Universitätsklinikum



Alles zum Schlagwort "Universitätsklinikum"


  • Kriminalität

    Mo., 24.06.2019

    Assistenzarzt soll Kinder sexuell missbraucht haben

    Homburg (dpa) - Ein inzwischen gestorbener Assistenzarzt soll am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg bis 2014 mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Es bestehe der Verdacht, dass er in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie «nicht medizinisch notwendige Untersuchungen» im intimen Bereich an Kindern vorgenommen habe, «die als Routinemaßnahmen dargestellt wurden», sagte ein Kliniksprecher in Homburg. Der Mediziner wurde 2014 entlassen. Ermittlungen gegen ihn wurden nach seinem Tod im Jahr 2016 eingestellt.

  • Universitätsklinikum Tübingen

    Fr., 24.05.2019

    Bundesweit erste Geburten nach Gebärmutter-Transplantation

    Pressekonferenz am Universitätsklinikum Tübingen zur zweiten Geburt nach einer Gebärmuttertransplantation.

    Für viele Frauen ist der Wunsch nach einem eigenen Kind riesig. In Tübingen sind Ärzte einen weiten Weg gegangen, um das für zwei Patientinnen möglich zu machen: Sie transplantierten ihnen eine Gebärmutter. Das Vorgehen ist auch umstritten.

  • Querelen im Universitätsklinikum

    Do., 28.02.2019

    Nach Misstrauensvotum: Dekan Mathias Herrmann tritt zurück

    Querelen im Universitätsklinikum: Nach Misstrauensvotum: Dekan Mathias Herrmann tritt zurück

    Nach Querelen an der Spitze des Universitätsklinikums und der Medizinischen Fakultät ist am Donnerstag der Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Münster, Prof. Dr. Mathias Herrmann, von seinem Amt zurückgetreten.

  • Benefizlesung zugunsten des Prostatazentrums

    Mo., 01.10.2018

    Schwungvoller Angriff auf die Lachmuskeln

    WN-Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann moderierte die Veranstaltung, bei der diesmal (v.l.) Schauspielerin Claudia Rieschel, Dompropst Kurt Schulte, Bürgermeisterin Karin Reismann, Schauspieler Heinrich Schafmann, Steffi Stephan, Manfred Erdenberger, Richie Bracht und Dr. Uwe Koch in Wort und Musik für beste Unterhaltung sorgten.

    Zum 13. Mal hat der Förderverein des Prostatazentrums am Universitätsklinikum eine Benefizlesung veranstaltet. In den Reihen der Prominenten war dabei in diesem Jahr auch ein neues Gesicht.

  • „Münster vor Ort“-Tour zum Uni-Klinikum

    Mi., 18.04.2018

    Motor der Stadtentwicklung

    Die 1983 eröffneten Bettentürme werden derzeit saniert.

    Das Universitätsklinikum gilt als Motor der Stadtentwicklung im Westen der Stadt. Einst als Parkklinik vor der Stadt errichtet, zeigt es sich ab 1983 als Hochleistungszentrum im Schatten signifikanter Bettentürme. Auf Grundlage eines Masterplans wird das Klinikgelände bis 2025 neu geordnet – mit zahlreichen Neubauten. Am kommenden Wochenende (20. bis 22. April) kann das Gebiet im Rahmen der Münster-vor-Ort-Tour erkundet werden.

  • Mangel bei allen Blutgruppen

    Di., 27.03.2018

    UKM Blutspende bittet um Hilfe

    Blutkonserve

    Die Blutspende des Universitätsklinikums Münster (UKM) bittet die Bevölkerung aufgrund eines akuten Blutkonservenmangels um Hilfe.

  • Medizinisches Planspiel

    So., 11.03.2018

    Wer wird zuerst versorgt?

    Medizinisches Planspiel: Wer wird zuerst versorgt?

    Was erwartet Mediziner nach einem Terroranschlag? Mediziner am Universitätsklinikum sind das in einer Simulation durchgegangen.

  • Klinikpfarrer kommt

    Mo., 06.11.2017

    Erfahrungen aus dem Alltag

    Klinikpfarrer Frank Neumann referiert auf Einladung des Hospizkreises.

    Der Hospizkreis lädt am 14. November zu einem Vortrag in das Bürgerhaus ein. Der evangelische Klinikpfarrer des Universitätsklinikums, Frank Neumann, wird aus seinem Alltag berichten.

  • Universitätsklinikum informiert beim Parkinson-Patiententag am Mittwoch

    Mo., 11.09.2017

    Pumpe ersetzt Tabletten

    Das Ehepaar Kleingries (Mitte) mit Parkinson Nurse Heike Verwolt (l.) und den Ärzten Dr. Tobias Warnecke und Dr. Inga Claus.

    Das Universitätsklinikum Münster informiert beim Parkinson-Patiententag am Mittwoch (13. September) Interessenten über neue Methoden. Einbringen will sich auch Patient Gerhard Kleingries.

  • Promis präsentieren Heiteres und Kurioses

    Sa., 26.08.2017

    Benefizlesung für das Prostatazentrum mit rockigen Rhythmen im Erbdrostenhof

    Schauspieler Heinrich Schafmeister

    Am 17. September ist es wieder so weit: Der Förderverein des Prostatazentrums am münsterischen Universitätsklinikum lädt ein zur – inzwischen schon elften – Prominenten-Benefiz- ­Lesung im Erbdrostenhof. Die Veranstaltung, die um 17 Uhr beginnt, steht wieder unter dem Motto ­„Literarische Köstlichkeiten – Heiteres und Kurioses“. Der Vorverkauf der Karten, die 27 Euro kosten (inkl. eines Freigetränks), beginnt ab sofort in der WN-Geschäfts­stelle am Prinzipalmarkt.