Unterhaltungselektronik



Alles zum Schlagwort "Unterhaltungselektronik"


  • Am besten faltbar

    Mi., 04.09.2019

    IFA eröffnet: Das Smartphone wird zum heimlichen Star

    Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, spricht bei der Eröffnungspressekonferenz am ersten Medientag der Technik-Messe IFA, der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik.

    Auf der IFA in Berlin macht das Smartphone dem TV-Gerät langsam den Platz als Aushängeschild streitig. Der Mobilfunkstandard 5G ist dieses Jahr auch hier großes Thema. Die Branche erhofft sich erneut gute Impulse für das Weihnachtsgeschäft.

  • 5G-Smartphones im Rampenlicht

    Mi., 04.09.2019

    Technikmesse IFA startet mit erstem Pressetag

    Die IFA in Berlin gilt als die Leitmesse für Unterhaltungselektronik und Hausgeräte.

    Berlin (dpa) - Die IFA in Berlin startet heute mit ihrem ersten Pressetag. Ab kommendem Freitag ist die Messe für Unterhaltungselektronik für das Publikum geöffnet.

  • Themen: Smart Home, KI und 5G

    Do., 29.08.2019

    IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

    QLED-8KFernseher von Samsung auf der IFA. Der Markt für Unterhaltungselektronik verzeichnet weiter teils kräftige Umsatzrückgänge.

    Mit einer Fülle von Innovationen lockt die IFA wieder auf das Messegelände in Berlin. Die Branche erhofft sich vor allem Schwung für das Weihnachtsgeschäft. Denn sinkende Konjunkturerwartungen drücken auch auf das Geschäft der Unterhaltungselektronik.

  • Branchengesellschaft gfu

    Mi., 10.07.2019

    Künstliche Intelligenz erreicht Unterhaltungselektronik

    Auf der IFA, die in diesem Jahr vom 6. bis 11. September in Berlin stattfindet, werden die großen Hersteller vor allem ihre Lösungen für die smarte Vernetzung ihrer Geräte präsentieren.

    Die Kaffee-Maschine hört aufs Wort, das TV-Gerät macht individuelle Vorschläge für die Abendunterhaltung. Ohne Künstliche Intelligenz geht in der Unterhaltungselektronik immer weniger. Auf der IFA in Berlin wird das Thema zu den wichtigsten Trends gehören.

  • Werkstatt statt Müll

    Do., 02.05.2019

    Das Comeback der Reparaturen

    Die Reparatur ist wieder im Kommen: In Repair-Cafés kann man zum Beispiel den defekten Schallplattenspieler wieder fit machen.

    Kaputter Fernseher, defekte Waschmaschine: Früher war das ein Fall für die Werkstatt oder den eigenen Schraubenzieher. Heute kaufen Viele einfach ein neues Gerät. Weil deshalb Umwelt und Unternehmen leiden, kämpfen Handwerker und Initiativen für ein Umdenken.

  • 40.000 neue Jobs

    Do., 10.01.2019

    Bitkom: Digital-Branche ist Jobmotor

    Bitkom Präsident Achim Berg.

    Die Digital-Branche erwartet erneut Zuwachs bei Umsatz und Beschäftigtenzahl. In diesem Jahr sollen laut Branchenverband Bitkom 40.000 neue Jobs hinzukommen. Doch der anhaltende Fachkräftemangel macht der Branche weiter zu schaffen.

  • Neue Technologie-Trends

    Do., 30.08.2018

    Technik-Schau IFA in Berlin eröffnet

    Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, bei der Eröffnungspressekonferenz der IFA.

    Die IFA in Berlin versteht sich als Schaufenster für die heißesten Technologie-Trends in der Unterhaltungselektronik. In diesem Jahr gehören dazu vor allem vernetzte Hausgeräte wie auch smarte Lautsprecher und Künstliche Intelligenz.

  • Studienergebnis

    Mi., 29.08.2018

    Rund jeder Achte hat einen smarten Lautsprecher

    Einer Studie zufolge haben 84 Prozent der Deutschen bereits von digitalen Sprachassistenten gehört.

    Neue Technologien setzen die Trends in der Unterhaltungselektronik. So manche digitale Sprachassistenten setzen sich dabei bemerkenswert schnell im Markt durch. Aber auch Anwendungen für erweiterte Realität gewinnen an Bedeutung, wie eine Studie zeigt.

  • IFA-Trend 2018

    Mi., 29.08.2018

    Rund jeder Achte hat einen smarten Lautsprecher

    Die Lautsprecher Google Assistant (l.) und Amazon Echo auf der IFA. Sprachassistenten gehören zu den großen Trends.

    Neue Technologien setzen die Trends in der Unterhaltungselektronik. So manche wie digitale Sprachassistenten setzen sich dabei bemerkenswert schnell im Markt durch. Aber auch Anwendungen für erweiterte Realität gewinnen an Bedeutung, wie eine Studie zeigt.

  • Haushaltsgeräte bis Fernseher

    Mo., 27.08.2018

    Die IFA ist wieder «smart» - jetzt aber wirklich

    Auch in diesem Jahr spielt die Vernetzung von Geräten eine wichtige Rolle auf der IFA.

    Mit der IFA steht wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt zum Teil stockte, soll die Vernetzung von Geräten Käufer anlocken. Und die Branche setzt auf ein gutes Konsumklima.