Unordnung



Alles zum Schlagwort "Unordnung"


  • Sonderveröffentlichung

    Karriere

    Do., 16.01.2020

    Die 3 ultimativen Tipps für mehr Ordnung am Arbeitsplatz

    Karriere: Die 3 ultimativen Tipps für mehr Ordnung am Arbeitsplatz

    Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen? Dieser Spruch mag für kreatives künstlerisches Chaos, wird aber auch in diesem Umfeld angezweifelt. In der modernen Arbeitswelt ist er fehl am Platz. Der Chef kann aus Chaos am Arbeitsplatz nur ein Signal entnehmen: Dieser Mitarbeiter ist nicht in der Lage, seinen Arbeitsplatz in Ordnung zu halten. Zweifel daran, dass dieser Mitarbeiter auch die Arbeitsabläufe nicht ordentlich bewältigen kann, liegen da nicht mehr in weiter Ferne ... Damit die Unordnung am Arbeitsplatz nicht die Karriere gefährdet, folgen die drei ultimativen Tipps für mehr Ordnung, samt Vorschlägen zur praktischen Umsetzung:

  • Neuer Garten-Ratgeber

    Fr., 20.09.2019

    Haufenweise Leben(sräume)

    Einen Haufen im Garten werden sie wohl nicht beziehen. Dennoch schätzen Eichhörnchen unordentliche Gärten außerordentlich, finden sie dort doch Material zum Bau ihrer Kobel, für die sie Reisig und viele Äste, aber auch Moos, Laub und Gras benötigen.

    Die Warendorferin Sigrid Tinz hat einen weiteren Garten-Ratgeber geschrieben. Das Motto: „Haufenweise Lebensräume. Ein Lob der Unordnung im Garten“.

  • Kindertheater in der Grundschule

    Sa., 06.10.2018

    Unordnung in Pieseldorf

    Das „Sonswastheater“ zeigt das Stück „Milchstraße 21“, das sich an Kinder im Vorschulalter richtet.

    Der Reckenfelder Treff lädt zum Kindertheater ein. Am Mittwoch, 10. Oktober, zeigt das „Sonswastheater“ das Stück „Milchstraße 21“.

  • DFB-Team

    Mi., 20.06.2018

    Unordnung gefährdet Weltmeister-Hierarchie

    Thomas Müller bei der Pressekonferenz in Sotschi.

    Spieler-Chefs wie Khedira und Müller suchen noch die WM-Form. Auch Dauersieger Kroos wird kritisch beäugt. Die sportliche Unordnung stellt auch die Hierarchie im Nationalteam auf den Prüfstand.

  • Sinnvolle Unordnung

    Mo., 01.01.2018

    Matratzen-Tipp: Bett nicht sofort nach dem Aufstehen machen

    Morgens sollte man die Bettdecke zurückschlagen und die Fenster öffnen, damit die Feuchtigkeit aus der Matratze entweichen kann.

    Am Morgen sollte eine Matratze nicht sofort von der Bettdecke bedeckt werden. Die über die Nacht absorbierte Flüssigkeit kann ansonsten nicht optimal entweichen und Milben haben ein leichtes Spiel, sich einzunisten.

  • Aufräumen

    Sa., 15.10.2016

    Moritz Bleibtreu hat einen Ordnungs-Tick

    Bei Moritz Bleibtreu bleibt der Abwasch nicht lange stehen. Der Schauspieler ist nach eigener Aussage ein sehr organisierter Mensch, der die Unordnung hasse.

  • Alles steht Kopf

    Do., 01.10.2015

    Unordnung im Gefühlshaushalt

    Angst, Freude und Ekel (v. l.) streiten im Hirn um die Vorherrschaft.

    Hollywood ist eine Traumfabrik, und das von Disney gekaufte Animationsstudio Pixar gilt als Hollywoods größter Emotionszulieferer. Passend also, dass Pixar jetzt den Emotionen höchstselbst auf den Grund geht. 

  • Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm in der Kunsthalle Münster

    Sa., 21.03.2015

    Einladung ins Künstlerparadies

    Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm (v.l.) laden die Besucher zum Mitmachen ein. Das bespielbare Labyrinth ist als Kunstwerk freigegeben.

    In der zivilisierten Kunstwelt setzen Künstler den Zufall, das Chaos, die Unordnung in homöopathisch bequemen Dosen ein. Die Kunsthalle Münster hat es gewagt, ihren großen Raum zwei höchst unterschiedlichen Kreativarbeitern aus Münster anzuvertrauen: Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm. Und die haben die fünfte Etage des Atelierspeichers in einen Zustand versetzt, von dem es bei Moses heißen würde: „Und die Erde war ein Tohuwabohu.“

  • Mode

    Mi., 11.03.2015

    Umfrage: Die Must-haves für die Handtasche

    Vom Durcheinander in der Handtasche darf man sich nicht irritieren lassen. Es gibt Dinge, die findet man darin auf jeden Fall.

    In Handtaschen herrscht oft Unordnung. Doch wie ein Sprichwort schon sagt: «Nur das Genie beherrscht das Chaos.» Und so wissen die meisten trotzdem, was darin steckt. Eine Umfrage deckt auf, was auf keinen Fall fehlen darf.

  • „Kleines Nachtgespenst“ beim Kinderkulturprogramm

    Do., 13.11.2014

    Lektion in „Unordnung machen“ erteilt

    Puppenspieler Volker Schrills vom Theater „Blaues Haus“ war zu Gast in der Aula der Realschule. Er spielte das Stück „Das kleine Nachtgespenst“. Gemeinsam mit Nachwuchsgeist Mini (links), dem zahnlosen Hieronymus sowie mit Huhu, Boskop und Randalf erlebten die Besucher der Vorstellung eine spannende Geschichte um Freundschaft.

    Gespenster gibt´s nicht? So´n Quatsch! Man muss nur dran glauben und sich in den alten Kellerraum trauen, den Puppenspieler Volker Schrills in der Aula der Realschule aufgebaut hat. Und dort gab es neben einer Lektion in „Unordnung machen“ noch jede Menge mehr Spaß.