ungewissheit"


  • Ort und Zeit noch unklar

    Mo., 09.09.2019

    Nordkorea zu neuen Atomgesprächen mit den USA bereit

    Kim Jong Un und Donald Trump hatten Ende Juni bei einem kurzen Treffen an der innerkoreanischen Grenze Verhandlungen vereinbart.

    Seit langem herrscht Ungewissheit, wann die vereinbarten Arbeitsgespräche zwischen den USA und Nordkorea wirklich zustande kommen. Jetzt signalisiert auch Nordkorea wieder Bereitschaft. Doch Pjöngjang stellt Bedingungen.

  • Tiere

    Sa., 17.08.2019

    Panda-Dame Meng Meng hat keine Lust auf Ultraschall

    Berlin (dpa) - Die Ungewissheit über eine mögliche Trächtigkeit von Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo hält an. «Meng Meng hatte keine Lust auf Ultraschall. Sie wollte sich nicht hinlegen. Es bleibt also weiter spannend», sagte Zoo-Sprecherin Katharina Marie Sperling der dpa. Einen neuen Termin für eine Ultraschalluntersuchung gebe es noch nicht. Der Berliner Zoo stellt sich aber für Ende August, Anfang September auf Panda-Nachwuchs ein. Bisherige Untersuchungsergebnisse von Bärin Meng Meng seien «vielversprechend», teilte der Zoo mit.

  • Maisernte

    Mi., 14.08.2019

    Sorgen vor der Ungewissheit

    Der Nienborger Landwirt Paul befürchtet, dass die Regengüsse der vergangenen Tagen zu spät gekommen sind, um die Maisernte zu retten.

    Es steht in der Landwirtschaft nicht gut um den Ertrag – daraus macht Paul Weßling keinen Hehl. Der zweite trockene Sommer in Folge lässt die Pflanzen nicht so wachsen, wie es eigentlich nötig wäre. Die jüngsten Regengüsse waren eigentlich zu wenig, doch der Nienborger Landwirt hegt leise Hoffnung.

  • Ungewissheit über Android

    Di., 30.07.2019

    Huawei rechnet mit hoher Belastung durch US-Sanktionen

    Chinas Telekomriese Huawei stellt sich auf höhere Kosten durch die massiven US-Sanktionen ein.

    Huawei meldet für das erste Halbjahr ein starkes Wachstum trotz der US-Sanktionen. Doch der chinesische Konzern schweigt darüber, wie stark die US-Sanktionen zuletzt ins Kontor schlugen. Und räumt ein, dass die nächsten Monate schwierig werden.

  • US-Wettbewerbshüter stimmen zu

    Fr., 26.07.2019

    T-Mobile US und Sprint dürfen unter Auflagen fusionieren

    Filialen der Telekom-Tochter T-Mobile US Inc. und des bisherigen Rivalen Sprint.

    Mit T-Mobile und Sprint wollen zwei der vier größten US-Mobilfunker fusionieren. Der Zusammenschluss ist kartellrechtlich umstritten, doch nun gab es endlich einen großen Durchbruch in den Verhandlungen mit dem Justizministerium. Es bleibt jedoch Ungewissheit.

  • Jets immer noch am Boden

    Mi., 24.07.2019

    Milliardenverlust: 737-Max-Debakel vermasselt Boeing-Bilanz

    Zwei Abstürze der Baureihen 737 Max innerhalb weniger Monate haben den Flugzeugbauer Boeing in eine schwere Krise gebracht.

    Nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten darf Boeings bestverkaufte Modellserie 737 Max vorerst nicht mehr abheben. Das hat dem Airbus-Erzrivalen nun einen enormen Verlust eingebrockt. Doch die Ungewissheit bleibt hoch - und die Kosten dürften weiter steigen.

  • Flugzeugbau

    Mo., 22.07.2019

    Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

    New York (dpa) - Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des US-Luftfahrtkonzerns Boeing von «stabil» auf «negativ» gesenkt. Grund sei die hohe Ungewissheit darüber, wie es mit der nach zwei Flugzeugabstürzen weltweit mit Startverboten belegten Modellreihe 737 Max weitergeht, teilte Fitch mit. Die Probleme der Bauserie dürften bis ins kommende Jahr anhalten und den Airbus-Rivalen auch danach noch belasten, so die Kreditwächter. Bis zu einer Wiederzulassung der 737 Max binde die fortschreitende Produktion der Jets viel Kapital, argumentiert Fitch.

  • USA-Tour

    Di., 16.07.2019

    Mesut Özil bei Arsenal zwischen Vorfreude und Ungewissheit

    Ob Mesut Özil bei Arsenal bleibt, ist ungewiss.

    Wenige Wochen vor dem Start der englischen Fußballsaison zeigt sich Mesut Özil in den USA hochmotiviert. Doch über seine Zukunft beim FC Arsenal wird mal wieder spekuliert. Will der Club seinen Topverdiener loswerden?

  • Katusha-Alpecin-Duo

    Mo., 15.07.2019

    Team-Zukunft offen: Weiter Ungewissheit für Politt & Zabel

    Stehen weiter vor einer ungewissen Zukunft: Nils Politt (l) und Rick Zabel.

    Albi (dpa) - Die ursprünglich angekündigte Entscheidung über die Zukunft des Teams Katusha-Alpecin mit den beiden deutschen Radprofis Nils Politt und Rick Zabel verschiebt sich weiter.

  • Tierliebe

    Mi., 10.07.2019

    Fußballer Daniel Sturridge und Hund wieder vereint

    Für Daniel Sturridge ist die Welt wieder in Ordnung.

    Ende gut, alles gut: Für Daniel Sturridge ist die Zeit der Ungewissheit vorbei. Der Fußballprofi konnte seinen verschwundenen Hund wieder in die Arme schließen. Noch aber sind nicht alle Fragen gklärt.