Unternehmensleitung



Alles zum Schlagwort "Unternehmensleitung"


  • Filtration für sauberen Planeten

    Di., 23.04.2019

    500 000 Tonnen weniger Stahlabfall

    Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

    Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start.

  • 500.000 Tonnen weniger Stahlabfall

    Mi., 17.04.2019

    Filtration für einen sauberen Planeten

    Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

    Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start.

  • Nach gescheiterter Übernahme

    Di., 04.07.2017

    Stada tauscht Führungsspitze aus

    Vorstandschef Matthias Wiedenfels (im Bild) und Finanzchef Helmut Kraft haben ihre Ämter bei Stada mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

    Der Arzneimittelhersteller Stada wechselt überraschend die Unternehmensleitung aus - Vorstandschef Wiedenfels und Finanzchef Kraft treten ab. Unterdessen bahnt sich eine neue Übernahmeofferte an.

  • Getränke

    Mo., 19.06.2017

    Melitta-Chef Stephan Bentz kündigt Rücktritt an

    Stephan Bentz, Geschäftsführender Gesellschafter der Melitta Gruppe.

    Minden (dpa) - Stephan Bentz hat seinen Rücktritt aus der Unternehmensleitung der Melitta-Gruppe angekündigt. Bentz werde voraussichtlich zum 1. April 2018 aus der Konzernleitung ausscheiden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Er bleibe jedoch weiterhin persönlich haftender Gesellschafter. Bentz ist ein Enkel der Firmengründerin Melitta Bentz.

  • Energie

    Mo., 13.04.2015

    Stromriese RWE kündigt nächste Sparrunde an

    RWE hatte bereits in den vergangenen Jahren in der Verwaltung gespart.

    Essen (dpa) - Der angeschlagene Energiekonzern RWE steht vor der nächsten Sparrunde. In einem internen Schreiben kündigte die Unternehmensleitung Ende vergangener Woche neue Einschnitte in der Verwaltung an, wie das «Handelsblatt» berichtete.

  • Handel

    Mi., 12.11.2014

    Karstadt: Betriebsräte und Unternehmen verhandeln über Sanierungskurs

    Essen (dpa) - Knapp drei Monate nach dem Einstieg des neuen Karstadt-Investors René Benko trifft sich die Unternehmensleitung der angeschlagenen Warenhauskette heute mit dem Betriebsrat. Bei den Gesprächen geht es um den weiteren Sanierungskurs. Nach Informationen des Betriebsrats soll es neben dem geplanten Abbau von 2000 Vollzeitarbeitsstellen auch um massive finanzielle Opfer der derzeit noch rund 17 000 Karstadt-Beschäftigten gehen. Alle Filialen würden auf den Prüfstand gestellt, hieß es.

  • Handel

    Di., 11.11.2014

    Karstadt: Betriebsräte und Unternehmen verhandeln über Sanierungskurs

    Betriebsräte und Unternehmen verhandeln über Sanierung. Foto: M. Gerten/Archiv

    Essen (dpa) - Knapp drei Monate nach dem Einstieg des neuen Karstadt-Investors René Benko trifft sich die Unternehmensleitung der angeschlagenen Warenhauskette heute mit dem Betriebsrat. Bei den Gesprächen geht es um den weiteren Sanierungskurs. Beobachter rechnen zum Start der offiziellen Verhandlungen in Essen jedoch zunächst noch nicht mit konkreten Ergebnissen. In der vergangenen Woche hatte der Betriebsrat von Karstadt dem Management vorgeworfen, von der Belegschaft ein «Paket der Grausamkeiten» zu fordern. Nach Informationen des Betriebsrats soll es neben dem geplanten Abbau von 2000 Vollzeitarbeitsstellen auch um massive finanzielle Opfer der derzeit noch rund 17 000 Karstadt-Beschäftigten gehen. Alle Filialen würden auf den Prüfstand gestellt, hieß es.

  • Handel

    Fr., 07.11.2014

    Gewerkschaft: Karstadt stellt alle Filialen auf den Prüfstand

    Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will den Warenhauskonzern mit harter Hand sanieren. Angekündigt ist die Schließung mehrerer Häuser. Foto: Martin Gerten

    Essen (dpa) - Beim krisengeplagten Warenhauskonzern Karstadt befürchtet der Betriebsrat noch schärfere Einsparungen. Die Unternehmensleitung habe angekündigt, neben der bekannten Schließung von sechs Standorten jetzt alle Filialen auf den Prüfstand zu stellen.

  • FErnsehen

    Fr., 13.06.2014

    Ein mörderisches Geschäft

    Dr. Stefanie Renner (Sandra Borgmann) und Kollege Michael Wiegand (Michael Rotschopf) haben beide Dreck am Stecken. Foto: ZDF

    Berlin (dpa) - Der Firma geht es schlecht, die Unternehmensleitung holt eine Beratungsfirma ins Haus, die Sanierer geben den Rat, Personal freizusetzen. Diese Szenen wiederholen sich in Deutschland fast täglich.

  • NRW

    Do., 10.01.2013

    Melitta baut Unternehmensspitze um

    NRW : Melitta baut Unternehmensspitze um

    Minden (dpa) - Der Kaffee- und Haushaltswaren-Spezialist Melitta baut seine Spitze um: Gesellschafter und Beirat hätten Jero Bentz (40) zum Jahresbeginn zum persönlich haftenden Gesellschafter der Melitta Gruppe und zum Mitglied der Unternehmensleitung berufen, teilte das Familienunternehmen am Donnerstag mit. Jero Bentz vertrete damit die vierte Familiengeneration in der Unternehmensleitung. Sein Onkel Thomas Bentz (68) scheidet zugleich aus der Unternehmensleitung aus, bleibt aber Gesellschafter und wechselt in den Beirat. Neben Jero Bentz sind nunmehr sein Onkel Stephan Bentz (62) und Volker Stühmeier an der Spitze des Mindener Unternehmens.